Karte der Skigebiete in Vorarlberg

Skiurlaub in Vorarlberg

Partner
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.129£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm(letzte 48h)
    min.0cm(kommende 48h)
  • min.01 = mies, 10 = perfekt
    min.01 = mies, 10 = perfekt
    min.01 = mies, 10 = perfekt

Der schneesichere Westen Österreichs

Vorarlberg liegt im äußersten Westen Österreichs und ist nach Wien das zweitkleinste Bundesland. Es erstreckt sich vom südöstlichen Ufer des Bodensees bis hinauf zum Arlberg. Der höchste Gipfel ist der 3.312 m hohe Piz Buin im Silvretta-Bergmassiv. Die bekanntesten und größten Skigebiete sind Lech Zürs am Arlberg, Silvretta Montafon und das Kleinwalsertal. Insgesamt gibt es in Vorarlberg fast 1.000 Pistenkilometer, die Skigebiete erreichen eine Höhe von knapp über 2.400 m. Sie gelten als besonders schneesicher, da sich die Wolken der Tiefdruckgebiete aus Nordwesten an den Alpen stauen und für viel Neuschnee sorgen. Warth am Arlberg gilt mit durchschnittlich über 11 Meter Schnee/Jahr als das schneereichste Dorf in den Alpen. Für Deutsche Urlauber sind die Skigebiete über die A12 sehr gut zu erreichen.

  • Momentan sind 31 Skigebiete in Vorarlberg online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken

Video über Skigebiete in Vorarlberg

Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+