Skigebiet Laterns Gapfohl am Bodensee-Vorarlberg: Position auf der Karte

Skiurlaub Laterns Gapfohl

Laterns Gapfohl
Partner
Pistenplan Laterns Gapfohl

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • WLAN
  • Safe (im Zimmer)
  • Kinderbett (nach Verfügbarkeit)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Über den Autor
aktualisiert am Sep 1, 2021
Bewerte das Skigebiet
40
(1)
Anzeige

Allgemeines

Höhe3609 ft - 5856 ft
SaisonstartNov 27, 2021
SaisonendeMar 27, 2022
Liftkapazität 8120 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €40
1 Tag Jugendliche €35
1 Tag Kinder €21
Alle Preisinfos

Lifte

3
2
0
1
Gesamt 6
Öffnungszeiten8:45 AM - 4:15 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 16.8 miles

Corona-Regeln & Maßnahmen

Aktuelles Konzept für Sicherheit und Hygiene im Skigebiet Laterns Gapfohl:
  • Leitsysteme in Anstehbereichen (Mindestabstand einhalten!)
  • Online-Shop für Skipässe
  • Tägliche Desinfektionsmaßnahmen
  • FFP2-Maskenpflicht in allen Seilbahnen und geschlossenen Räumen
>> Ausführliche Corona-Infos auf der

Das Skigebiet

© Seilbahnen Laterns

Das beliebte Familienskigebiet Laterns am Gapfohl befindet sich im Herzen Vorarlbergs, nur etwa 15 Fahrminuten von der Rheintalautobahn entfernt. Das Resort überzeugt nicht nur mit gepflegten Abfahrten, sondern auch mit günstigen Preisen.

Mit Gütesiegeln ausgezeichnet wurde neben den gepflegten Abfahrten auch die Familienfreundlichkeit. Diese ist gleich im "Kinderland" bei der Bergstation der Vierersesselbahn zu spüren. Hier werden die Kleinsten (ab 3 Jahren) kostenlos betreut, während die Eltern das Skigebiet auf eigene Faust erkunden können. Natürlich gibt es in Laterns spezielle Familientageskarten, die das Skivergnügen für die ganze Familie erschwinglich machen. Spaß abseits der Piste bietet auch eine 4 km lange Naturrodelbahn, auf welcher die Gäste auf Kufen dem Tal entgegen flitzen!

Ein besonderer Service der Seilbahnen Laterns: Ab Bahnhof Rankweil bringt ein Gratis-Skibus alle Gäste mit Skibekleidung kostenlos ins Skigebiet !

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2247 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2359 ft. Der höchste Punkt befindet sich auf 5856 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 51 " am Berg und 23 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Laterns Gapfohl ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 59 " am Berg und 29 " im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Vorarlberg.
  • Laterns Gapfohl hat im Durchschnitt 51 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 54 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 17 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten in Vorarlberg.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
75%
Schneekanonen: 12
Schneetelefon+43 (0)5526 252
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Schwierigste Abfahrten

Fallenbodenabfahrt Nord
Länge: 0.6 miles
Höhenunterschied: 705.4 ft

Längste Abfahrten

Nob-Innerlaterns
Länge: 2.2 miles
Höhenunterschied: 2444.2 ft

Video

Laterns | 02:38

Nach dem Skifahren

Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelverleih

Après Ski

Bars und Pubs: 2

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 3

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2
Carving Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Nächstes KrankenhausFeldkirch
Nächster FlughafenFriedrichshafen
Nächster BahnhofRankweil

Kontakt

Seilbahnen Laterns GmbH
Kühboden Nr. 7
A-6830
Laterns
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6c%61%74%65%72%6e%73%2e%6e%65%74
+43 5526 252
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Jasmin Vörös
am 11.11.2019
Super Skigebiet
Margit

Vielen Dank für die Blumen ! :-) Das freut uns sehr ...

Login mit Google+