Karte der Skigebiete in den USA

Skiurlaub in den USA

Partner
ist größer als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.169$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)
96
62 von 3994acres Pisten geöffnet
Schnee
"
20

21 °F
Schneebericht
1 Tag $204
6 Tage $1,104
Skipasspreise
134
25 von 271 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

21 °F
Schneebericht
1 Tag $209
Skipasspreise
82
2 von 167 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

21 °F
Schneebericht
1 Tag $209
Skipasspreise
89
6 von 345 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

28 °F
Schneebericht
1 Tag $199
Skipasspreise
42
16 von 76 Pisten geöffnet
Schnee
"
12

21 °F
Schneebericht
1 Tag $204
6 Tage $1,104
Skipasspreise
61
38 von 163 Pisten geöffnet
Schneebericht
1 Tag $186
Skipasspreise
121
9 von 187 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

16 °F
Schneebericht
1 Tag $167
Skipasspreise
58
9 von 148 Pisten geöffnet
Schnee
"
16

19 °F
Schneebericht
1 Tag $195
Skipasspreise
44
15 von 166 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

21 °F
Schneebericht
1 Tag $199
5 Tage $934
Skipasspreise
66
14 von 130 Pisten geöffnet
Schnee
"
18

18 °F
Schneebericht
1 Tag $159
Skipasspreise
68
4 von 169 Pisten geöffnet
Schneebericht
1 Tag $219
Skipasspreise
41
Skigebiet geschlossen
Schneebericht
1 Tag $204
6 Tage $1,104
Skipasspreise
44
9 von 103 Pisten geöffnet
Schneebericht
1 Tag $199
Skipasspreise
61
Skigebiet geschlossen
Schnee
"
0

21 °F
Schneebericht
1 Tag $204
6 Tage $1,104
Skipasspreise
60
13 von 169 Pisten geöffnet
Schnee
"
27

25 °F
Schneebericht
1 Tag $136
Skipasspreise

Die 5 besten Skigebiete in den USA

  Name
1.Park City
2.Vail
3.Aspen Mountain
4.Copper Mountain
5.Winter Park Resort
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps
Anzeige

Treeskiing & Champagne Powder

Für viele Wintersportler ist es ein lang gehegter Wunsch: Einmal Skifahren in den USA! Die Rocky Mountains, der spezielle Champagne Powder und die legendären Back Bowls versprechen ein Skierlebnis der Extraklasse. Zu den beliebtesten Zielen zählt Colorado. Hier befinden sich große Namen wie Vail und Beaver Creek, die Austragungsort der Ski WM 2015 waren, oder Aspen, das Skigebiet der Schönen und Reichen.

Viele Wintersportler zieht es wegen des Treeskiings nach Amerika. In Europa verboten, hat man hier die Möglichkeit, querfeldein durch die Wälder zu sausen. Und auch der Schnee ist anders als in den Alpen. Besondere Witterungsverhältnisse sorgen für extrem trockenen Schnee. Dieser fluffiger Pulverschnee ist ein Traum für jeden Skifahrer!

Vor allem in den Rocky Mountains ist der Champagne Powder zu finden. Auch in Utah ist der Schnee jedoch sehr trocken, da den Wolken auf dem Weg über die Wüste das Wasser entzogen wird. Deshalb zählt Utah neben Colorado zu den beliebtesten Skiregionen. Rund um die Stadt Park City gibt es gleich drei Top-Skigebiete. Seit dem Zusammenschluss des Park City Mountain Resorts und The Canyons befindet sich hier außerdem das größte Skigebiet Nordamerikas. Vor allem für Freerider lohnt sich die Reise über den Atlantik. Die teils riesigen Back Bowls ermöglichen das Tiefschneefahren innerhalb der Grenzen des Skigebietes und auch die unpräparierten Double Black Diamond Runs sorgen für Adrenalin im Blut. Neben Colorado und Utah sind Kalifornien und Wyoming beliebte Staaten zum Skifahren.

Die Reise nach Amerika ist selbstverständlich nur per Flugzeug möglich. Je nach Zielort bieten sich Flüge nach Denver (Colorado) oder Salt Lake City (Utah) an. Fast alle Skiregionen sind über die Drehkreuze New York, Atlanta und Chicago zu erreichen.

  • Momentan sind 358 Skigebiete in den USA online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+