Skiurlaub in Deutschland

Partner
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.116£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm
    min.0cm
  • min.0
    min.0
    min.0

Skivergnügen vom Bungsberg bis zur Zugspitze

Skifahren zählt in Deutschland zu den beliebtesten Sportarten. Mehr als 14 Millionen Menschen wagen sich im Winter auf die Skier und Snowboards. Kein Wunder, denn die zahlreichen Mittelgebirge  bieten oftmals Pistenspaß unmittelbar vor der Haustür. In der Eifel wird ebenso Ski gefahren wie im Harz oder auf der Schwäbischen Alb.

 

Zu den beliebtesten Mittelgebirgsregionen zählen der Bayerische Wald und der Schwarzwald in Baden-Württemberg. Beide bieten viele kleinere Skigebiete mit einfachen Pisten, die sich perfekt für einen Tagesauflug mit der Familie eignen. Aber auch versiertere Wintersportler finden hier die eine oder andere Herausforderung. Am höchsten Berg des Bayerischen Waldes, dem 1.455 Meter hohen Arber, und dem Feldberg (1.493 m) im Schwarzwald gibt es sogar jeweils eine FIS Abfahrt. Für die Bewohner Mitteldeutschlands sind Winterberg, Willingen und Oberwiesenthal die Winter-Hotspots.

 

Wer auf alpines Feeling nicht verzichten möchte, findet in den Bayerischen Alpen zahlreiche Skigebiete. Spitzingsee, Sudelfeld oder Brauneck zählen zu den besucherstärksten. Viele Skifahrer träumen aber nur von einem: Einmal an Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, Ski zu fahren. Mit 2962 Metern überragt sie alle anderen Gipfel auf deutschem Gebiet und bietet ein einmaliges Erlebnis.

  • Momentan sind 306 Skigebiete in Deutschland online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken

Video über Skigebiete in Deutschland

Angebote & Tipps

Bestes Skiwetter

Zugspitze Garmisch
Skiwetter Score: 8.0/10
°C
Angebote & Tipps
Login mit Google+