Karte der Skigebiete in Argentinien

Skiurlaub in Argentinien

Partner
ist größer als
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.133£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm(letzte 48h)
    min.0cm(kommende 48h)
Angebote & Tipps

Ein Eldorado für Freerider

Wenn in Europa langsam die Temperaturen ansteigen und der Sommer vor der Tür steht, bereitet man sich in Argentinien auf die Wintersaison vor. Wer die lange Anreise nicht scheut, kann in den Anden atemberaubende Abfahrten erleben. Vor allem für Freerider ist das Land der Gauchos ein Sehnsuchtsort, denn hier gibt es noch wirklich unberührte Hänge. Zahlreiche Freeride Movies wurden hier gedreht, unter anderem „The Art of Flight“, der sogar im Kino lief. Die einzigartige Kulisse der Anden ist überwältigend. Die Gipfel der Alpen wirken im Vergleich zu denen des südamerikanischen Gebirgszuges fast klein: Der höchste Berg, der Aconcagua an der Grenze zwischen Argentinien und Chile, misst 6962 Meter!

 

Größtes Skigebiet ist Catedral Alta Patagonia mit über 120 Pistenkilometern. Es ist zudem das modernste, sodass Wintersportler bei einem Aufenthalt auf keinen Komfort verzichten müssen. Das Skigebiet inmitten des Nationalparks Nahuel Huapi und bietet herrliche Fernblicke bis nach Chile. Kleiner, aber fast noch berühmter ist das Skigebiet Las Leñas. Es erstreckt sich bis auf eine Höhe von 3430 Metern und bietet rund 50 Pistenkilometer für alle Könnerstufen. Viele Wintersportler kommen aber vor allem wegen der gigantischen Freeride Möglichkeiten hierher.

  • Momentan sind 4 Skigebiete in Argentinien online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+