Skimagazin

Partner

Ikon Pass erstmals mit europäischem Skigebiet

Auf Skiern stand ich schon als Kind und kann es seitdem jeden Winter aufs Neue kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen. Deshalb ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei Skigebiete-Test gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um das größte Wintersportportal... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 16, 2019

Die ganze Saison im gleichen Skigebiet zu verbringen ist dir zu langweilig? Mit dem Ikon Pass kannst du die Berge in 41 Top-Destinationen weltweit unsicher machen. Ab der Saison 2019/20 ist mit dem Matterhorn Ski Paradise in Zermatt nun auch das erste europäische Skigebiet im Ikon Pass vertreten.

Skivergnügen auf 5 Kontinenten

Zermatt ist das erste europäische Skigebiet im Ikon Pass.
© Pascal Gertschen/Zermatt Tourismus Zermatt ist das erste europäische Skigebiet im Ikon Pass.

41 Skigebiete in 12 Staaten auf 5 Kontinenten – das bietet der Ikon Pass. Der Saisonpass ist in den berühmtesten Skigebieten in Nordamerika, Australien, Neuseeland, Japan und Chile  gültig. Dazu gehören u.a. Aspen Snowmass, Lake Louise, Mt Buller und The Remarkables. Mit Zermatt kommt ab der Saison 2019/20 ein weiteres Top-Skigebiet dazu. Es ist das erste in Europa. Insgesamt stehen Wintersportlern mit dem Ikon Pass 719 Liftanlagen, 4.857 Pisten und eine Fläche von 84.385 Hektar zur Verfügung.

Zur Auswahl stehen zwei Varianten des Saisonpasses: der Ikon Pass und der Ikon Base Pass. Mit dem Ikon Pass haben Skifahrer über die gesamte Saison uneingeschränkten Zugang zu 14 Skigebieten. In den übrigen Destinationen ist der Pass bis zu 7 Tage gültig. Die günstigere Variante ist der Ikon Base Pass, mit dem du in 12 Skigebieten unbegrenzt und in den übrigen bis zu 5 Tage Skifahren kannst. Beim Ikon Base Pass gibt es allerdings sogenannte „Blackout Dates“, an denen der Pass nicht gültig ist. In der Saison 2019/20 sind das 26. – 31. Dezember 2019, 18. – 19. Januar sowie 15. – 16. Februar 2020.

Preise 2019/20
 Ikon PassIkon Base Pass
Erwachsene1.049 USD749 USD
Jugendliche
(13 - 22 Jahre)
799 USD599 USD
Kinder
(5 - 12 Jahre)
399 USD359 USD

 

Von Aspen bis Zermatt – die Skigebiete im Überblick

41 Skigebiete gehören zum Ikon Pass.
© Arapahoe Basin 41 Skigebiete gehören zum Ikon Pass.
USA
Kanada
Australien
Neuseeland
Japan
Chile
Schweiz/Italien

 

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+