Skigebiet Revelstoke Mountain Resort im Mount-Revelstoke-Nationalpark: Position auf der Karte

Skiurlaub Revelstoke Mountain Resort

Revelstoke Mountain Resort
Partner
Pistenplan Revelstoke Mountain Resort
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht
Das Revelstoke Mountain Resort wird seinem guten Ruf in allen Belangen gerecht. Das Skigebiet begeistert mit unzähligen Tree Runs und Tiefschneehängen. Wenige Minuten Aufstieg reichen oft aus, um...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 7Könner 10Freeride 10Freestyle 8Familien 7Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
50/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Könner
Freeride
Über den Autor
aktualisiert am Sep 19, 2018
Bewerte das Skigebiet
189
(0)

Allgemeines

Höhe1680 ft - 7300 ft
SaisonstartDec 1, 2018
SaisonendeApr 22, 2019
Liftkapazität 9200 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CAD109
1 Tag Jugendliche CAD89
1 Tag Kinder CAD44
Alle Preisinfos

Lifte

2
1
2
Gesamt 5
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Green Circle
Mittel
Blue Squared
Schwer
Black Diamond
Extrem
Double Diamond
Gesamte Pistenfläche 3121 acres
Gesamtanzahl Pisten 69

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 3119 acres Pisten ist Revelstoke Mountain Resort unter den 10 größten Skigebieten in Kanada.
  • Revelstoke Mountain Resort gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in Kanada.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 1680 ft und 7300 ft gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in Kanada. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 5620 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Kanada beträgt 1148 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 142 Tage vom Dec 1 bis Apr 22. Im Durchschnitt dauert die Saison in Kanada 164 Tage.
  • Während der Saison (zwischen Dec 1 und Apr 22) beträgt die durchschnittliche Schneehöhe 90 ". Der schneereichste Monat im Skigebiet Revelstoke Mountain Resort ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 98 " am Berg und 0 " im Tal. Damit gehört es zu den 15 schneesichersten Skigebieten in Kanada.
  • Revelstoke Mountain Resort hat im Durchschnitt 49 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Kanada 57 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 16 Sonnentagen.

Neuigkeiten

News Winter 2018/2019 

  • Verbesserte Glading Bedingungen durch Erweiterungen und neue Abfahrten in den Powder Monkey Glades und den Lower Back 40 Glades.
  • Die Ripper Zone erhält zwei neue Pisten, Blow Down und Simmer Down.
  • Oberhalb des Ripper Chair öffnet eine neue Hütte, in der Skifahrer sich kurz aufwärmen und ihren Rucksack lagern können.
  • Der Downtowner befährt nun eine neue Route, die anfängerfreundlicher ist und einen einfacheren Zugang zur Vorderseite des Berges ermöglicht.
  • Tickets und Pässe werden mit neuester RFID Technologie ausgestattet.
  • Neue Pistenwalzen sorgen für perfekt präparierte Pisten.
  • Mit Critical Parts öffnet ein neuer Laden für Skizubehör im Tal. Neueste Ware von Salomon, Atomic, Faction, Lange, Full Tilt, Jones, Never Summer, Trapper Snowboards, BCA, Black Diamond werden von geschulten Mitarbeitern verkauft.

Magazinartikel

Das Skigebiet

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 1263 Hektar. Auf 69 präparierten & unpräparierten Abfahrten können sich Skibegeisterte hier richtig austoben.
© Ian Houghton - Revelstoke Mountain Resort Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 1263 Hektar. Auf 69 präparierten & unpräparierten Abfahrten können sich Skibegeisterte hier richtig austoben.

Das Revelstoke Mountain Resort befindet sich im Herzen British Columbias inmitten der Rocky Mountains. Das Skigebiet erstreckt sich zwischen 500 und 2225 Metern auf einer Fläche von 1263 Hektar. Auf 69 präparierten und unpräparierten Abfahrten können sich Skibegeisterte hier richtig austoben. Powderfreaks finden zudem zwei Bowls, um ihre Spuren in den unberührten Schnee zu ziehen. 

Besonders für ambitionierte Wintersportler ist Revelstoke ein Highlight, denn knapp 50% der Pisten sind schwarz markiert. Namen wie Vertigo, Snow Rodeo oder Devil’s Club deuten schon an, dass hier mit viel Adrenalin im Blut gerechnet werden muss. Besonders beliebt ist das Skigebiet jedoch unter Freeridern, insbesondere da unter anderem auch Heli Skiing und Cat Skiing angeboten werden. Dafür gibt es sogar eine eigene Cat Ski Area, die vom eigentlichen Skigebiet abgetrennt ist. Neben den anspruchsvolleren Strecken gibt es auch genügend Terrain, um an seinem Können im Backcountry Skiing zu feilen.

Auch empfehlenswert ist die North Bowl - Adrenalinsüchtige sollten der Greely Bowl und Big Woody auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Mit The Stoke gelangt man zu weiteren schwarz markierten Pisten: Separate Reality, SWF, Pitch Black und Hot Sauce sind nur wenige Beispiele der unglaublichen Vielfalt in Revelstoke. 

Dennoch wird viel Wert darauf gelegt, auch weniger erfahrenen Wintersportlern ein tolles Pistenerlebnis zu garantieren. So bietet beispielsweise die Abfahrt The Last Spike die Möglichkeit, vom höchsten Punkt des Skigebietes bis ins Tal abzufahren – auf einer grün markierten Piste! Eine weitere Anfängerpiste ist an der Revelation Lodge zu finden. Für die Kleinsten steht im Talbereich zudem die Turtle Creek Beginner Area mit einem Zauberteppich zum Üben zur Verfügung.

Für Freestyler wurde im Jahr 2015 ein Funpark eröffnet, der sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Spaß und Action verspricht. Selbst an die Kleinen ist gedacht - gleich nebenan können sich Kinder in der Gnome Zone mit kleineren Features und Tunneln austoben.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
5%
Schneetelefon1.250.837.7389

Hütten und Einkehr

Ob Süßes oder Salziges zur Stärkung zwischendurch - in Revelstoke findet jeder, wonach ihm gerade ist.
© skigebiete-test.de Ob Süßes oder Salziges zur Stärkung zwischendurch - in Revelstoke findet jeder, wonach ihm gerade ist.

Perfekt für Lunch, Dinner, Cocktailabende oder Mitternachtssnacks ist das Rockford Wok/Bar/Grill - ein Mix aus Bar und Restaurant. Neben hervorragenden Gerichten, großen Portionen und einer heimischen Atmosphäre, ist es einfach ein toller Ort für einen Snack oder einen Drink. Außerdem kann man hier auch ein tägliches Frühstücksbuffet genießen - von Omelette über Waffeln, Würstchen, Rührei mit Speck und süßen Leckereien bis hin zu frischen Säften, Tee und Kaffee. Die Mackenzie Common Tavern ist eine weitere hervorragende Adresse für fabelhaftes Essen, gemütliche Atmosphäre und den ein oder anderen Drink.

La Baguette ist sowohl im Tal vertreten als auch am Berg im Mackenzie Outpost. Im Tal gibt es neben schmackhaften Gerichten natürlich auch Heiß- und Kaltgetränke - an ihr hausgemachtes Eis, eine wahre Gaumenfreude, kommt allerdings wirklich nichts ran. Snacks to-go können Gäste am Mackenzie Outpost neben Kaffeespezialitäten, Sandwiches und anderen Besonderheiten ergattern. Restaurants im Cafeteria-Style begeistern dich? Die Revelation Lodge mit Espresso-Bar und Grillterrasse wird dich insbesondere mit der fantastischen Aussicht auf das Tal und die Bergwelt umhauen. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

In Revelstoke wartet Spaß für jedes Konditions- und Könner-Level.
© Royce Sihlis - Revelstoke Mountain Resort In Revelstoke wartet Spaß für jedes Konditions- und Könner-Level.

Die Piste The Last Spike misst mehr als 15 km und bringt jede Menge Spaß. Deshalb sollten auch Tiefschneeliebhaber diese Abfahrt einmal fahren. Machbar ist sie auch für Skineulinge, also ein Spaß für jedes Konditions- und Könner-Level. 

Längste Abfahrten

The Last Spike
Länge: 9.4 miles
Höhenunterschied: 5620.1 ft

Schwierigste Abfahrten

Vertigo
Länge: 0.9 miles
Höhenunterschied: 1968.5 ft

Videos

Movie-Time am Samstagabend: Unsere... |
A Day in Revelstoke
What's a day on the mountain to you? To us, it's laughs,...
Snowmobiling in Revelstoke, Canada -...
Another epic winter spent in Revelstoke, British...
Revelstoke: Skiing
Winter is here and Revelstoke Mountain Resort is open for...
Families & Powder Skiing in Revelstoke
Thanks to FD Productions! This video showcases a family...

Nach dem Skifahren

Lust auf unberührte Tiefschneehänge? In Revelstoke kann man die Pistenraupe besteigen und sich zum Cat Skiing aufmachen.
© John Antoniuk - Revelstoke Mountain Resort Lust auf unberührte Tiefschneehänge? In Revelstoke kann man die Pistenraupe besteigen und sich zum Cat Skiing aufmachen.

Selbstverständlich hat Revelstoke auch einiges für seine jüngsten Gäste im Angebot: Der Turtle Creek Funpark ist ziemlich aufregend für Skineulinge, mit mehreren Rutschbahnen, einer Anfängerpiste und einem Bungee Bouncer. Falls die kleinen Skianfänger sowieso in der Skischule sind, wird das Kids’ Centre auf jeden Fall zu ihrer zweiten Heimat. Sowohl tagsüber als auch abends wird da ein attraktives Programm geboten. 

Natürlich kommen auch die Erwachsenen hier nicht zu kurz: Beispielsweise können Skifahrer jedes Könnerniveaus den Snowpark unter dem Stoke Chair Lift unsicher machen, in dem es dank seiner zahlreichen Features so schnell nicht langweilig wird. Ein Skitag geführt und geplant von einem Profi ist auch ein echtes Highlight im Winterurlaub - hier warten auch einige Geheimtipps.

Unberührte Tiefschneehänge erreicht man ansonsten schnell mit dem Helikopter, wem das allerdings zu preisintensiv ist, sollte in Revelstoke die Pistenraupe besteigen und sich zum Cat Skiing, quasi einem Ritt auf dem Katzenbuckel, aufmachen.

Falls du schon immer mal Nordic Skiing, eine Tour mit dem Schneemobil oder dem Hundeschlitten ausprobieren wolltest, hast du in Revelstoke die Chance dazu! Auch eine Schneeschuhtour ist ein echter Tipp für einen Tag im Revelstoke Mountain Resort. Durch die Wälder des Selkirkgebirges kann man Touren buchen - mit professionellen Tourguides erfährt man obendrein noch etwas mehr über Flora, Fauna und die Geschichte Kanadas. Die Touren beinhalten ein aufwärmendes Getränk und einen fantastischen Panoramablick von nahezu jedem Standpunkt aus.

Wer seinen Tag lieber mit einem richtigen Adrenalinkick füllen möchte, sollte Paragliden gehen. Begleitet und angewiesen von einem qualifizierten Piloten, vergisst man die fantastische Aussicht sicher nie wieder und kann noch seinen Urenkeln davon erzählen.

Après Ski

Lust auf ein kühles Blondes, gutes Essen und gemütliche Bergatmosphäre, um einem ereignisreichen, langen Skitag das i-Tüpfelchen zu verleihen? Die Mackenzie Common Tavern befindet sich im Village Plaza, hat ein großes Sortiment an Bier und Cocktails im Angebot und ist genau, was du brauchst! Falls Bier nicht so ganz dein Ding ist, probier den Ugly Sweater - sieht gut aus und schmeckt auch so!

Die Village Idiot Bar & Grill zählt zu den beliebtesten Bars in Revelstoke. Nach einem langen Tag auf der Piste ist es der Ort für ein erfrischendes Bier und unglaublich leckere, heiße, hausgemachte Pizza wie du sie sonst nur in Italien bekommst. Falls du dich doch noch etwas mehr betätigen möchtest, ist der Last Drop Pub immer gut für ein Billiard Match. 

Kulinarik und Restaurants

Das 112 Restaurant & Lounge ist geschichts- und traditionsträchtig. Seit 1978 bewirtet es schon seine Gäste und hat sich während der Jahre vor allem auf Meeresfrüchte spezialisiert und ist bekannt für seine ausgezeichnete Fleischqualität. Vermutlich bekommst du hier sogar das beste Steak der Stadt.

Im Coast Hillcrest Hotel ist der Hillcrest Dining Room, der durch seine frischen Zutaten für eine echte Vom-Hof-auf-den Tisch-Erfahrung sorgt und neben seinem Speisenangebot auch dank seines Panoramablicks auf die Selkirk und Monashee Mountains überzeugt. Die internationale und kontinentale Küche wird deine Geschmacksknospen auf jeden Fall zufriedenstellen.

Anfahrt

Revelstoke ist besonders für ambitionierte Wintersportler ein echtes Highlight und auf jeden Fall im nächsten Winterurlaub einen Besuch wert!
© Royce Sihlis - Revelstoke Mountain Resort Revelstoke ist besonders für ambitionierte Wintersportler ein echtes Highlight und auf jeden Fall im nächsten Winterurlaub einen Besuch wert!

Der einfachste Weg, das Skigebiet Revelstoke zu erreichen ist definitiv von Vancouver aus. Everything Revelstoke bietet seit kurzer Zeit Direktflüge von Vancouver nach Revelstoke an. An den Flughäfen in Revelstoke, Kelowna und Calgary stehen euch dann Shuttle zur Verfügung, die euch sicher ins Skigebiet bringen.

Wer lieber ein Auto zu Verfügung hat, kann sich an allen Standorten einen Mietwagen leihen. So oder so ist die Fahrt ins Skigebiet eine der faszinierendsten Wege Kanadas. Vom Osten kommend fährt man durch zwei Nationalparks, vom Westen aus durch das Okanagan Valley.

Kontakt

Revelstoke Mountain Resort
2950 Camozzi Road
V0E 2S1
Revelstoke, B.C.
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%72%65%76%65%6c%73%74%6f%6b%65%6d%6f%75%6e%74%61%69%6e%72%65%73%6f%72%74%2e%63%6f%6d
Tel.:1.866.373.4754
Fax:1.250.837.4675
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Revelstoke Mountain Resort"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+