Skigebiet Coronet Peak in Süd-Otago: Position auf der Karte

Skiurlaub Coronet Peak

Coronet Peak
Partner
Pistenplan Coronet Peak
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht
Der kommerzielle Skibetrieb am "Coronet Peak" wurde bereits 1947 aufgenommen. Heute ist "Coronet Peak" nicht nur das älteste Skigebiet Neuseelands, sondern mit seinen 280ha abwechslungsreichen...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 8Könner 9Freeride 9Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
50/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Könner
Freeride
Bewerte das Skigebiet
12
(0)

Allgemeines

Höhe3832 ft - 5410 ft
SaisonstartJun 15, 2019
SaisonendeSep 29, 2019
Liftkapazität 7200 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene NZD119
1 Tag Jugendliche NZD69
1 Tag Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Lifte

1
3
4
Gesamt 8
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Green Circle
Mittel
Blue Squared
Schwer
Black Diamond
Extrem
Double Diamond
Gesamte Pistenfläche 692 acres
Gesamtanzahl Pisten 27

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Coronet Peak gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in Neuseeland.
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1578 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Neuseeland beträgt 1545 ft. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 5410 ft.
  • Die Saison dauert 106 Tage vom Jun 15 bis Sep 29. Im Durchschnitt dauert die Saison in Neuseeland 103 Tage.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Coronet Peak ist der August mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 45 " am Berg und 17 " im Tal.
  • Coronet Peak hat im Durchschnitt 19 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Neuseeland 26 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der September mit durchschnittlich 10 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Die Saison dauert im Durchschnitt von Mitte Juni bis Anfang Oktober/Ende September.
Die Saison dauert im Durchschnitt von Mitte Juni bis Anfang Oktober/Ende September.

Das Skigebiet Coronet Peak befindet sich 20 Minuten Fahrtzeit von Queenstown Downtown. Während Skianfänger sich auf der Big Easy üben können, genießen fortgeschrittene Fahrer die Abfahrt der 2.4 Kilometer langen M1 mit Blick auf die Seen Wakatipu und Hayes. Das Wintersportgebiet ist durch die vielen verschiedenen Pisten sowohl bei Familien mit Kindern als auch bei Wintersportlern der südlichen Hemisphäre beliebt. Coronet erstreckt sich über eine Fläche von 280 Hektar und bietet zusätzlich zwei Snowparks für alle Freestyler, die hier ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneekanonen: 202
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Für eine Stärkung zwischendurch gibt es im Skigebiet Coronet Peak zahlreiche Essmöglichkeiten und ein gepflegtes Bergrestaurant namens Heidi's Hut. Hier erwarten dich neben einem italienischen Menü tolle lokale Weine, Frühstücksangebote, Softdrinks und ein Sonnendeck, das einen tollen 180-Grad-Blick auf das Wakatipu-Becken erlaubt.

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 6.21 miles

Videos

Coronet Peak | 2017 Season | 01:48
Coronet Peak - The Home of Night Ski
channel
Battle of the Basin 2017
Each year the Battle of the Basin sees all the local...
Latest from Coronet Peak
Early July snowfall means The Peak is looking epic!...

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih

Kontakt

CORONET PEAK SKI AREA
PO Box 359
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6e%7a%73%6b%69%2e%63%6f%6d
+64 3 442 4620
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Coronet Peak"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+