Karte der Skigebiete in Oregon

Skiurlaub in Oregon

Partner
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.129£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm(letzte 48h)
    min.0cm(kommende 48h)
  • min.01 = mies, 10 = perfekt
    min.01 = mies, 10 = perfekt
    min.01 = mies, 10 = perfekt

Berge und Meer

Oregon im Nordwesten der USA bietet die Möglichkeit, am gleichen Tag Ski zu fahren und am Meer zu relaxen. Der Staat an der Pazifikküste wird von zwei Gebirgsketten von Nord nach Süd durchzogen: den Cascades und der Oregon Coast Range. Damit ist Oregon einer der am höchsten gelegenen Staaten der Vereinigten Staaten. Insgesamt gibt es zwölf Skigebiete mit mehr als 400 Abfahrten.

 

Am höchsten Berg des Staates, dem 3.425 Meter hohen Mt. Hood, gibt es gleich mehrere Skigebiete. Mt Hood Meadows ist das größte und bietet 85 Abfahrten mit abwechslungsreichem Terrain. Freerider können den Tiefschnee im Heather Canyon erkunden. Noch mehr Powderspaß gibt es im Skigebiet Cat Ski Mt. Bailey, das ein reines Freerideskigebiet ist. Ein weiteres Highlight ist Mt. Bachelor. Hier wird nämlich auf einem echten Vulkan Ski gefahren. Vom Gipfel kann man in allen Himmelrichtungen den Berg hinabsausen. Familien lieben zudem die kleineren Skigebiete wie Mt. Hood Skibowl oder Timberline Lodge.

 

Oregon verfügt über mehrere Flughäfen. Meist ist jedoch ein Flug nach Portland am sinnvollsten. Direktflüge gibt es beispielsweise ab Frankfurt/Main. Alternativ kann man über einen der großen Knotenpunkte in den USA fliegen.

  • Momentan sind 11 Skigebiete in Oregon online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken

Video über Skigebiete in Oregon

Angebote & Tipps

Bestes Skiwetter

Timberline Lodge Ski Area
Skiwetter Score: 9.5/10
°C
Angebote & Tipps
Login mit Google+