Karte der Skigebiete in Vermont

Skiurlaub in Vermont

Partner
ist größer als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.168$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)
26
Skigebiet geschlossen
Schneebericht
1 Tag $75
5 Tage $280
Skipasspreise
10
Skigebiet geschlossen
Schneebericht
1 Tag $56
5 Tage $231
Skipasspreise
6
Skigebiet geschlossen
Schneebericht
1 Tag $59
5 Tage $266
Skipasspreise

Die 5 besten Skigebiete in Vermont

  Name
1.Killington Resort
2.Smugglers Notch Resort
3.Stratton Mountain Resort
4.Okemo Mountain Resort
5.Mount Snow
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Der Hotspot im Osten der USA

Vermont ist ein echter Ski-Staat! 19 der U.S.-Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi stammten aus dem Bundesstaat im Herzen Neuenglands. Die Voraussetzungen für sportliche Tage am Berg sind also in jedem Fall gegeben. Die höchste Erhebung ist der 1.339 Meter hohe Mount Mansfield in den Green Mountains. Vor allem Killington, das „Beast of the East“, ist sehr beliebt und stellt mit 140 Pisten das größte Skigebiet dar. Insbesondere Freestyler kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt sechs Funparks. Freerider sind im Sugarbush Resort bestens aufgehoben. Das Backcountry von sechs Gipfeln lädt zum Tiefschneevergnügen ein. Familien hingegen wissen die überschaubaren Skigebiete Mad River Glen oder Smuggler’s Notch zu schätzen.

 

Langläufer finden in Vermont ein wahres Paradies: Unzählige Loipen führen durch die Green Mountains. Auch sonst gibt es abseits der Pisten allerlei zu erleben. Von Winterwanderungen über Pferdeschlittenfahrten bis zu Wellnessangeboten und tollen Events ist alles geboten.

 

Hauptknotenpunkt für Flüge nach Vermont ist der Burlington International Airport. Dieser ist beispielsweise über New York gut zu erreichen.

  • Momentan sind 17 Skigebiete in Vermont online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+