Skigebiet Sölden Ötztal: Position auf der Karte

Testbericht Sölden: Bergrestaurants & Hütten

Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
386
(48)
Skigebiete-Test
Kategorie Bergrestaurants: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Bergrestaurants 8 / 10
Gesamt: 86 / 100
  • Kulinarische Vielfalt
  • Hütten und Restaurants sind gut im Skigebiet verteilt
  • Viele Hütten
  • Besondere Hütten
  • Hütten mit Panoramablick

    Gastronomische Vielfalt in Sölden

    Das gastronomische Angebot im Söldener Skigebiet ist recht vielfältig. Auf den Gletschern am Retten- und Tiefenbachferner, aber auch am Giggijoch ist in den Großraumrestaurants eher Massenabfertigung angesagt. Da geht das Bedienungsrestaurant "Wirtshaus Giggijoch" fast unter. Hier werden vor allem einheimische Spezialitäten aufgetischt. Einen genialen Blick dagegen genießt man im Restaurant Schwarzkogl. Der beeindruckende Rettenbachgletscher ist hier zum Greifen nah. In der Tiroler Stube an der Gaislachkogl-Mittelstation gibt es immer mittwochs Livemusik, Feuerwerk und Nachtskilauf. Absolutes Highlight aber ist das 2013 erbaute Ice Q auf dem Gaislachkogl (3.048 Meter). Der rechteckige verglaste Kubus ist architektonisch spektakulär. Hier genießt man sicher die eindrucksvollste Aussicht im ganzen Skigebiet, mit Blick auf viele Dreitausender der Ötztaler und Stubaier Alpen. Aber nicht nur die Aussicht ist grandios. Eine willkommene Abwechslung zum häufigen Einheitsbrei in Skihütten ist die tolle Gourmetküche im ICE Q Gaislachkogl. Für den James-Bond-Streifen "Spectre" war das Ice Q  Kulisse spektakulärer Filmszenen.

    Testkategorien

    Userwertungen

    Isabell Sauer
    Isabell Sauer (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Apr. 2018
    Verreist als: Gruppe
    Es gibt zahlreiche Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet. An den beiden Gletschern gibt es zwei große SB-Restaurants. Einen Pluspunkt bekommt das neue Restaurant am Rettenbachgletscher, bei dem es mi... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+