Skigebiet Mitterdorf - Mitterfirmiansreut Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Testbericht Mitterdorf - Mitterfirmiansreut

Partner
Offizieller Testbericht

Im hinteren Bayerischen Wald versteckt sich ein wahrer Geheimtipp für Familien und Anfänger, sowie Tagesgäste, die einfach mal nur wieder ein paar Stunden Skifahren wollen. Klar, dass die sechs...

Kompletten Testbericht lesen
3.2
64/100
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Durchschnittliche Gesamtwertung:
(Abgegebene Bewertungen: 3)

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
32
(11)
Skigebiete-Test
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
vor 2 Jahren
Hilfreich?
00
Wertung:
Gesamt: 64 / 100
  • Gutes Angebot an leichten Pisten für Anfänger
  • Genügend Familienareale für kleine Kinder
  • Schneesicher
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Lifte z.T. veraltet
  • Nur wenig Après-Ski
  • Eingeschränktes Pistenangebot
  • Zu wenige Pisten für sportliche Skifahrer

Ein Geheimtipp für Familien und Anfänger in Ostbayern

Im hinteren Bayerischen Wald versteckt sich ein wahrer Geheimtipp für Familien und Anfänger, sowie Tagesgäste, die einfach mal nur wieder ein paar Stunden Skifahren wollen. Klar, dass die sechs Pistenkilometer keine Abwechslung für Könner und Profis bieten. Aber auch die steuern das Skigebiet Mitterdorf in Mitterfirmiansreut an und stürzen sich immer wieder gern für ein paar Stunden den Kießlingerhang oder den Almberg hinunter. Bei den günstigen Tagespreisen ist das allemal möglich, trotz der etwas in die Jahre gekommenen Liftanlagen.

Die primäre Zielgruppe, Familien mit Kindern, werden vom großzügigen Angebot in den Kinderländern und der Übersichtlichkeit des Skigebiets begeistert sein. Freerider und Freestyler werden hingegen nur teilweise, Après-Ski-Hasen so gut wie gar nicht im Skigebiet fündig. Dafür ist das Angebot einfach zu klein und der Zulauf zu gering.

Fazit: Alles in allem findet man in Mitterdorf nicht das Mekka des Skilaufs, aber für Gelegenheitsfahrer und Familien ist dieses kleine Skigebiet unser (Preis-) Geheimtipp im Bayerischen Wald.

Testkategorien

Auszeichnungen
Anfänger
Familien
Preis/Leistung

Userwertungen

Susanna T. (Alter: 36-40)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2018
Verreist als: Familie
Klein, aber trotzdem abwechslungsreich
Das Skigebiet in Mitterdorf ist wirklich nicht das größte Skigebiet und man hat nach spätestens zwei Stunden alle Abfahrten gesehen. Dafür wird von blau bis schwarz alles geboten und diese Pist... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Nikolaus (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Dez. 2017
Verreist als: Familie
ideal für Anfäger
Für ein Mittelgebirgs-Skigebiet abwechslungsreich. Auch die Schneesicherheit ist für die Höhenlage überraschend gut.Der Junior-Skizirkus bietet perfekte Voraussetzungen für Skizwergerl. So e... Komplette Bewertung lesen
Andrea Berger
Andrea Berger (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Jan. 2005
Verreist als: k.A.
Klein, aber für jeden etwas dabei
Auf den ersten Blick möchte man meinen, das Skizentrum Mitterdorf bietet für jedermann ein attraktives Angebot. Nach ein paar Abfahrten stellt sich jedoch heraus, dass es eigentlich nur für Anf... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+