Skigebiet Mitterdorf - Mitterfirmiansreut Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Testbericht Mitterdorf - Mitterfirmiansreut: Angebot für Anfänger

Partner

Userwertungen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
32
(11)
Skigebiete-Test.de
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test.de
vor 2 Jahren
Hilfreich?
00
Wertungen:
Anfänger 9 / 10
Gesamt: 64 / 100
  • Großes Skischulangebot
  • Anfängertaugliche Pisten in Talnähe
  • Großes Angebot an anfängertauglichen Pisten
  • Das Übungsgelände ist gut zu erreichen
  • Kinderland
  • Übungsgelände mit speziellen Übungsliften vorhanden

    Ruhe und Übersicht für Anfänger garantiert

    Für alle Wintersportbegeisterten, die das erste Mal auf den Skiern stehen, bietet das Skigebiet Mitterdorf einige Anlaufstellen in seinem Areal. Hier kommt dem Skigebiet seine kleine Größe und seine Übersichtlichkeit zu Gute. Unserer Erfahrung nach "fürchten" viele den Weg auf die Piste, wenn außenrum erstens zahlreiche andere Gäste toben und zweitens die Angst herrscht, an irgendeiner Piste falsch abzubiegen. Diese Erfahrungen werden in Mitterdorf im Winde zerstreut. Die sechs Pistenkilometer sind übersichtlich angelegt und auch bei viel Andrang sind die Pisten breit genug, damit keiner Platzangst haben muss.

    Mehrere Anlaufstellen für Skisport-Anfänger

    Kinder, die das Skifahren lernen wollen, empfehlen wir eines der Kinderländer in Mitterdorf. Das größte nennt sich Junior Ski Zirkus und kann direkt vom dortigen Parkplatz aus erreicht werden. 

    Aber auch für etwas ältere Skianfänger bietet das Skigebiet einige Alternativen. So befindet sich direkt neben dem Kirchenlift ein kleiner Übungshang, an welchem ein kurzer Seillift installiert ist. Dieser bringt auch Neulinge in Sachen Liftfahren einfach und schnell wieder auf den Berg. 

    Der längste Übungshang befindet sich indes am höchsten Punkt im Skigebiet und ist nur mit einer Schlepplilftfahrt erreichbar. Entweder über den kleinen Almberglift oder über den Almwiesenlift. Dort angekommen, fällt als erstes der lange, überdachte Zauberteppich auf, der extra für den Übungshang und die dortige Rodelbahn errichtet wurde. Hier fällt das Üben leicht, da bei der ruhigen, langen Zauberteppichfahrt neue Kräfte gesammelt werden können.

    Breites Skischulangebot

    Wer sich nicht alleine das Skifahren beibringen will oder kann, der wird in Mitterdorf gleich mehrfach fündig. Insgesamt drei Skischulen verteilen sich im Ort und bieten Kurse für jede Alters- und Könnerstufe. Die Skischule Mitterdorf, die Wintersportschule Heindl und die GS-Schneesportschule haben zahlreiche Angebote in petto.

    Testkategorien

    Anfänger

    Userwertungen

    Andrea Berger
    Andrea Berger (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Jan. 2005
    Verreist als: k.A.
    Ideal für die ersten Schritte ins alpine Skivergnügen
    In diesem Skigebiet wird sich der Anfänger sehr wohl fühlen, denn hier herrschen besonders gute Bedingungen für Ungeübte vor. So gibt es beispielsweise einen Babylift [6] für unsere Kleinen, a... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+