Langlaufgebiet Mayrhofen im Zillertal: Position auf der Karte

Langlaufen Mayrhofen

Schwendau, Hippach, Mayrhofen, Ramsau, Ginzling

Mayrhofen
Partner
Loipenplan Mayrhofen

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2-, 3-, 4- oder 6-Tage-Zillertaler Superskipass (Wert des Skipasses bis zu 256,5 ,-) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Fitnessraumes
Über den Autor
aktualisiert am Nov 14, 2018
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe2149 ft - 4560 ft
Skating-Loipen 0.87 miles
Klassische Loipen 19.57 miles
Höhen-Loipen 4.72 miles
Flutlicht-Loipen n.v.
Anzahl der Loipen 16

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 25.2 miles

Wissenswertes

  • Der höchste Punkt befindet sich auf 4560 ft.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Mayrhofen ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 45 " am Berg und 5 " im Tal.

Das Langlaufgebiet

Schneebedecktes Zillertal
© Frank Bauer Schneebedecktes Zillertal

Für Langlauf-Fans gibt es in der Umgebung von Mayrhofen gleich mehrere Möglichkeiten. Über 40 Loipenkilometer laden zum klassischen Langlaufen und Skaten ein. Die 16 Loipen verteilen sich dabei zum großen Teil auf die beiden Ortsteile Hippach und Burgschrofen. Besonders schön, aber auch anspruchsvoll ist die Höhenloipe Schwendberg.

Burgschrofen

Langläufer finden im Ortsteil Burgschrofen in Schwendau vier schöne Routen zum klassischen Langlaufen und Skaten. Die Routen starten alle bei der Burgstallschrofen Kapelle. Mit 900 Metern ist die blau markierte Sprint Loipe die kürzeste Strecke. Die 1,4 km lange Genuss Loipe zählt ebenso zur Schwierigkeitsstufe leicht wie die Skating Loipe (1,4 km). Die Profi-Loipe ist 1,6 km lang. Die längste und einzige rot/mittel markierte Route ist die Marathon Loipe. Auf insgesamt 4,3 km geht es zunächst Richtung Mühlbach und dann zurück nach Mayrhofen. Eine besondere Herausforderung ist der Streckenteil "Kamelbuckel" der am Ende der Runde auf die Läufer wartet. Die Loipen in Burgschrofen sind auch am Abend beleuchtet, die Marathon Loipe jedoch nur teilweise. 

Hippach

Auch in Hippach stehen den Läufern zahlreiche Loipen zur Verfügung. Die meisten Strecken gehören der leichten Kategorie an. Dazu zählen die Durst Loipe (2 km), die Hollenzen Loipe (3,1 km), die Moser Loipe (1,2 km) und die Strasser Loipe (0,8 km). Außerdem gibt es die Edenlehen Loipe (1,8 km), die Ramsau Loipe (2 km), die Ginzling Loipe (2,6 km) sowie die Hochstegen Loipe (1,8 km).

Darüber hinaus finden anspruchsvollere Langläufer zwei Routen der mittleren Schwierigkeitsstufe: die 5 km lange Laimach Loipe sowie die Schwendau Loipe (3,5 km). 

Besonders anspruchsvolle Profis nutzen am besten die Höhenloipe Schwendberg. Diese liegt im Ortsteil Hochschwendberg/Hippach in der Nähe des Skigebiets. Die Strecke verläuft größtenteils durch den Wald, trotzdem gibt es hin und wieder Abschnitte mit einem herrlichen Ausblick ins Tal. Für die 7,6 km lange Route benötigt man etwa eine Stunde. 

Magazinartikel

Anfahrt

Mit dem Auto

Nach Mayrhofen kommt man über die Inntalautobahn A12. An der Ausfahrt Zillertal fährt man ab und folgt der B169 noch ca. 30 km bis nach Mayrhofen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächste Bahnhof für den Fernverkehr ist in Jenbach. Die restlichen 35 km nach Mayrhofen können etweder mit der Zillertalbahn oder den Bussen der Zillertaler Verkehrsbetriebe zurückgelegt werden. 
 

Kontakt

Ferienregion Mayrhofen-Hippach
Dursterstraße 225
6290
Mayrhofen - Zillertal - Tirol
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6d%61%79%72%68%6f%66%65%6e%2e%61%74
Tel.:+43 5285 6760
Fax:+43 5285 6760-33
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Mayrhofen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+