Skimagazin

Partner

Jetzt wird's weiß: Diese Woche bis zu 50 cm Neuschnee

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Absolut infiziert bin ich zudem mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Alpin-... Mehr erfahren

aktualisiert am Nov 6, 2019

Aus grünen Wiesen werden weiße Schneefelder: In den Alpen zieht der Winter ein! Während es unter anderem in Südtirol und Frankreich schon in der Nacht auf Montag kräftig geschneit hat (Fotostrecke oben), dürfen sich die Österreicher spätestens am Dienstag auf eine große Schneeladung freuen. Und danach geht es winterlich weiter: Bis zum Wochenende sind mancherorts wie am Mölltaler Gletscher bis zu 50 Zentimeter Neuschnee drin.

Schneefallgrenze sinkt auf 1000 Meter

Die Neuschneeprognose für Dienstag, 5. November 2019. Weiterer Neuschnee folgt dann im Laufe der Woche.
Die Neuschneeprognose für Dienstag, 5. November 2019. Weiterer Neuschnee folgt dann im Laufe der Woche.

Auf den Bergen in Österreich schneit es in dieser Woche zum Teil kräftig, vor allem am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Es wird der erste große und lange Wintereinbruch in diesem Herbst werden. Die Schneefallgrenze sinkt dank niedriger Temperaturen stellenweise bis auf 1000 Meter. Zum Wochenende sind sogar Flocken bis in tiefergelegene Täler möglich. Die Schneekanonen können fortan auch auf Hochtouren laufen, sodass den Saisonstarts der ersten "Nichtgletscher" Mitte und Ende November nichts mehr im Wege steht.

Die größten Neuschneemengen fallen bis zum Sonntag auf den österreichischen Gletschern, wo der Skibetrieb bereits auf Hochtouren läuft:

 Neuschnee
bis 10.11.
Mölltaler Gletscher54cm
Pitztaler Gletscher48cm
Stubaier Gletscher46cm
Kaunertaler Gletscher44 cm
Sölden42cm
Hintertuxer Gletscher38cm
Kitzsteinhorn37cm


>> Schneebericht für alle Skigebiete in Österreich

Auf der Zugspitze auch 30cm

Auch auf der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, sind übers Wochenende bereits 15cm Neuschnee gefallen. Bis zum kommenden Sonntag werden nun noch einmal weitere 30cm erwartet. Frau Holle schickt den Neuschnee genau zum richtigen Zeitpunkt, denn am 15. November soll die Skisaison am Gletscherplateau starten. Im letzten Jahr musste der Saisonstart auf der Zugspitze wegen Schneemangels noch verschoben werden.

>> Schneebericht für alle Skigebiete in Bayern

Nächste Woche: Große Schneemengen in der Schweiz

Neuschneeprognose für Zermatt
Neuschneeprognose für Zermatt

In dieser Woche noch relativ wenig Neuschnee erhalten die Skigebiete in der Schweiz. Dafür wirds dort in der nächsten Woche umso mehr schneien: Ab 10. November sind für Saas-Fee, Zermatt und Co. heftige Schneefälle gemeldet, die innerhalb von wenigen Tagen bis zu 60 Zentimeter Neuschnee mit sich bringen (siehe Neuschneeprognose). Übrigens: Die 9-Tages-Prognose gibt es auf unserer Seite für jedes Skigebiet in den Alpen. Einfach oben in der Suche das gewünschte Skigebiet eingeben und auf den Schneebericht klicken. 

Wir informieren dich bei Neuschnee

Schneeticker

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+