Skimagazin auf Skigebiete-Test.de

Partner

Bergerlebnis ohne Limit: Die neue "Alpen Plus Gletscher Card"

Acht Skigebiete plus ein Gletscher, gültig von 1. Oktober bis 31. Mai, 240 Tage Schneegarantie, acht Monate Bergerlebnis ohne Limit, Nachtskilauf, Sommer- und Winterrodeln inklusive. Das bietet die neue Alpen Plus Gletscher Card des Skipass- und Bergbahnverbundes Alpen Plus – und das zu einem äußerst attraktiven Preis von 550,- Euro pro Saison.

Ab 1. Oktober 2016 geht die neue Alpen Plus Gletscher Card an den Start. Mit dabei sind die Skigebiete Brauneck-Lenggries, Wallberg-Rottach-Egern, Spitzingsee, Sudelfeld, Wendelstein, Oberaudorf-Hocheck, Zahmer Kaiser, Kössen und der Stubaier Gletscher. Das Neue ist die Zusammenarbeit der acht Alpen-Plus-Partner mit dem Stubaier Gletscher. Hier beginnt der Skibetrieb am 1. Oktober. Diejenigen, die es nicht erwarten können, jetzt schon auf den Brettern zu stehen, können sich mit der neuen Alpen Plus Gletscher Card schon im Herbst auf dem Stubaier Gletscher austoben – und das satte 240 Tage lang bis zum 31. Mai. Wen es im Oktober noch nicht in den Schnee zieht, der kann alternativ die Herbst- und Frühjahrsangebote der teilnehmenden Gebiete nutzen. Das bedeutet, mit der Alpen Plus Gletscher Card sind acht Monate Bergerlebnis ohne Limit garantiert: Skifahren, Snowboarden, Nachtskilauf, Sommer- und Winterrodeln, Gleitschirmfliegen oder einfach nur die Aussicht genießen.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

So sieht die neue Alpen Plus Gletscher Card aus.
© Alpen Plus Partner GbR So sieht die neue Alpen Plus Gletscher Card aus.

Die Alpen Plus Gletscher Card für Erwachsene kostet 550 Euro, für Kinder 270 Euro. Kauft man die Alpen Plus Gletscher Card als Familienkarte zahlen Jugendliche nur 235 Euro und Kinder nur 135 Euro. Auch für Senioren und Studenten gibt es ermäßigte Preise. Erhältlich ist die Karte ab 1. Oktober an den Kassen der teilnehmenden Gebiete. Die Chipkarte selbst kostet einmalig 2 Euro und ist immer wieder aufladbar. „Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Investitionen für die Karte amortisieren sich sehr schnell, wenn man einige Male in unseren Gebieten oder am Gletscher Skifahren oder Snowboarden geht und darüber hinaus noch die Herbst- und Frühjahrsangebote der Bahnen nutzt“, erklärt Egid Stadler, Sprecher der Alpen Plus Gletscher Card Partner.

Klassischer Alpen Plus Saisonskipass bleibt erhalten

Der klassische Alpen Plus Saisonskipass bleibt weiterhin erhalten. Er gilt während der Wintersaison in den Skigebieten Sudelfeld, Spitzingsee-Tegernsee, Brauneck und Wallberg. Dieser Skipass kostet wie im Vorjahr im Vorverkauf bis 15. November 330 Euro für Erwachsene. Sowohl die Alpen Plus Gletscher Card als auch der Alpen Plus Saisonskipass sind ab 1. Oktober auch online bestellbar auf www.alpenplus.com.

Preisübersicht

 Erwachsene
(ab 19 Jahren)
Jugendliche (16 - 18 Jahre),
Studenten, Senioren (ab 65 Jahre)
Kinder *
(6 - 15 Jahre)
Alpen Plus Gletscher Card550,- EUR470,- EUR270,- EUR
Alpen Plus Gletscher Card Familie550,- EUR235,- EUR **135.- EUR **


* Kinder bis inkl. 5 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis (außer an Übungsliften)
** Die reduzierten Kinder- und Jugentarife gelten nur bei gleichzeitigem Kauf mindestens eines Erwachsenen-Skipasses für 550,- EUR und sind nicht für Senbioren verwendbar

In der Alpen Plus Gletscher Card ist die Nutzung aller geöffneten Bahnen und Lifte im Zeitraum von 01.10. bis 31.05. (abhängig von Betriebs- und Revisionszeiten der einzelnen Gebiete), die Nachtskiläufe in den Skigebieten Spitzingsee und Oberaudorf-Hocheck sowie die Nutzung der Rodelbahn am Hocheck inbegriffen.

 

Über den Autor
erstellt am 23 Sep 2016
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Live
Gröden
Berg
cm
50
Tal
cm
5
Offene Lifte
73/79
Zahle 3 Tage, bleib 4!
Die Wintersaison in den Dolomiten beginnt für dich besonders günstig. Genieße das sonnenverwöhnte Skigebiet von Weltklasse! 
Zahle 3 Tage, bleib 4!
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+