Skigebiet Kitzbühel in Kitzbühel: Position auf der Karte

Testbericht Kitzbühel

Kitzbühel
Partner
Offizieller Testbericht

Nicht grundlos bezeichnet sich Kitzbühel als „The Legend“. Wie kaum ein anderer Ort in den Alpen verbindet die Gamsstadt den Skisport mit Glamour und Lifestyle. Bekannt wurde das Skigebiet...

Kompletten Testbericht lesen
4.1
82/100
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Durchschnittliche Gesamtwertung:
(Abgegebene Bewertungen: 11)

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Mar 5, 2020
Bewerte das Skigebiet
505
(45)
Skigebiete-Test
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertung:
Gesamt: 82 / 100
  • Moderne Lifte
  • Gutes Après-Ski Angebot
  • Genügend Familienareale für kleine Kinder
  • Großes Pistenangebot
  • Gutes Pistenangebot für sportliche Skifahrer
  • Schneesicher
  • Zu wenig einfache Pisten für Anfänger
  • Skipässe relativ teuer

Der Mythos Kitzbühel kann überzeugen

Nicht grundlos bezeichnet sich Kitzbühel als „The Legend“. Wie kaum ein anderer Ort in den Alpen verbindet die Gamsstadt den Skisport mit Glamour und Lifestyle. Bekannt wurde das Skigebiet hauptsächlich durch das Hahnenkamm-Rennen auf der weltberühmten „Streif“- Abfahrt, auf der auch heute noch der Weltcup ausgetragen wird. Wenn sich jedes Jahr die besten Skifahrer auf der Streif messen, ist das ein Spektakel, das auch Nicht-Skifahrer in seinen Bann zieht.

Wintersportler können in Kitzbühel rund um die sieben Gipfel von Hahnenkamm, Pengelstein, Resterhöhe & Co. über 200 Pistenkilometer erkunden. Neben diesem „Hauptskigebiet“ gehören zu Kitzbühel auch die Anlagen am Gaisberg, Kitzbüheler Horn und der Bichlalm. Die beeindruckende Bergkulisse der Kitzbüheler Alpen mit dem Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm genießen Skifahrer von allen Pisten. Zudem punktet das Skigebiet mit einer langen Saison: Auch ohne Gletscherabfahrten startet der Winter hier schon im Oktober und dauert bis Mai. Womit konnte uns Kitzbühel noch überzeugen? Klickt euch einfach durch die entsprechenden Kategorien.

Testkategorien

Auszeichnungen
Könner
Freeride
Freestyle
Après Ski
Service
Bergrestaurants

Userwertungen

Christine (Alter: 18-25)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2020
Verreist als: Gruppe
Schön jedoch sehr windanfällig
hatten wind und konnten dann teilweisen einem Berg nicht auf den andern Berg gelangen - das Bergbahnpersonal weist sehr Schlacht darauf hin
Bewertete Kategorien
Ines (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2020
Verreist als: Paar
Viele Pisten aber leider nicht in Topzustand
Zubringerlifte zwischen den Skigebieten geschlossen, das Personal dort uninteressiert weshalb und weswegen. Als Antwort bekam man, wir sollten zurück ins Tal um wieder den Skibus zum nächsten Gebiet zu nehmen, der aber nicht mal stündlich fuhr.
Erich Krizzeldeetz (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2020
Verreist als: Gruppe
Gut aber enttäuschend
Tolles Skigebiet und zum fahren absolut top. Leider in Sachen Après Ski absoluter Griff ins Klo. Auf den Pisten noch halbwegs durchschnittlich einen angetrunken, will sich im Tal eigentlich nur no... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Michael (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2019
Verreist als: Gruppe
Wir haben mehr erwartet
Gute Größe für 1-2 Wochen, leider nicht so schneesicher, Après-Ski eher enttäuschend
Bewertete Kategorien
CONNY (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2019
Verreist als: Paar
Zu wenig steile Pisten. Bustransfer in der Nebensaison sehr schlecht.
Schlecht war der Busverkehr mit bis zu 1.5 Stunden Wartezeit.
Bewertete Kategorien
Lasvegas3320 (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Profi • im Mär. 2019
Verreist als: Paar
Total überbewertetes Skigebiet
Dieses Skigebiet ist zu meiden. Liftpässe mit die teursten , Teils alte Lifte aus den 80er, Pisten Präparation mangelhaft oder erst gar nicht.Man wird als Gast hier total nicht seriös genommen... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Michi (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2019
Verreist als: Gruppe
Großes Skigebiet wenig Apreski
Mittlere Schneesicherheit, in Kitzbühel selber zimlich eisige Pisten, da nicht besonders hoch gelegen, Skigebietsgröße gut für eine Woche, Apre Ski eher gering nur eine wirkliche Apreski bar u... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Annalena (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • Verreist als: Gruppe
Kitzbühel hat das schönste Skigebiet in Tirol mit der besten Mannschaft. Meine Favoriten sind die Kitzbühler Alpen mit Kirchberg in Tirol!
Freundliche Leute egal ob in den Restaurants oder die Seilbahntechnicker einfach super Manschaft und wundervolle Pisten komme jedes Jahr zum Skifahren
Bewertete Kategorien
Bernie Ski
Bernie Ski
Könnerstufe: k.A. • im Jan. 2016
Verreist als: k.A.
Wer in Kitzbühel Pisten für sich sucht, wird sie auf jeden Fall finden. Besonders das Angebot an schwarzen und roten Pisten hält wohl jeden Vergleich mit anderen Skigebieten stand. Das größte ... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Martin Bauer
Martin Bauer (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2005
Verreist als: k.A.
Wunderschönes, aber anspruchsvolles Skiresort
Kitzbühel gehört zu den schönsten Skigebieten in Europa. Gar keine Frage. Das Pistenangebot an schwarzen und roten Pisten muss seinesgleichen suchen. Wunderschöne Abfahrten warten auf den sport... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+