Skigebiet Ischgl (Silvretta Arena) in Paznaun - Ischgl: Position auf der Karte

Testbericht Ischgl (Silvretta Arena): Après Ski

Ischgl (Silvretta Arena)
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
772
(89)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 10 / 10
Gesamt: 88 / 100
  • Live Musik in den Hütten
  • Große Events
  • Großes Angebot an Hütten und Schirmbars
  • Après Ski im Tal
  • Abwechslungsreiches Nachtleben

    Das “Ibiza der Alpen” holt sich souverän die Höchstwertung von 10 Après-Ski Punkten

    Mit seinen legendären Top of the Mountain Konzerten, die mittlerweile schon dreimal jährlich stattfinden (zu Saisonstart, an Ostern und am Saisonende) lässt Ischgl keinen Zweifel, wem die Après-Ski- und Party-Krone in den Alpen gebührt. Hier geben Legenden aus Rock und Pop, wie z.B. Robbie Williams (2014), Alicia Keys (2010) oder Elton John (2008), Live-Konzerte auf über 2000 Metern Seehöhe. Im Tal warten 17 verschiedene Après-Ski-Bars (Stand: Februar 2017) auf die partywütigen Gäste.

    Die Paznauner Taja ist der Partytreff im Skigebiet

    Tagsüber ist die Paznauner Taja an der Talstation der Paznauner Thayabahn (E1) der ultimative Hüttentreff auf 2000m Höhe. Hier erwarten dich nicht nur deftige Gerichte aus der Tiroler Küche: Egal ob Sonne oder Schneefall, auf der Paznauner Taja heizen DJs den Skifahrern täglich ordentlich ein. Die Paznauner Taja hat sogar eine eigene Webcam, auf der du nachschauen kannst, wie gerade die Stimmung ist: Webcam Paznauner Taja. Nicht selten kannst du hier das Partyvolk auf den Bänken und Tischen tanzen sehen.

    Nach der Talabfahrt geht’s direkt ins “Schatzi” oder ins “Kitzloch”

    Das Kitzloch befindet sich am Galfeisweg 3 in direkter Nähe zum Ende der Talbabfahrt Nr. 1a hinunter zur Talstation der Pardatschgratbahn. Hier spielt DJ Boris die bekanntesten Après Ski Kracher von DJ Ötzi bis hin zu Mickie Krause und Jürgen Drews. Als Klassiker gelten im Kitzloch die Spareribs, die dem Partyvolk Kraft für eine lange Partynacht geben.
    Direkt gegenüber der Pardatschgratbahn Talstation befindet sich die Schatzi Bar, die von Ischgl Fans auch liebevoll “das Schatzi” genannt wird. Zwischen 16 und 19 Uhr sorgen hier “Tiroler Mädels” in kurzen Röcken beim Table Dance vor allem bei den männlichen Gästen für gute Stimmung.

    Die Top 3 der Après-Ski Locations in Ischgl

    Wie bereits erwähnt, hast du in Ischgl die Wahl aus mehr als 17 Après-Ski Highlights. Wenn du länger in Ischgl bleibst, kannst du eine richtige Kneipentour durch den Ort machen und deine eigene Rangliste erstellen. Glaubt man der (auch internationalen) Presse, so wäre die Top3 wie folgt zu vergeben:

    • Kuhstall (direkt an der Talstation der Silvrettabahn A1)
    • Trofana Alm (Dorfstraße 95 etwas westlich der Silvrettabahn)
    • Nikis Stadl (unterhalb der Talstation Pardatschgratbahn)

    Wir haben uns bei unserem Test nur von der tollen Stimmung im Kuhstall überzeugen können. Ab 15 Uhr wird hier täglich gefeiert. In urigem Ambiente ist die Tanzfläche spätestens ab 18 Uhr prall gefüllt.

    Noch ein Wort zu Samnaun

    Bei all der Party in Ischgl wollen wir das schweizerische Samnaun nicht außer Acht lassen. Natürlich geht es hier nach Liftschluss deutlich beschaulicher zu. Trotzdem kannst du auch in Samnaun typische Après-Ski Stimmung finden. Unser Tipp wäre die Schmuggler-Alm, die zugleich “Erlebnis Restaurant”, “Zollfreie Einkaufswelt” und “Après-Snow-Treff” sein will. Ab 15 Uhr heizen hier DJs dem Publikum kräftig ein.

    Testkategorien

    Après Ski

    Userwertungen

    Rolf Sandmann (Alter: 51-60)
    Könnerstufe: Profi • im Apr. 2018
    Verreist als: Paar
    Wers braucht findet in Ischgl die ultimative Party
    Bewertete Kategorien
    Larry (Alter: 36-40)
    Könnerstufe: Profi • im Okt. 2017
    Verreist als: Gruppe
    Ischgl ist ja für eben dieses bekannt
    Bewertete Kategorien
    Christoph Fritz
    Könnerstufe: k.A. • im Jan. 2016
    Verreist als: k.A.
    Ischgl ist im Hinblick auf Après Ski das Highlight der Alpen. Kaum eine andere Region kann hier Ischgl das Wasser reichen. Partys werden in Ischgl zelebriert. Ob direkt im Skigebiet oder in der Or... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Stefan Ibarth
    Könnerstufe: k.A. • im Jan. 2016
    Verreist als: k.A.
    Ischgl ist "der Apres-Skiort" in Tirol und hat quasi 24 Stunden geöffnet. Zu erwähnen sind hier der Kuhstall, Trofana-Alm, Trofana-Arena, das Kitzloch, Nikis Stadl, Nevada-Alm, Schatzi-Bar, Paznauner Taja im Skigebiet etc.
    Bewertete Kategorien
    Martin Bauer
    Martin Bauer (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Mär. 2007
    Verreist als: k.A.
    Gute Stimmung und Hüttengaudi ohne Ende!
    Das Wintersportgebiet rund um Samnaun und Ischgl wird seinem Ruf als Après- Ski- Hochburg in vollem Umfang gerecht. Über die Silvretta Arena verteilen sich gleichmäßig 13 großzügige Hütten s... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+