Langlaufgebiet Obertauern in Obertauern: Position auf der Karte

Langlaufen Obertauern

Obertauern
Partner
Loipenplan Obertauern

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2- oder 3-Tage-Skipass Obertauern (Wert des Skipasses bis zu 332 ,-) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Fitnessraumes (s. Ausschreibung)
Über den Autor
aktualisiert am Nov 20, 2019
Bewerte das Langlaufgebiet
5
(1)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe4429 ft - 6070 ft
SaisonstartNov 13, 2019
SaisonendeApr 13, 2020
Skating-Loipen 43.5 miles
Klassische Loipen 43.5 miles
Höhen-Loipen 9.32 miles
Flutlicht-Loipen n.v.

Loipenkilometer

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 86.99 miles Loipen ist Obertauern unter den 10 größten Langlaufgebieten in Österreich.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 4429 ft und 6070 ft gehört das Langlaufgebiet zu den 3 höchstgelegenen im Salzburger Land.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Nov 13 und Apr 13) beträgt 65 " am Berg und 51 " im Tal. Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Obertauern ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 86 " am Berg und 70 " im Tal. Damit gehört es zu den 3 schneesichersten Langlaufgebieten im Salzburger Land.
  • Obertauern hat im Durchschnitt 71 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 70 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 15 Sonnentagen.

Das Langlaufgebiet

Langlaufen in der Salzburger Bergwelt.
© Obertauern Langlaufen in der Salzburger Bergwelt.

Leidenschaftliche Langläufer können sich im Salzburger Land auf kilometerlange Loipen freuen. Dank ihrer Lage bietet die „Schneeschüssel“ Obertauern bis weit in den Frühling hinein beste Bedingungen. Das Langlaufgebiet im Pongau umfasst rund 70 Loipenkilometer, die in die Salzburger Bergwelt mit ihren herrlichen Panoramen eingebettet sind. Hier findet jeder, vom Einsteiger bis zum Könner, vom Genießer bis zum Sportler, die passende Loipe.

Magazinartikel

Die schönsten Loipen

Ein Highlight ist die herrliche Gnadenalm-Loipe.
© Obertauern Ein Highlight ist die herrliche Gnadenalm-Loipe.

Gnadenalmloipe (15 Kilometer)

Auf 1.350 Metern Seehöhe startet die traumhafte 15 Kilometer lange Gnadenalmloipe. Die Gnadenalm liegt auf einer Hochalm auf halben Weg zwischen Untertauern und Obertauern. Die Höhenloipe, die in beiden Stilen befahrbar ist, gilt als eine der schneesichersten Loipen des Alpenraumes. Dank des Schießstandes ist auf der Gnadenalm auch Biathlon möglich.

Hundsfeldloipe (6 Kilometer)

Die sechs Kilometer lange Hundsfeldloipe punktet vor allem durch ihre sonnige Lage. Start ist nördlich des Sportzentrums. Von dort geht es quer durch die wunderschöne Landschaft des Naturschutzgebietes Hundsfeldmoor und über eine rasante Abfahrt zurück zum Sportzentrum. Eine alternative Einstiegsstelle befindet sich am Kiteplatz.

Weltcuploipe (10 Kilometer)

Zehn Kilometer misst die vielversprechende mittelschwere Weltcuploipe. Die Strecke, die bei der Talstation der Gamsleiten Sesselbahn und gegenüber der Post startet, führt nach einer rasanten Abfahrt beim Kirchbühellift zur Zehnerkar-Talstation durch die ruhige Natur der Weninger Au.

Langlaufloipe Twenger Au (23 Kilometer)

Die längste Loipe des Langlaufgebiets Obertauern verbindet die Orte Tweng und Mauterndorf. Einstiegsstellen für die 23 Kilometer lange Strecke befinden sich beim Franzenbauer in der Twenger Ortsmitte, beim Holzlagerplatz im Twenger Lantschfeld, gegenüber des Purnbauer in Vordertweng und an der Haltestelle Maly.

Langlaufloipe Taurach (12 Kilometer)

Zwischen Untertauern und Radstadt verläuft die zwölf Kilometer lange leichte bis mittelschwere Taurach-Loipe.

Video

Obertauern Biathlon und Langlaufen -... | 02:30

Anfahrt

Blick auf Obertauern
© Obertauern Blick auf Obertauern

Mit dem Auto

Von Norden (Salzburg) aus erreicht man Obertauern über die Tauernautobahn A10. Diese an der Ausfahrt 63 (Altenmarkt) verlassen und nach Radstadt fahren. Dort auf die B99 wechseln, die über Walchhof und Untertauern nach Obertauern führt. Auch aus dem südlich gelegenen Villach bietet sich die Anreise über die A10 an. An der Ausfahrt 104 (St. Michael im Lungau) abfahren und der B99 bis nach Obertauern folgen.

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer mit dem Zug anreisen möchte, fährt bis zum Bahnhof von Radstadt. Von dort verkehren Busse bis nach Obertauern. Auch aus südlicher Richtung gibt es Busverbindungen nach Obertauern, beispielsweise von Mauterndorf im Lungau aus.

Kontakt

Tourismusverband Obertauern
Pionierstraße 1
5562
Obertauern
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%62%65%72%74%61%75%65%72%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0)6456 7252
Fax:+43 (0)6456 7252 9
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Obertauern"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+