Skimagazin

Partner

Obertauern: Wo der Schnee zuhause ist

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 23, 2018

Schon 1965 zog es die Beatles wegen der legendären Schneesicherheit nach Obertauern. Die tiefverschneite Bergkulisse war das perfekte Setting für den Videodreh zu „Help!“. Noch heute begeistert die Passhöhe im Salzburger Land Wintersportler wegen der schier unendlichen Schneemassen, den vielfältigen Unterkünften in unmittelbarer Skigebietsnähe und dem tollen Familienangebot.

Schnee, Schnee, Schnee

Sogar bei dichtem Nebel entstehen am Photopoint auf dem Schaidberg tolle Aufnahmen. Unter #loveobertauern kannst du deine Bilder mit anderen teilen.
© TouriSpo / D. Eisenrauch Sogar bei dichtem Nebel entstehen am Photopoint auf dem Schaidberg tolle Aufnahmen. Unter #loveobertauern kannst du deine Bilder mit anderen teilen.

Als wir Obertauern bei unserem Skigebiets-Test Mitte Januar 2018 besuchten, lagen hier sogar im Talbereich 1,90 Meter Schnee (auf einer Höhe von 1.630 Metern). An der höchstgelegenen Bergstation auf 2.313 Metern waren es sogar 2,50 Meter. Das ist in Obertauern keine Seltenheit, denn sogar eine wissenschaftliche Studie konnte 2016 belegen, dass Obertauern der schneereichste Wintersportort in ganz Österreich ist.

Sobald in Obertauern der Schnee fällt, sollte man für die Anreise über die Passstraße auf alle Fälle ein Fahrzeug mit Allrad-Antrieb wählen. Dafür wird man oben angekommen mit dem perfekten Winterwunderland belohnt. Der dauerpräsente Tiefschnee bringt jede Menge Fun – da macht es auch nichts aus, dass das Wetter in Obertauern zuweilen recht wechselhaft ist.

>> Aktuelle Schneehöhen sowie Lift- und Pistenstatus für Obertauern

Vom Hotel auf die Piste

Sicht auf den rund 1.630 Meter hochgelegenen Talort Obertauern von der Gamsleiten 1 aus.
© TouriSpo / D. Eisenrauch Sicht auf den rund 1.630 Meter hochgelegenen Talort Obertauern von der Gamsleiten 1 aus.

Ein echtes Highlight sind in Obertauern die Ski-In/Ski-Out-Möglichkeiten. Die Liftanlagen sind so um den Talort herum angeordnet, dass man praktisch von jeder Unterkunft aus nur wenige Gehminuten bis zum Einstieg ins Skigebiet hat. Von der Ferienwohnung über einfache Pensionen bis hin zu gehobenen Wellness-Hotels ist hier für jeden Geschmack und jedes Budget das Richtige dabei.

Skirunden für große und kleine Wintersportler

Die Skirunden sind überall im Skigebiet gut ausgeschildert und nicht zu verfehlen.
© TouriSpo / D. Eisenrauch Die Skirunden sind überall im Skigebiet gut ausgeschildert und nicht zu verfehlen.

Wer vom 100 Pistenkilometer großen Skigebiet am meisten sehen möchte, der fährt am besten eine der beiden Tauernrunden ab. Auf der roten Tauernrunde befährt man das Skigebiet im Uhrzeigersinn und bewältigt dabei 12 Pistenkilometer und 4.110 Höhenmeter. Auf der grün markierten Runde geht es ebenfalls 12 Pistenkilometer in entgegengesetzte Richtung. Vorteil beider Runden: Man kann das gesamte Skigebiet abfahren, ohne eine Piste zweimal nehmen zu müssen.

Seit der Wintersaison 2017/2018 gibt es sogar eigene Skirunden für Kinder! Die Bobby-Runde bietet mit Highlights wie Geisterbahn & Märchenwald, Wellenbahn, Funpark und Torlauf jede Menge Spaß für kleine Skifahrer. Für etwas größere Kids und Jugendliche eignet sich die My Track-Runde, die mit Buckelpisten, Speedstrecken und Boardercross für Action sorgt.

Hüttenschmankerl, Après-Ski und tolle Events

Gemütliche Einkehr mit typisch österreichischen Schmankerln wie hier im Treff 2000 an der Bergstation Waldkopfbahn
© TouriSpo / D. Eisenrauch Gemütliche Einkehr mit typisch österreichischen Schmankerln wie hier im Treff 2000 an der Bergstation Waldkopfbahn

Verteilt im Skigebiet befinden sich insgesamt 26 Hütten. Egal auf welcher Piste man sich gerade befindet, die nächste Hütte ist bestimmt nicht weit. Zum gemütlichen Einkehrschwung gehören in Obertauern typisch österreichische Schmankerl wie Gröstl, Kasnocken oder Kaiserschmarrn, aber auch kulinarische Hochgenüsse wie Black Angus Steak oder Meeresfrüchte.

Der höchstgelegene Skiort im Salzburger Land ist aber auch für seine legendären Après-Ski-Partys bekannt. In der Edelweissalm beispielsweise, einem der Hotspots für Feierwütige, ist die Partystimmung oft schon um 15 Uhr auf dem Höhepunkt und die Gäste tanzend auf den Tischen.

Ausgefallene Events und Veranstaltungen haben in Obertauern ebenso Tradition. Während sich zum Opening im November 2017 der deutsche Popstar Andreas Bourani die Ehre gab, geht es vom 13.-15. April 2018 an der berühmt berüchtigten Gamsleiten 2 Abfahrt zu Österreichs größter Schatzsuche im Schnee. Dabei werden 30 Kisten mit verschiedenen Preisen versehen und im Schnee versteckt. Wer anschließend beim Buddeln das glücklichste Händchen hat, kann einen BMW X3 gewinnen.

Obertauern-Fazit: Familienskigebiet mit Schneegarantie

Unterwegs auf der Abfahrt Gamsleiten 1 - rechts im Bild die Sesselbahn Gamsleiten 2, die zum berühmt-berüchtigten Steilhang führt.
© TouriSpo / D. Eisenrauch Unterwegs auf der Abfahrt Gamsleiten 1 - rechts im Bild die Sesselbahn Gamsleiten 2, die zum berühmt-berüchtigten Steilhang führt.

Obertauern ist ein echtes Allround-Skigebiet. Mit 96 blau und rot markierten Pistenkilometern eignet sich der Wintersportort perfekt für einen Familienurlaub. Die anspruchsvolleren Abfahrten an den sogenannten „Super Seven“ – den sieben höchsten Gipfeln im Skigebiet, darunter auch die berühmte Gamsleiten 2 - lassen aber auch die Herzen sportlicher Skifahrer höher schlagen. Freerider finden hier ebenfalls gute Möglichkeiten vor, um sich im Tiefschnee auszutoben.

In den Bereichen Après-Ski und Schneesicherheit darf sich Obertauern zu den Spitzenreitern in Österreich zählen. Auch die Pistenpräparierung und Beschilderung im Skigebiet sowie die Vielfalt an Bergrestaurants und Hütten geben kaum Anlass zur Kritik.

>> Unseren ausführlichen Testbericht zu Obertauern findet ihr hier!

Video

Skigebiete-Test in Obertauern:... | 00:34
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+