Skimagazin

Partner

Obertauern startet mit 80cm Schnee in die Skisaison

Als Geschäftsführer betreue ich seit über zehn Jahren Deutschlands größtes Wintersportportal Skigebiete-Test. Die Skigebiete dieser Welt sind mein zu Hause. Wenn ich nicht gerade mit meinen drei Söhnen vor der Haustüre im Bayerischen Wald unterwegs bin, mache ich am liebsten die Skigebiete in Österreich, der Schweiz oder in Nordamerika unsicher.

Wenn ihr Fragen habt... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 17, 2020

Bereits bis zu 80 Zentimeter dick ist die Schneedecke im Skigebiet in Obertauern im Salzburger Land. Also beste Voraussetzungen für das Opening am Mittwoch, 22. November 2017. Damit wird Obertauern abermals seinem Ruf als absolutes Schneeloch gerecht. Natürlich liefen zusätzlich auch die Schneekanonen auf Hochtouren, wodurch perfekte Pisten schon jetzt garantiert sind. Nun braucht es nur noch das richtige Opening-Wetter. Aber auch das scheint sich zu erfüllen, denn für Mittwoch ist strahlender Sonnenschein vorhergesagt. (-> zum Wetterbericht Obertauern)

Tauernrunde ab Freitag geöffnet

In den letzten Wochen war es im Skigebiet in Obertauern kalt genug, um zusätzlich noch Kunstschnee produzieren zu können.
© TVB Obertauern In den letzten Wochen war es im Skigebiet in Obertauern kalt genug, um zusätzlich noch Kunstschnee produzieren zu können.

Zum Start in Obertauern sind am Mittwoch (22.11.) zunächst nur vier Lifte in Betrieb (Zehnerkarbahn, Grünwaldkopfbahn, Gamsleitenbahn 1 und Achenrainbahn). Bereits am Donnerstag (23.11.) öffnen neben der neuen Seekarspitzbahn, einer modernen 8er Sesselbahn, auch noch zahlreiche weitere Anlagen (Kringsalmbahn, Hochalmbahn, Panoramabahn, Angerbahn, Schönalmbahn, Schaidbergbahn, Plattenkarbahn und Edelweißbahn). Ab Freitag (24.11.) wird sogar die berühmte Runde durchs Skigebiet - die Tauernrunde - geöffnet.

Die Preise für den Tagesskipass sind am 22.11. und am 23.11. noch ermäßigt. Ab Freitag gelten die normalen Wintertarife.

>> Aktueller Statusbericht der Liftanlagen

Saisonstart mit Andreas Bourani

Er singt am 2. Dezember 2017 auf der Bühne in Obertauern: Andreas Bourani.
© Philipp Rathmer Er singt am 2. Dezember 2017 auf der Bühne in Obertauern: Andreas Bourani.

Auch neben der Piste ist in Obertauern einiges geboten. Höhepunkt des Skiopenings ist heuer der Auftritt des beliebten deutschen Pop-Musikers Andreas Bourani, bekannt unter anderem als Coach der Castingshow "The Voice of Germany". Der Augsburger kommt am Samstag, 2. Dezember 2017, ab 20 Uhr mit seinen Hits "Auf uns" und "Astronaut" auf die Passhöhe im Salzburger Land. Nicht stattfinden wird die Veranstaltung "Obertauern Beats" mit mehreren Star-DJs, da sie von seiten des externen Veranstalters abgesagt wurde.

Schaurig wird es am 9. Dezember in Obertauern, wenn 500 finstere Gestalten durch den Ort laufen. Damit wird in dem Bergort die alpenländische Tradition der Krampusse, als Begleiter des Heiligen Nikolaus, gepflegt. Start des Krampuslaufs ist gegen 20.30 Uhr. Bereits ab 19.30 Uhr beginnt die Ö3-Disco auf der Bühne. 

>> Mehr Infos zum kulturellen Skiopening

Das ist geboten im Skigebiet Obertauern

Perfekt präparierte Pisten erwarten Wintersportler ab dem ersten Skitag in Obertauern.
© TVB Obertauern Perfekt präparierte Pisten erwarten Wintersportler ab dem ersten Skitag in Obertauern.

Mit 100 Pistenkilometern und 26 Seilbahnen und Lifte gehört das Skigebiet Obertauern zu den größten und beliebtesten im Salzburger Land. Hinzu kommt, dass es duch seine Lage zwischen 1630 und 2313 Metern auch eines der schneesichersten Skigebiete im Alpenraum ist. Nur so ist auch eine überdurchschnittlich lange Saison von 22. November 2017 bis 1. Mai 2018 möglich.

Aufgrund seiner vorwiegend blau und rot markierten Pisten ist Obertauern das perfekte Skigebiet für Anfänger und Fortgeschrittene, die es lieber gemütlich angehen lassen wollen. Aber auch Profis kommen auf ihre Kosten und werden auf der legendären "Gamsleiten 2" Abfahrt gefordert. Übrigens: Der beste Weg, um das gesamte Skigebiet zu erkunden, ist die ausgeschilderte Tauernrunde.

Für das leibliche Wohl sorgen im Skigebiet Obertauern mehr als 25 Skihütten. Neu ist in diesem Winter die Sesselbahn auf das Seekarspitz. Aus der alten 4er Sesselbahn wird ein neuer, moderner 8er Sessellift mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben. 

>> Weitere Infos zum Skigebiet mit Pistenplan, Webcams, Unterkünfte, usw.

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Alexandra Liebmingeram Nov 21, 2017
"Kleiner" Recherchefehler ...
https://diegutelaune.com/obertauern-beats-abgesagt/

Hallo Alexandra, vielen Dank für den Hinweis, ist bereits korrigiert. Wir haben den Abschnitt aus dem Artikel entfernt, in dem das zwischenzeitlich abgesagte Obertauern Beats enthalten war. Liebe Grüße. Patrick von Skigebiete-Test.de

Login mit Google+