Skigebiet Sunshine Village in den Canadian Rockies: Position auf der Karte

Testbericht Sunshine Village: Schneesicherheit & künstliche Beschneiung

Sunshine Village
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jun 9, 2020
Bewerte das Skigebiet
205
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Schneesicherheit: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Schneesicherheit 10 / 10
Gesamt: 77 / 100
  • Lange Saison
  • Hohe Lage
  • Günstiges Wetter
  • Kein Gletscher im Skigebiet
  • Weitere Kunstschneeanlagen wünschenswert

Naturschnee satt - Snowfarming statt künstlicher Beschneiung

Sunshine Village erhält in der Kategorie "Schneesicherheit" die volle Punktzahl und damit auch einen Award. Die Gründe dafür sind einfach und schnell erklärt. Die Saison dauert von Anfang November bis Mitte Mai und damit über 190 Tage. Auch wenn es sich hier nicht um ein Gletscherskigebiet handelt, liegt das Skigebiet mit einer Höhe von 1.658 - 2.730 Metern für kanadische Verhältnisse relativ hoch und verspricht noch vor vielen anderen Destinationen feinsten Neuschnee.

100% Naturpowder im Skigebiet

Gefahren wird in Sunshine Village ausschließlich (!) auf Naturschnee. Um dies zu ermöglichen bedient man sich der Snowfarming-Methode, jedoch auf eine andere Art und Weise wie man es z.B. aus Kitzbühel kennt. In Sunshine Village wird mithilfe rund 30 Kilometer  Zaun der Schnee, der durch das Tal vom Wind getragen wird, aufgefangen. Dieser Schnee dient zur Präparierung der restlichen Pisten. Durch die besondere Lage des Skigebiets in einem hochgelegenen Bergkessel kommt so genügend Schnee für einige Pisten zusammen, wodurch der Skibetrieb möglichst früh starten kann. Den Rest erledigt Mutter Natur und versorgt das Sunshine Village mit jeder Menge Neuschnee, wobei hier bereits insgesamt 9 Meter Neuschnee in einer Saison gemessen wurden.

Eine letzte Besonderheit hat das Skigebiet noch zu bieten: Durch die relativ geringe Luftfeuchtigkeit ist der Schnee besonders trocken und garantiert besten Champagne Powder. Uns hat das Skigebiet mit seiner Philosophie genauso wie der Schnee auf der Piste komplett überzeugt. Bessere Voraussetzungen für einen schneereichen, weißen Skitag finden sich selten.

Testkategorien

Schneesicherheit
Angebote & Tipps
Login mit Google+