Skigebiet Sunshine Village in den Canadian Rockies: Position auf der Karte

Testbericht Sunshine Village: Angebot für Könner

Sunshine Village
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
205
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 10 / 10
Gesamt: 77 / 100
  • Ausreichend Abfahrten für Könner vorhanden
  • Vielfältiges Pistenangebot
  • Sehr großes Skigebiet
  • Keine ausgeschilderte Skirunde/Skisafari
  • Zum Teil noch veraltete Liftanlagen vorhanden

Könner fühlen sich pudelwohl im Sunshine Village

Lässt man die etwas veralteten Liftanlagen beiseite, ist das Sunshine Village ein Mekka für jeden Skifahrer, der Spaß auf abwechslungsreichen und anspruchsvollen Pisten jeder Art hat - ob Powderskifahren auf unberührten Hängen, steile Pisten durch Wälder, offenes Gelände oder breite Pistenautobahnen, um einfach mal die Skier laufen zu lassen. Bei den Möglichkeiten in diesem Skigebiet kommt man leicht ins Schwärmen.

Profis sollten Goat's Eye einen Besuch abstatten. An diesem Berg führen auf der rechten Seite die einzigen Double Black Diamond Pisten im Skigebiet hinab. Klangvolle Namen wie Renegade, Think Again und Wildslide stehen für unpräparierte Hänge und genialen Powderspaß, der auf diesem trockenem Champagne-Powder für noch mehr Spaß bei der Abfahrt sorgt. Könner mit etwas Freerideerfahrung können sich zudem auf der Piste Hell's Kitchen am Goat's Eye einen eigenen Weg durch den Wald suchen, der mit der Liftschneise im Easy Rider endet.

Wer sich auf präparierten Pisten wohler fühlt, dem sei der Lookout Mountain ans Herz gelegt, Hier befindet sich neben dem World Cup Hill (Nr. 27) unser Favorit im Skigebiet: North Divide (Nr. 32). Diese Piste ist nicht nur unglaublich breit, sondern hat die - unserer Meinung nach - schönste Aussicht auf die Rocky Mountains zu bieten. Die Fahrt hinauf gelingt mit dem 4er-Sessellift Great Divide Express.

Da die Nordamerikaner nicht die Pistenlänge, sondern die Pistenfläche als Skigebietsgröße angeben, lässt sich nur schwer ein Vergleich zu europäischen Skigebieten ziehen. Bei 137 ausgeschriebenen Pisten sollte aber für mehrere Tage Fahrspaß, auch für Könner und Profis etwas dabei sein.

Testkategorien

Könner

Userwertungen

Andrea Berger
Andrea Berger
Könnerstufe: k.A. • im Mär. 2011
Verreist als: k.A.
80% des Terrains sind mittelschwer oder schwer!
Der größte Anteil der Pisten in Sunshine Village ist mit 55% als „mittelschwer“ eingestuft. Fortgeschrittenen Skifahrern steht hier also ein riesiges Areal zur Verfügung. Die Sessellifte sin... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+