+
+
Skigebiet Serfaus Fiss Ladis in Serfaus-Fiss-Ladis: Position auf der Karte

Testbericht Serfaus Fiss Ladis: Angebot für Könner

Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
  • Vielfältiges Pistenangebot
  • Moderne Liftanlagen
  • Sehr großes Skigebiet
  • Ausreichend Abfahrten für Könner vorhanden
  • Keine ausgeschilderte Skirunde/Skisafari
Wertungen:
Könner 9 / 10
Gesamtwertung: 89 / 100

123 km rote Pisten!

Obwohl Serfaus Fiss Ladis das Familienskigebiet schlechthin ist, finden hier die Könner unter den Skifahrern scheinbar unendliches Terrain vor. Die rund 200 Pistenkilometer sind nur zu etwa einem Viertel als leicht deklariert. Der Großteil der Pisten ist mittelschwer und einige knackige Abfahrten sind auch dabei. Seitdem die Skigebiete Serfaus und Fiss vor über 10 Jahren zusammengeschlossen wurden, ist das Skigebiet auch für Kilometerfresser geeignet. Vom Masnergebiet in Serfaus im Westen bis hin zur Almbahn und Zwölferkopf auf der Fischer Nordseite ist man eine Zeit lang unterwegs. Gerade die Pisten an der Fisser Nordseite haben es durchaus in sich. Vor allem die Adlerpiste (Nr. 29) oder die Zwölfer sportiv verlangen schon gutes Skikönnen. Eine der schönsten Abfahrten der Region, die Frommes-Abfahrt, startet auf der Fisser Nordseite an der Bergstation der Schöngampbahn. Für die 10 Kilometer lange Abfahrt, bei der man 1200 Höhenmeter überwindet, ist Kondition gefragt. Hier, wie auch auf der ganzen Nordseite gibt es viele Möglichkeiten für einen Abstecher ins Gelände. Vom Zwölferkopf auf 2.596 Metern sollte man aber auch die Abfahrten auf der anderen Seite nicht vergessen. Die Namen „Diretissima“ und „Kamikaze“ sagen schon aus, wer hier besser einen Bogen herum machen sollte. 

Auf der Serfauser Seite gibt es ebenso ausgemachte Könnerpisten. Von der Komperdell Alpe aus sieht man schon die schwarze Lazid Nord oder die Lazid X-Dream. Vom 2.770 Meter hohen Pezid gibt es ebenso eine lange steile Abfahrt (Pezidabfahrt, Nr. 143) sowie eine Skiroute hinunter zur Pezid- und Moosbahn. Auch das Masnergebiet ist bestens geeignet mal einen Ausflug ins Gelände zu machen.

Summa Summarum ist das Skigebiet Serfaus Fiss Ladis bestens für gute Skiläufer geeignet. Auch nach ein paar Tagen wird einem nicht langweilig.

Könner

Userwertungen

Holger (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2022
Verreist als: Paar
Wie vorher beschrieben alles top
Holger bewertete folgende Kategorien
Skihase (Alter: 36-40)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2022
Verreist als: Paar
Skihase bewertete folgende Kategorien
Matthias (Alter: 36-40)
Könnerstufe: Profi • im Mär. 2022
Verreist als: Familie
Matthias bewertete folgende Kategorien
michael (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2022
Verreist als: Familie
michael bewertete folgende Kategorien
HM (Alter: 41-45)
Könnerstufe: Profi • im Dez. 2019
Verreist als: Familie
Viele sportliche Pusten verteilt im ganzen Skigebiet.
HM bewertete folgende Kategorien
Leon (Alter: 18-25)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2019
Verreist als: Gruppe
Wenige blaue Pisten, die gefahren werden „müssen“. Sehr viele schwarze Pisten, die am Lazid extrem steil sind (60,65,65,70 %). Sehr schöne schwarze Pisten auch am Masner und vor allem am Pezi... Komplette Bewertung lesen
Leon bewertete folgende Kategorien
Martin (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2019
Verreist als: Familie
Rundum Pezid und Lazid sehr schöne schwarze Abfahrten - top! Auch die Kamikaze und Diretissima Abfahrten oberhalb von Fiss sind genial.
Martin bewertete folgende Kategorien
Jonah Maas (Alter: 18-25)
Könnerstufe: Profi • im Jan. 2019
Verreist als: Gruppe
Bietet sehr viele anspruchsvolle Pisten.
Jonah Maas bewertete folgende Kategorien
Simon (Alter: 14-18)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2019
Verreist als: Familie
viele schwarze Pisten, man kommte schnell von A nach B, moderne Lifte viele Funparks und Rennstrecken
Simon bewertete folgende Kategorien
Lea (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Feb. 2018
Verreist als: Paar
Das ideale Skigebiet für sportliche Skifahrer. Es bietet alleweil genügend Abwechslung für 1 Woche Skiferien. Sehr moderne Skianlagen (bis einzelne Ausnahmen). Speditiver Transport, d.h. sehr geringe Wartezeiten.
Lea bewertete folgende Kategorien
Torsten (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Dez. 2017
Verreist als: Familie
Insgesamt eher einfaches Gebiet, aber durchaus auch die eine oder andere Herausforderung. Durch die Weitläufigkeit eigentlich nie überlaufen
Torsten bewertete folgende Kategorien
Bernie Ski
Könnerstufe: k.A. • im Dez. 2015
Verreist als: k.A.
Obwohl Serfaus-Fiss-Ladis nicht als das Mekka der Könner bekannt ist, bietet es doch auch äußerst viele Abfahrten, bei denen auch die trainiertesten Könner ins Schwitzen geraten. Extrem steile ... Komplette Bewertung lesen
Bernie Ski bewertete folgende Kategorien
Anzeige
Anzeige