Skigebiet Pitztaler Gletscher – Rifflsee im Pitztal: Position auf der Karte

Testbericht Pitztaler Gletscher – Rifflsee: Angebot für Familien und Kinder

Pitztaler Gletscher – Rifflsee
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
186
(13)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 7 / 10
Gesamt: 75 / 100
  • Anfängertaugliche Pisten in Talnähe
  • Ausreichend viele Übungsgelände für Kinder
  • Wenig einfache Pisten
  • Überschaubares Angebot an Skischulen und Kinderbetreuung

Übungsgelände am Gletscher - ausreichendes Familienangebot im Rifflsee Gebiet!

Wie bereits in der Testkategorie Anfänger erwähnt, sind am Gletscher leider nur die Pisten Mittagskogel (Nr. 20), Gletschersee (Nr. 25) und mit etwas Übung auch die rote Wisbi-Strecke (Nr. 21) für weniger geübte Skifahrer geeignet. Für kleine Kinder ist aber zwischen den beiden Schleppliften Brunnkogel und Mittagskogel ein schönes Übungsgelände mit überdachtem Zauberteppichlift angelegt. Wenn der Nachwuchs schon einigermaßen sicher auf Skiern steht, bietet das Rifflsee Teilgebiet mit den blauen Pisten 1, 1a sowie 7, 7a und 7b deutlich mehr für Familien mit Kindern. 

Unser Tipp: Bei guter Schneelage ist die lange, blaue Talabfahrt Nr. 1 von der Bergstation der Rifflseebahn bis hinunter nach Mandarfen eine der schönsten einfachen Pisten im Rifflsee Gebiet.

Kindersicherer Sessellift und Sonderangebote für Familien mit Kindern

Dass man sich im Pitztal ganz besonders um die Zielgruppe der Familien mit Kindern bemüht merkt man an vielen Stellen. So findet sich mit der Sunna Alm Bahn im Rifflsee Gebiet der “weltweit erste kindersichere Sessellift”. Der Sessellift fährt besonders tief in den Einstiegsbereich ein. Die abgetrennten Sitze sind ergonomisch für Kinder optimiert und sorgen mit dem automatisch schließenden Sicherheitsbügel für eine komfortable und sichere Bergfahrt.

Besonders schön: Kinder unter 10 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils im kompletten Skigebiet gratis!

Direkt vom Auto ins Übunsgelände in Mandarfen

Direkt gegenüber der Parkanlagen an der Talstation Rifflseebahn befindet sich ein weiteres Übungsgelände, das vom Rest des Skigebiets abgetrennt ist. Hier finden auch häufig Skikurse der örtlichen Skischulen statt. Dieser kindgerechte Übungslift hat den großen Vorteil, dass kein einziger Verbindungslift und keine Piste gefahren werden muss, um zum Übungsgelände zu gelangen.

Skischule Club Alpin Pitztal

Wenn es um die richtige Skischule für den Skiurlaub am Pitztaler Gletscher geht, fällt die Wahl leicht. Man hat nämlich quasi keine Wahl: Mit der Skischule Club Alpin Pitztal gibt es nur eine einzige Skischule, die Gruppenkurse am Gletscher anbietet (Stand Dezember 2016). Allerdings ist das Kursangebot umfangreich. Es werden Bambini-, Kinder- und Erwachsenenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Mehr Infos zum Kursangebot gibt es auf der Website des Club Alpin Pitztal.

Testkategorien

Angebote & Tipps
Login mit Google+