Skigebiet Mayrhofen im Zillertal: Position auf der Karte

Testbericht Mayrhofen: Preis-Leistungs-Verhältnis

Mayrhofen
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
417
(49)
Skigebiete-Test
Kategorie Preis/Leistung: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
20
Wertungen:
Preis/Leistung 8 / 10
Gesamt: 82 / 100
  • Angemessener Skipasspreis
  • Angemessene Preise für Getränke
  • Kostenloser Parkplatz
  • Angemessene Preise für Essen
  • Keine Rabattaktionen

Teurer Skipasspreis, aber dafür wird auch viel geboten!

Mit einem Tagespreis von 51 Euro für den Erwachsenen-Skipass gehört Mayrhofen nicht gerade zu den günstigen Skigebieten in Tirol. Trotzdem wird mit 136 perfekt präparierten Pistenkilometern und den 57 zum Großteil sehr modernen Anlagen auch einiges geboten. Dazu zählen mehrere Übungsländer für Anfänger oben am Berg, Funslope, Snowpark und ebenfalls kostenlose Zeitmess-Strecken. Und kostenloses WLAN gibt es an vielen Hütten und Hotspots zudem noch.

Großes Plus ist auch die günstige Benutzung des Kinderlands an der Talstation der Horbergbahn, wo Kinder und Erwachsene jeweils für den ganzen Tag nur 2 Euro für die Benützung zahlen. Kostenloses Parken ist an allen Einstiegsstellen mit Autostellplätzen – also alle außer der Penkenbahn – möglich. Das gilt auch für den Ahorn, wo die Kosten für den Stellplatz an der Kasse mit der Liftkarte verrechnet werden.

Wer viel auf den Skiern unterwegs ist, der bekommt auch Hunger und vor allem Durst. Um diesen zu stillen, dafür gibt es über 40 im ganzen Skigebiet verteilte Restaurants und Hütten. Dabei ist vom bodenständigen Selbstbedienungsrestaurant (Lärchwaldhütte) bis zur gehobenen Küche (Schneekarhütte) alles dabei.

Etwas enttäuscht sind wir aufgrund der fehlenden Rabattaktionen der Bergbahnen. So erhalten zwar größere Gruppen bei einer Tour ins Skigebiet einen speziellen Preis, für alle kleineren Gruppen – Familien, Pärchen, Freunde – wird im Laufe des Winters aber nichts angeboten.

Testkategorien

Angebote & Tipps
Login mit Google+