+
+
Skigebiet St. Moritz - Corviglia in Engadin St. Moritz: Position auf der Karte

Skiurlaub St. Moritz - Corviglia

Celerina

Pistenplan St. Moritz - Corviglia

Neuigkeiten

St. Moritz ist Austragungsort des alpinen Ski-Weltcups. Die Frauen sind von 08. bis 10. Dezember 2023 für zwei Super-G und eine Abfahrt zu Gast. >> Ergebnisse

Das Skigebiet

Corviglia als Top-Wintersportgebiet in der Schweiz: Schneesichere und hervorragend präpierte Pisten im wunderschönen Engadin locken Ski- und Snowboardfahrer mit 155 Pistenkilometern, herrlichen Panoramen und Wintersportvergnügen pur. 

Alle Skifahrer, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, hier kommen alle auf den abwechslungsreichen Skiabfahrten voll auf ihre Kosten. Stets werden sie dabei von einem traumhaften Blick auf die umliegenden Engadiner Gipfel begleitet. 

Nebst den abwechslungsreichen Pisten gibt es im Skigebiet Corviglia auch einiges zu entdecken und erleben. Der Corviglia Snow Park „Crowland“ an der Bergstation Corviglia lässt Freestyle-Herzen höher schlagen. Mit über 30 Obstacles ist für jeden etwas dabei. Im 400 Meter langen Easy Park kommen Beginner voll auf ihre Kosten. Jede Menge Fun und coole Sprünge bietet für fortgeschrittene Jibber der Medium Park. Kleine Freestyler können auf der Funslope mit Wellenbahn, Steilkurven und spielerischen Elementen ihr Talent unter Beweis stellen. Auch die 600 Meter lange Corviglia Skicross-Strecke sorgt mit ihren Wellen, Mulden und rasanten Kurven für Fahrspass bei grossen und kleinen Skicracks. Direkt bei der Bergstation der Sesselbahn Salastrains geht es los. 

Den Geschwindigkeits-Fans stehen tolle Alternativen zu den abwechslungsreichen Pisten zur Verfügung. Wer fährt am schnellsten den Ski Run, unseren fix ausgesteckten Riesenslalom-Kurs hinunter oder wer erreicht die höchste Geschwindigkeit auf unserer UYN Speedcheck-Anlage?

Corviglia ist Teil der Schneesportregion Engadin St. Moritz. 350 Kilometer traumhafte Abfahrten stehen den Wintersportlern hier in vier großen (Corviglia/Piz Nair, Corvatsch, Diavolezza/Lagalb, Zuoz) und fünf kleineren Skigebieten zur Verfügung. 

Anzeige

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Mit 96 miles Pisten ist St. Moritz - Corviglia unter den 10 größten Skigebieten in der Schweiz.
  • St. Moritz - Corviglia gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten in Graubünden.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 5643 ft und 10030 ft gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in der Schweiz. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 4386 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 2871 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 43 " am Berg und 17 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet St. Moritz - Corviglia ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 52 " am Berg und 21 " im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in der Schweiz.
  • St. Moritz - Corviglia hat im Durchschnitt 73 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 62 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 21 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Graubünden.

Schneesicherheit & Beschneiung

Jeden Tag stehen unsere SOS-Mitarbeiter und jede Nacht unsere Pistenbully-Fahrer für euch im Einsatz, damit ihr sicher und in vollen Zügen unsere tollen Pisten auf Corviglia geniessen könnt. 

Beschneibare Pisten
80%
Schneekanonen: 170
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Von urchigen Berghütten über wundervolle Sonnenterrassen bis hin zu stylischen Bars bietet die Corviglia alles, was das Kulinarikherz begehrt. 

Wer kulinarisch aber auch bzgl. Höhenmeter hoch hinaus möchte, der geht ins Restaurant Piz Nair 10'000 feet, wo die ausgezeichnete Küche Köstlichkeiten vom "Güggeli" (Schweizerdeutsch für Huhn) hausgemachte Suppen und leckere Kuchen serviert. 

Direkt bei der Bergstation Corviglia lockt die quattro BAR für ein paar coole Drinks und leckere Snacks. Für gehobene Berggastronomie und Haut Cuisine ist das Restaurant & Bar White Marmot die richtige Anlaufstelle. Für all diejenigen, denen es schnell gehen muss, ist das Free Flow-Restaurant Edy's mit leckeren Monoportion-Gerichten ideal. 

Puren Hüttencharme versprüht das Restaurant Glünetta. Es ist besonders bekannt für die aussichtsreiche Sonnenterrasse und typischen Schweizer Gerichten wie Rösti. Käsefondue und Raclette. Für alle Pizza-Fans ist das Restaurant Chadafö auf Marguns ein Muss - hier gibt es leckere Holzofen-Pizzen. Die Sternbar direkt bei der Bergstation Marguns steht für Party, tolle Beats und Drinks nach oder auch während dem Skifahren. Für eine schnelle Verpflegung auf der Piste, steht euch auch auf Marguns ein Selbstbedienungsrestaurant, das Restaurant & Bar Marguns zur Verfügung. 

Weitere Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet sind das Bergrestaurant Lej da la Pêsch, das Restaurant Trutz, das Restaurant Paradiso, das Restaurant Salastrains sowie die Chamanna Hütte. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Wahre Genussskifahrer sollten die drei Kilometer lange Paradiso-Abfahrt nicht verpassen. Für Familien ist unsere Familienpiste ab der Bergstation Trais Fluors ein absolutes Muss. Die Sesselbahn Trais Fluors, welche euch zum Ausgangspunkt dieser Piste bringt, ist sogar speziell für Kinder geeignet und entsprechend gesichert. Auf der Abfahrt von Trais Fluors bis hinunter nach Celerina warten spannende tierische Überraschungen am Pistenrand. Wer entdeckt alle Tiere der Engadiner Bergwelt? 

Schwierigste Abfahrten

Abfahrt 24 Selin
Länge: 1,7 km
Höhenunterschied: 477 m
Selin Nr. 24
Länge: 1,7 km
Höhenunterschied: 477 m

Längste Abfahrten

Fuorcula Grischa-Celerina
Länge: km
Höhenunterschied: 1.200 m
Fuorcula Grischa-Celerina Nr. 17, 21, 25
Länge: km
Höhenunterschied: 1.200 m
Anzeige

Videos

01:31
St. Moritz - Winter on Corviglia
17:34
Seilbahnen Engadin - St. Moritz (Corviglia)
04:58
St. Moritz 2015 GoPro - Corvatsch/Corviglia
17:34
Seilbahnen Engadin - St. Moritz (Corviglia)

Nach dem Skifahren

Auf Corviglia locken schöne Winterwanderwege zu ausgedehnten Wanderungen. Hier können Winter-Fans das herrliche Panorama der Engadiner Bergwelt und die verschneite Landschaft in Ruhe genießen. Wer sich die wunderschöne Natur von oben anschauen möchte, kann einen Gleitschirm- oder Deltaflug machen.

Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelverleih
Anzeige

Après Ski

In der Bar Finale vereinen sich zum Après Ski Jägertee und Cocktails. Bei guter Musik lässt es sich hier perfekt in den Abend starten. Auch die Roo Bar oder das Cascade lädt zum gelungenen Tagesausklang. Im Dorfkern von St. Moritz stehen dann zahlreiche Bars, Lounges und Clubs zur Auswahl, die die Nacht zum Tag werden lassen. Der King’s Club, die Sunny Bar, der Dracula Club oder die Cava Bar laden bis in die frühen Morgenstunden zu Tanz, Spaß und Party pur ein.

Anzahl Bars und Pubs: 10
Anzahl Diskotheken / Clubs: 5

Kulinarik und Restaurants

Gemeinsam ein Fondue mit Bergpanorama genießen - das geht im Skigebiet Corviglia.
Gemeinsam ein Fondue mit Bergpanorama genießen - das geht im Skigebiet Corviglia. © ENGADIN St. Moritz - swiss-image.ch/Christof Sonderegger

Feinschmecker stehen in St. Moritz vor einer schweren Wahl, denn hier gibt es zahlreiche Restaurants mit ausgezeichneter Küche. Mediterrane Sterne-Küche können Gourmets im Cà d’Oro in St. Moritz genießen. Die Küche des Restaurants wurde mit 17 GaultMillau Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Besonders zu erwähnen ist der fantastische Weinfundus. Auch das Talvo, welches sich in einem der ältesten Bauernhäusern des Engadins befindet, serviert leichte mediterrane Gerichte. Die Küche von Martin Dalsass, der auch der Meister des Olivenöls genannt wird, trägt 18 GaultMillau-Punkte sowie einen Michelin Stern. Weitere Spitzenrestaurants die vom GaultMillau Führer ausgezeichnet wurden sind das Enoteca, das Le Restaurant, das Grand Restaurant, das italiensiche Ristorante Grissini, das Les Saisons, das La Marmite, das Chasellas, das El Paradiso, das Restaurant The K., das japanische Restaurant Nito sowie das ebenfalls japanisch ausgerichtete Matsuhisa.

Anzahl Restaurants: 250
Anzeige

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 6
Anzahl Snowboardschulen: 6
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih
Telemarkverleih

Anfahrt

Mit dem Auto
Von Zürich sind es 200 Kilometer bis nach St. Moritz. Am einfachsten ist es, der Autobahn A3 bis nach Sargans zu folgen und dort auf die A13 wechseln. Über Chur geht es bis nach Thusis. Dort die Abfahrt 22 Thusis-Süd nutzen und nach Tiefencastel fahren. Von dort führt die Bundesstraße 3 über Savognin nach Silvaplana. Das letzte Stück auf der B27 entlang fahren, welche nach St. Moritz führt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Der nächst gelegene Flughafen befindet sich in Samedan, rund acht Kilometer von St. Moritz entfernt. Der Airport hat regelmäßige Verbindungen zu den internationalen Flughäfen von Zürich, Genf, Basel, Mailand und München. Wer den Zug für die Anreise nutzen möchte, kann direkt bis zum Bahnhof von St. Moritz fahren. Vor Ort kann der kostenloseSkibus genutzt werden.

Anzeige

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • Bademantel und -schuhe (auf Leihbasis)
  • Weihnachtsmenü
Über den Autor
aktualisiert am Feb 1, 2024
Bewerte das Skigebiet
168
(10)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
ML
am 17.03.2023
Landschaft und Pisten einfach nur top, top, top!!! - In Anbetracht der Qualität sind die hohen Preise vollkommen in Ordnung. Man vergleiche das mal mi Aspen.
Josef
am 23.03.2021
Abzocke bevor man abgereist ist. Skipass online für ca. 80 CHF/Tag gebucht, wie n Corona Zeiten empfohlen. 30 Minuten später Offerte vom Hotel erhalten, für 45 CHF/Tag. Storno abgelehnt. Nie wie...
Schreabj
am 24.09.2019
Abwechslungsreich
Alle Usermeinungen anzeigen
Anzeige

Allgemeines

Höhe5643 ft - 10030 ft
SaisonstartNov 25, 2023
SaisonendeMay 5, 2024
Liftkapazität 30280 Pers./Std.
Öffnungszeiten7:45 AM - 4:30 PM

Lifte

24
3
12
1
2
2
4
Gesamt 24

Pisten

96.3 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 96.3 miles
Gesamtanzahl Pisten 36

Wetter (9843 ft)