Skigebiet Schöneben - Haideralm (Reschenpass) im Vinschgau: Position auf der Karte

Testbericht Schöneben - Haideralm (Reschenpass): Angebot für Freerider

Schöneben - Haideralm (Reschenpass)
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor

Am Reschenpass, nahe dem Dreiländereck zwischen Südtirol, Nordtirol und dem Engadin erstreckt sich das sonnenverwöhnte Skigebiet Schöneben. Das Skigebiet inmitten der Seenlandschaft am Reschen wird seinem Namen gerecht: sieben Liftanlagen, Schneesicherheit bis in den Frühling und breite Pisten bieten Abwechslung für Familien, Snowboarder, und Genuss-Skifahrer. Auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 20, 2020
Bewerte das Skigebiet
34
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 7 / 10
Gesamt: 79 / 100
  • Geführte Freeride-Touren
  • Ausreichend lawinengesicherte Skirouten vorhanden
  • Ausreichend Tiefschneemöglichkeiten vorhanden
  • Keine Lawinenkurse
  • Kein Freeride Info Point

Skitourengehen ist im Obervinschgau angesagt

Die Freeridemöglichkeiten im Skigebiet von Schöneben sind eher überschaubar. Gerade im Bereich der Zwölferkopfbahn gibt es aber mit der Skiroute Nr. 9 einen gesicherten Bereich für Ausflüge ins Gelände. Gerade bei Neuschnee gibt es aber um die Fraitenbahn und Jochbahn einige Möglichkeiten, abseits der präparierten Pisten ins Gelände zu gehen. Es gibt eine große Auswahl an Skitourenmöglichkeiten in der Region, die für Freerider auch geeignet sind.

Testkategorien

Userwertungen

Stanislav Genov (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2017
Verreist als: Familie
Es gibt ein riesiges Gelände für Freerider.
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+