Skigebiet Schöneben - Haideralm (Reschenpass) im Vinschgau: Position auf der Karte

Testbericht Schöneben - Haideralm (Reschenpass): Après Ski

Schöneben - Haideralm (Reschenpass)
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor

Am Reschenpass, nahe dem Dreiländereck zwischen Südtirol, Nordtirol und dem Engadin erstreckt sich das sonnenverwöhnte Skigebiet Schöneben. Das Skigebiet inmitten der Seenlandschaft am Reschen wird seinem Namen gerecht: sieben Liftanlagen, Schneesicherheit bis in den Frühling und breite Pisten bieten Abwechslung für Familien, Snowboarder, und Genuss-Skifahrer. Auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 20, 2020
Bewerte das Skigebiet
34
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 4 / 10
Gesamt: 79 / 100
  • Après Ski im Tal
  • Wenig Bars und Discos
  • Wenig Live Musik in den Hütten
  • Wenig Events im Skigebiet
  • Wenig Hütten und Schirmbars

Überschaubares Après-Ski Angebot am Reschenpass

Im Skigebiet Schöneben und den angrenzenden Skiorten am Reschensee und Reschenpass geht es eher gemütlich zu. An der Talstation der Schönebenbahn gibt es zwar eine Schirmbar, allerdings ist das Skigebiet insgesamt nicht gerade für seine Après-Ski-Möglichkeiten bekannt. Die Stärke liegt sicher eher im Angebot für Familien.

Testkategorien

Userwertungen

Uwe (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2019
Verreist als: Familie
Das Angebot ist grundsätzlich vorhanden und gut. Bedingt durch die Vielzahl der Familien wird es jedoch wenig genutzt.
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+