Skigebiet Schöneben - Haideralm (Reschenpass) im Vinschgau: Position auf der Karte

Testbericht Schöneben - Haideralm (Reschenpass): Bergrestaurants & Hütten

Schöneben - Haideralm (Reschenpass)
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
34
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Bergrestaurants: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertungen:
Bergrestaurants 6 / 10
Gesamt: 79 / 100
  • Hütten und Restaurants sind gut im Skigebiet verteilt
  • Viele Hütten
  • Besondere Hütten
  • Hütten mit Panoramablick
  • Wenig kulinarische Vielfalt

5 Skihütten und Bergrestaurants

Das Skigebiet Schöneben bietet insgesamt fünf Einkehrmöglichkeiten. Die meisten sind rund um die Bergstation der Gondelbahn angesiedelt. Neben dem großen Selbstbedienungsrestaurant und der angeschlossenen Bar befindet sich auch das Schihaus Schöneben. Im Bereich der Talabfahrt gibt es den „Einkehrschwung“. Hier kann mich sich mit Südtiroler Spezialitäten auf der Sonnenterasse oder am Kamin verwöhnen lassen. An der Zwölferkopfbahn lockt die urige Skihütte Rojen mit einheimischen Spezialitäten. Das gastronomische Angebot ist für die Skigebietsgröße absolut ausreichend. 

Testkategorien

Userwertungen

Angeloka (Alter: 70+)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2019
Verreist als: Paar
Die schönste Einkehrmöglichkeit besteht auf der Haideralm, da das Ambiente noch verbessert wurde.
Bewertete Kategorien
Uwe (Alter: 46-50)
Könnerstufe: Profi • im Feb. 2019
Verreist als: Familie
In Sachen Platzangebot besteht Nachholbedarf. Da kann es durchaus zu Wartezeiten kommen. Es gibt eine gute Auswahl an Restaurants. Von trotz der Größe guter "Großküche" bis zu gemütlichen Hütten (Einkehrschwung, Rojen) mit sehr guter tiroler Küche.
Bewertete Kategorien
Guido (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Profi • im Okt. 2017
Verreist als: Paar
Alle Berghütten sind gut. Doch mein Tipp ist die Rojenhütte. Den Skitag läßt man an der Talstation im Scuri ausklingen.
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+