Skigebiet Obergurgl Hochgurgl Ötztal: Position auf der Karte

Testbericht Obergurgl Hochgurgl: Bergrestaurants & Hütten

Obergurgl Hochgurgl
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
334
(65)
Skigebiete-Test
Kategorie Bergrestaurants: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Bergrestaurants 9 / 10
Gesamt: 83 / 100
  • Besondere Hütten
  • Hütten mit Panoramablick
  • Kulinarische Vielfalt
  • Hütten und Restaurants sind gut im Skigebiet verteilt
  • Viele Hütten

    Hüttenvielfalt von urig bis futuristisch

    In Obergurgl und Hochgurgl gibt es 9 Skihütten, die quer über das Skigebiet verteilt sind, so dass sich - egal, wo man sich gerade befindet - innerhalb kürzester Zeit eine Hütte finden lässt. Ein Highlight ist sicher ein Besuch im rundum verglasten Restaurant Top Mountain Star am Wurmkogl. Auf 3082 Meter direkt am Berggrat gelegen, hat man dort einen unvergesslichen Panoramablick über die Alpen bis zu den Dolomiten. Jeden Samstag gibt es hier Live-Musik. Aber auch auf der Hohe Mut Alm wartet ein herrlicher Ausblick auf der großen Sonnenterrasse. Die Alm ist zudem für ihre gute Küche mit raffinierten Gerichten bekannt. Jeden Mittwoch ist hier Hüttenabend. Für jeden gut zu erreichen ist das moderne SB-Restaurant Wurmkoglhütte-Mittelstation.

    Wer traditionelle Tiroler Spezialitäten mag, ist auf der Festkogl Alm richtig, während der Downhill Grill bei der Talstation der Hochgurglbahn in Pill seine Gäste mit gegrillten Köstlichkeiten wie Steaks und Ribs verwöhnt. Der Downhill Grill ist wegen seiner Lage und den langen Öffnungszeiten bis in den Abend auch eine beliebte Location zum Après Ski in rustikalem Ambiente. Für den urigen Einkehrschwung eignet sich auch die Zirben Alm (früher Davids Skihütte) an der Steinmannbahn-Talstation oder die Kirchenkarhütte mit ihrem offenen Kamin. Partystimmung ist auf der Nederhütte angesagt, wo die hauseigene Band ihren Gästen mehrmals die Woche mit Live-Musik einheizt.

    Etwas abseits der präparierten Pisten gibt es noch die ruhig gelegene Schönwieshütte bei Obergurgl. Sie ist vor allem bei Skitourengehern und Wanderern beliebt. Der Aufstieg zur Hütte dauert zu Fuß ca. 1,5 Stunden. Es gibt aber auch einen Ski-doo Transfer von der Bergstation der Steinmannbahn. 

    Testkategorien

    Bergrestaurants

    Userwertungen

    Daniel (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Nov. 2017
    Verreist als: Gruppe
    Deutlich über Ø was die Restaurants in Österreich angeht!
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+