Skigebiet Obergurgl Hochgurgl Ötztal: Position auf der Karte

Skiurlaub Obergurgl Hochgurgl

Partner
Pistenplan Obergurgl Hochgurgl
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
125
4.08

Allgemeines

Höhe1793 m - 3080 m
Saisonstart12 Nov 2015
Saisonende24 Apr 2016

Lifte

8
8
8
2
Gesamt: 26

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Präpariert gesamt: 110 km

Skipasspreise Obergurgl Hochgurgl

1 Tag Erwachsene €49
1 Tag Jugendliche €38
1 Tag Kinder €33
6 Tage Erwachsene €261
6 Tage Jugendliche €196
6 Tage Kinder €142
Alle Preisinfos
Offizieller Testbericht
Das Skigebiet Obergurgl/Hochgurgl ist eines der schneesichersten und wohl auch eines der besten Skigebiete Tirols. Skifahrer jeder Könnerstufe werden hier auf ihre Kosten kommen. Selbst die ganz...
Kompletten Testbericht lesen
4.3
52/60
Auszeichnungen
Könner
Freeride
Angebote & Tipps

Schnee & Wetter

Berg 3080 m
cm
0
Tal 1793 m
cm
0
max -4 °C

Offene Lifte & Pisten

Lifte
0/26
Pisten
km
0/110
Bedingungen
keine Angabe
Pistenbericht

Webcam

Vitalhotel Mühle
Aussicht vom Vitalhotel Mühle in Untergurgl bei der Hochgurglbahn I.
Alle Webcams anzeigen

Neuigkeiten

Top Mountain Crosspoint
Ötztal Tourismus Top Mountain Crosspoint
  • Top Mountain Crosspoint: Neue Talstation der Kirchenkar Gondelbahn inkl. Bedienungsrestaurant
  • Jeden Freitag: Mit "First Lines" noch vor dem Start der Lifte auf die Piste

Das Skigebiet Obergurgl Hochgurgl

Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl
Ötztal Tourismus Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Obergurgl-Hochgurgl liegt ganz am Ende des Tiroler Ötztals und gehört zu den größten Skigebieten des rund 70 km langen Tales. Wie der Name schon andeutet, besteht das Skigebiet aus den beiden Teilgebieten Obergurgl und Hochgurgl, die durch den Top Express verbunden sind. Der „Diamant der Alpen“ gehört zu den schneesichersten Skigebieten Österreichs und öffnet meist als erstes Skigebiet nach den Gletscherskigebieten. Dafür sorgt nicht nur die Nordlage, sondern auch die Höhe zwischen 1800 bis 3080 Metern Seehöhe. Falls doch einmal auf den Schnee gewartet werden muss, können 99% der Pisten beschneit werden.  Insgesamt gibt es 110 Pistenkilometer und 24 Aufstiegsanlagen. Obergurgl-Hochgurgl steht für „Top Quality Skiing“. Die Pisten sind sehr abwechslungsreich  - und das für Skifahrer jeder Könnerstufe. Mit 35 blauen, 55 roten und 20 schwarzen Pistenkilometern hat das Skigebiet für jeden die passenden Pisten.

 

Anfänger und Wiedereinsteiger finden sind in Obergurgl bestens aufgehoben. Hier befindet sich abseits vom großen Skibetrieb ein Anfängerareal mit Übungslift.  Besonders spannend ist es, durch den kleinen Zirbenwald zu fahren. Die ganz Kleinen sind in Bobos Kinderclub bestens aufgehoben. Wer etwas sicherer auf den Brettern steht, findet im ganzen Skigebiet viele blau markierte Pisten, sodass Beginner und Familien nicht gezwungen sind, sich an nur einem Hang aufzuhalten.

 

Für fortgeschrittene Skifahrer und Profis ist Obergurgl-Hochgurgl wirklich ein Diamant. Mit Blick auf 21 Dreitausender geht es die top-präparierten Pisten hinab. Besonders schön sind die Abfahrten von der Hohe Mut in Obergurgl und die Talabfahrt nach Pill in Hochgurgl. Mit 20 schwarz markierten Pistenkilometer ist auch für echte Könner für Herausforderungen gesorgt. Außerdem bestehen im Skigebiet zahlreiche Möglichkeiten, abseits der Piste durch den Powder zu pflügen. Außerdem gibt es einige Skirouten. Eine permanente Buckelpiste gibt es an der Abfahrt von der Hohen Mut zum Gaisberg.

 

Hütten und Einkehr

Ötztal Tourismus

Insgesamt gibt es in Obergurgl-Hochgurgl 11 Hütten und Bars. Ob Traditionshütte mit Bedienung, SB Restaurant oder Schirmbar für den schnellen Einkehrschwung – hier  ist alles geboten. Ein ganz besonderes Highlight ist der Top Mountain Star. Auf 3080 Metern Seehöhe thront die Aussichtsplattform inklusive Panoramabar. Hier bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Ötztaler Alpen bis zu den Dolomiten. Trotz der futuristischen Architektonik fügt sich das Gebäude ins Bergpanorama ein und lädt zum Verweilen ein.

 

Genießer sollten die Hohe Mut Alm besuchen. Denn hier gibt es Tiorler Schmankerl der Extraklasse: Kaspressknödel, Tiroler Gröstl, Kasnocken und viele weitere Köstlichkeiten werden hier im rustikalen Ambiente serviert. Kostenlos gibt es dazu den Ausblick auf 21 Dreitausender. Die große Sonnenterasse gehört definitiv zu den Highlights im Skigebiet.Wer etwas Après Ski Spaß sucht, ist an Arnold’s Schirmbar in Hochgurgl oder an der Festkogel-Alm richtig. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Ötztal Tourismus

Über die Pisten 26,24, 25 kann man vom Wurmkogel (3082 Meter) bis ins Tal hinab nach Pill fahren und legt dabei knapp 1260 Höhenmeter zurück. Auch die Nr. 7 vom Festkogel (3038 Meter) ist traumhaft und wer auf die Nr. 6 wechselt, kann bis nach Obergurgl abfahren.

Video zum Skigebiet Obergurgl Hochgurgl

Nach dem Skifahren

Outdoor Pool, Hotel Obergurgl-Hochgurgl
Ötztal Tourismus Outdoor Pool, Hotel Obergurgl-Hochgurgl

Was gibt es schöneres, als sich nach einem Tag im Schnee im warmen Wasser zu entspannen? In der Freizeit Arena in Sölden ist Spaß und Entspannung gleichermaßen geboten.  In der Sauna schwitzen oder noch ein bisschen im Erlebnisbad toben – hier geht beides. Und wer immer noch nicht genug vom Sport hat, kann im Fitnessstudio trainieren.

 

Außerdem gibt es noch zahlreiche weitere Aktivitäten, denen man abseits der Piste nachgehen kann. Rund 12 km Winterwanderwege gibt es in Obergurgl-Hochgurgl, wie zum Beispiel der Hochgurgler Romantikweg oder der Zirbenwald-Naturweg. Außerdem gibt es in Hochgurgl eine Naturrodelbahn. 3 km saust man hier den Berg von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn hinab. Mit dieser geht es dann auch wieder bequem den Berg hinauf. Einmal pro Woche gibt es Nachtrodeln mit anschließender Einkehr im Downhill Grill an der Talstation. Wer nicht nur Schnee, sondern auch Eis liebt, findet am Hotel Enzian in Obergurgl eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Direkt an der Eisbahn befindet sich die Eisloch Sportsbar, wo man sich bei einem Heißgetränk aufwärmen kann.

Après Ski Obergurgl Hochgurgl

Auch das Après Ski kommt in Obergurgl-Hochgurgl nicht zu kurz. Schon am Berg laden zum Beispiel die Wurmkogelhütte, Arnold’s Schirmbar oder die Skihütte Kirchenkar zum ersten Einkehrschwung ein. Weiter geht es dann im Tal klassisch unterm Schirm wie in der Schirmbar Edelweiss oder gemütlich rustikal im Faßl oder Toni’s Almhütte. Für ein Schnapserl an der Almbar findet sich immer eine Gelegenheit. Lecker Cocktails gibt es in der cu Bar. Hier kann auch das Tanzbein geschwungen werden, wie auch im Josl Keller oder der Putt-in-Bar. Wem der Partyspaß in Obergurgl-Hochgurgl nicht ausreicht, kann mit dem Taxi in die nahegelegene Après Ski Hochburg Sölden fahren.

Kulinarik und Restaurants

Ötztal Tourismus

Genießer finden in Obergurgl-Hochgurgl zahlreiche Restaurants, die erstklassige Küche bieten. Im Hotel Edelweiss und Gurgl gibt es zum Beispiel Tiroler Köstlichkeiten, die aus regionalen Produkten hergestellt werden, genauso wie internationale Spezialitäten. Die Kreationen der Spitzenköche hat auch Experten überzeug: sie haben eine Gault Millau Haube verliehen bekommen. Auch im The Crystal Restaurant in Obergurgl und im Hotel Bergwelt lässt es sich fürstlich speisen.

Anfahrt

Ötztal Tourismus

Mit dem Auto

Obergurgl-Hochgurgl liegt am Ende des Ötztals, ca. 45 km von Innsbruck entfernt. Am besten erreicht man das Skigebiet über Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald und Telfs. Hier nimmt man die B12 Richtung Bregenz und verlässt diese an der Abfahrt Ötztal und folgt dann der B186 nach Obergurgl-Hochgurgl.

 

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen liegt in Innsbruck. Mit dem Ötztal Shuttle gelangt man von dort bequem zum Hotel in Obergurgl-Hochgurgl. 

Aktuelles aus anderen Regionen

Kontakt

Ötztal Tourismus, Information Obergurgl-Hochgurgl
Gurglerstrasse 118
6456
Obergurgl
Anfrage senden
%6f%62%65%72%67%75%72%67%6c%40%6f%65%74%7a%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0)57200 100
Fax:+43 (0)57200 101
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Tomiam 11 Nov 2014
Hallo zusammen,meine Frau fährt weder Ski noch Snowboard und ich Suche entsprechend ein Skigebiet wo auch außer Skifahren noch andere oder mehrere Aktivitäten möglich sind. Da ich noch nicht ...
Alexanderam 2 Jan 2014
Hallo,weiss jmd. welche die neuen renovierten Zimmer sind im Gurglhof...Die mit dem hellen Holz,oder die mit dem dunklen Holz?
Joe

________________________Alexander hat Folgendes geschrieben:Hallo,weiss jmd. welche die neuen renovierten Zimmer sind im Gurglhof...Die mit dem hellen Holz,oder die mit dem dunklen Holz?________________________ Die mit dem hellen Holz. Viel Spaß dort

Peteram 2 Jan 2014
Hallo, die Tagespreise Erw. sind nicht wie angegeben 56,00€ (Skigebietetest) sondern inder Haupts. 47,0€.
Alle Usermeinungen anzeigen
Login mit Google+