Skigebiet Axamer Lizum Innsbruck & seine Feriendörfer: Position auf der Karte

Testbericht Axamer Lizum: Après Ski

Axamer Lizum
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
109
(14)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 6 / 10
Gesamt: 70 / 100
  • Großes Angebot an Hütten und Schirmbars
  • Wenig Live Musik in den Hütten
  • Wenig Events im Skigebiet
  • Wenig Après Ski im Tal
  • Wenig Bars und Discos

Gut für einen Einkehrschwung - mäßig nach Liftschluss

Die Axamer Lizum gilt nicht wie beispielsweise Ischgl oder Sölden als Hochburg des Après Ski. Da sich die Talstation nicht in einem größeren Ort befindet, ist auch hier nicht das große Après Ski Spektakel zu erwarten. 

Wer in der Axamer Lizum trotzdem nicht auf ein bisschen Feierei verzichten will, sollte zuallererst die Hütten im Skigebiet ansteuern. In der Sunnalm am Karleitenlift sorgt schon allein die Sonnenterasse beim schönem Wetter für gute Stimmung. Gäste beobachten beim Einkehrschwung zudem die Moves auf dem Golden RoofPark.

Auch mit Sonnenterasse ausgestattet, jedoch etwas kleiner, ist das Dohlennest, die du nach einem Drittel der blauen Piste 1 erreichst. Diese reine Bar, gilt als urigste Hütte im Skigebiet und war schon 15 Mal Veranstalter des Oldskooldays. Für den richtigen Einkehrschwung vor der letzten Abfahrt die beste Adresse.

Gemütlicher geht es im Hoadlhaus auf 2.340 Meter zu Gange. Die Hoadl Bar 2340 versorgt seine Gäste mit besten Drinks, Sonnenstühlen und gemütlicher Musik.

Die nächste Stufe der Ausgelassenheit erwartet dich im Birgitzköpflhaus auf 2.035 Metern. Hier kann an der Bar gefeiert werden. Hier ist jedoch zu beachten, dass nur die schwarze Piste 10 wieder zurück zur Talstation führt. Das sollte bei Alkoholkonsum immer im Hinterkopf behalten werden.

Im Tal geht die Post nach Liftschluss in der Schirmbar des Check Point Après Ski direkt vor dem Lizumerhof ab. Die einzige Schirmbar im Skigebiet ist der Hotspot, wenn es ums Feiern nach Liftschluss geht. Da sich die Talstation nicht in einem Ort befindet, ist leider bis auf den Check Point kein Club fußläufig erreichbar. Auch in Axams sieht es nicht gut mit der Partyszene aus. Wer unbedingt noch lange weiterfeiern will, dem steht als Alternative nur Innsbruck zur Auswahl, welches knapp 20 Kilometer entfernt liegt.

Somit fällt das Après Ski Angebot in der Axamer Lizum gut aber nicht überragend aus. Richtiges Feiern zu späterer Stunde ist vor Ort einfach nicht möglich. Mit dem Dohlennest, der Sunnalm und dem Check Point Après Ski stehen drei Möglichkeiten bereit, um einen Besuch im Skigebiet mit einem Einkehrschwung zu krönen.

Testkategorien

Userwertungen

Andrea Berger
Andrea Berger (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Dez. 2005
Verreist als: k.A.
Zahlreiche Hütten und die Nähe zur Stadt Innsbruck laden ein zum Après Ski

Insgesamt sechs Möglichkeiten stehen dem Skifahrer zur Verfügung, um einzukehren oder sich dem Après Ski zu widmen. Vor allem das architektonisch beeindruckende Panoramarestaurant "Hoadlhaus" su...

Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+