Skigebiet Ankogel Mallnitz in Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten: Position auf der Karte

Testbericht Ankogel Mallnitz: Après Ski

Ankogel Mallnitz
Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Absolut infiziert bin ich zudem mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Alpin-... Mehr erfahren

aktualisiert am Oct 29, 2019
Bewerte das Skigebiet
10
(4)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertungen:
Après Ski 6 / 10
Gesamt: 72 / 100

      Gemütliches Après Ski und ein „Schi-Circus“!

      Ankogel Mallnitz ist zwar nicht als Après Ski - Hochburg bekannt, um einen Skitag gebührend ausklingen zu lassen, reicht es aber allemal. Perfekt für einen Einkehrschwung in der Mittagssonne ist die gemütliche Alpengastwirtschaft „Hochalmblick“ (1940m), direkt unterhalb der Mittelstation der Ankogelbahn. Zusätzlich sind an der Mittelstation und der Bergstation der Ankogelbahn Bergrestaurants zu finden. Im Tal gibt es mit der Köfele-Alm und dem Restaurant Alpenrose noch weitere kulinarische Angebote. Das Après Ski-Holzrondell „Schi-Circus“ ist laut Betreiber „die unumgängliche Institution am Fuße des Ankogel“ und sorgt mit Sicherheit für einen feuchtfröhlichen Ausklang des Skitages. Für ein gemütliches Abendessen am Lagerfeuer ist Albers Almstube in Mallnitz wärmstens zu empfehlen. Das Nachtleben in Mallnitz wird Partylöwen allerdings nicht vom Hocker reißen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+