+
+

Freeride World Tour 2023: Kalender mit allen Terminen

Die Königsklasse der Freeride-Szene trifft sich auch 2023 wieder im Rahmen der Freeride World Tour. Es stehen insgesamt fünf Events in Baqueira, Andorra, Kicking Horse sowie Fieberbrunn und Verbier auf dem Programm. Wie im Vorjahr steuert man ausschließlich Tourstopps in Europa und Kanada an. Alle Fahrten werden live und kostenlos im Internet übertragen.

Terminübersicht 2023

DatumSkigebietLand
28.01. – 02.02.2023Baqueira-BeretSpanien
04.02. – 09.02.2023Ordino-ArcalisAndorra
17.02. – 22.02.2023Kicking HorseKanada
11.03. – 17.03.2023Fieberbrunn Österreich
25.03. – 02.04.2023VerbierSchweiz


Genaue Zeitpläne der einzelnen Events und aktuelle News findet ihr auf der Homepage der Freeride World Tour. Alle Events werden auch dort sowie auf dem YouTube-Channel der Tour live übertragen.
 

Regeln? Gibt es so gut wie keine!

Egal ob Skifahrer oder Snowboarder, jeder Teilnehmer wird versuchen die beste und spektakulärste Line vom Startpunkt am Gipfel bis ins Ziel zu finden. Eine markierte Route durch den Tiefschnee gibt es ebenso wenig wie ein Zeitlimit oder eine Probefahrt. Dafür bewertet eine Jury die Rider in mehreren Kategorien: Dazu gehören unter anderem die Wahl der Line, die Technik, die Kontrolle und die Flüssigkeit der Fahrt.

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Dec 27, 2022

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige