Skigebiet Silver Star Mountain Resort in den Kootenay Rockies: Position auf der Karte

Testbericht Silver Star Mountain Resort: Après Ski

Silver Star Mountain Resort
Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
5.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
2.5
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
79
(2)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 6 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Après Ski im Tal
  • Live Musik in den Hütten
  • Großes Angebot an Hütten und Schirmbars
  • Wenig Bars und Discos
  • Wenig Events im Skigebiet

Kanadisch gemütlich, keine Discos oder Clubs

Das Village des Silver Star Ski Resorts beherbergt einige tolle Restaurants, die zu späterer Stunde mit Live-Musik und Line-Dance für etwas Stimmung sorgen. Wilde Partynächte sucht man hier vergebens. Dafür fehlt zum einen das Publikum und nachvollziehbarerweise auch das Angebot. 

Wir konnten uns jedoch von der tollen Stimmung bei Live-Musik im Red Antler überzeugen. Grundsätzlich sind alle Après-Ski-Spots lediglich einen Steinwurf entfernt, da auch das komplette Village nicht bedeutend größer ausfällt. Wer Lust auf ein Bier zu späterer Stunde hat, der sollte Long John's Pub einen Besuch abstatten. Bis Mitternacht sind hier die Zapfhähne in ungezwungener Atmosphäre geöffnet.

Andere Locations für einen Absacker vorm Schlafengehen sind Final Run Bar und 1609 Restaurant, welches vor allem für die reichhaltige Auswahl an Craft Beers bekannt ist.

Zusammenfassend ist das Angebot eher spärlich, wenn es um ausgelassene Party-Nächte in der Nähe des Skigebiets geht. Die Entfernung zum nächsten Ort, zu dem auch keine Busverbindung besteht, und das Fehlen von Clubs oder größeren Pubs und Bars, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben, machen das Silver Star nicht gerade zum Mekka des Après-Skis. Für einen gemütlichen Absacker oder für eine Party im Freundeskreis sind jedoch alle Voraussetzungen gegeben.

Testkategorien

Angebote & Tipps
Login mit Google+