Skigebiet Hinterstoder in Pyhrn-Priel: Position auf der Karte

Testbericht Hinterstoder: Preis-Leistungs-Verhältnis

Hinterstoder
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
44
(9)
Skigebiete-Test
Kategorie Preis/Leistung: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Preis/Leistung 9 / 10
Gesamt: 72 / 100
  • Angemessene Preise für Essen
  • Angemessener Skipasspreis
  • Angemessene Preise für Getränke
  • Rabattaktionen
  • Gebührenpflichtiger Parkplatz

Zahlreiche Ermäßigungen beim Skipass

Mit einem Tagesskipass für 42 Euro ist Hinterstoder das teuerste Skigebiet in Oberösterreich. Einen ähnlichen Preis zahlen Skifahrer nur in Dachstein West. Beide Skigebiete sind aber auch die größten in der Region. Bedenkt man zudem, dass sich in anderen österreichischen Skigebieten die Kosten um die 50-Euro-Marke bewegen, sparen Wintersportler in Hinterstoder beim Liftpass eher. Gerade für einen Tagesausflug ist das Angebot an Pisten auch wirklich ausreichend. Zudem gibt es zahlreiche Vergünstigungen – sogar ein ermäßigtes Ticket für Studenten wird angeboten! Wir vergeben in dieser Kategorie daher neun Punkte.

Testkategorien

Preis/Leistung

Userwertungen

Gregor (Alter: 41-45)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2018
Verreist als: Familie
top preis leistung - man bezahlt nicht für einen großen namen und auch nicht für pistenkilometer die gar keine sind (verbindungswege etc...)
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+