Skigebiet Hinterstoder in Pyhrn-Priel: Position auf der Karte

Testbericht Hinterstoder: Bergrestaurants & Hütten

Hinterstoder
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
44
(9)
Skigebiete-Test
Kategorie Bergrestaurants: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Bergrestaurants 8 / 10
Gesamt: 72 / 100
  • Kulinarische Vielfalt
  • Hütten und Restaurants sind gut im Skigebiet verteilt
  • Viele Hütten
  • Besondere Hütten
  • Hütten mit Panoramablick

    Vielfältiges Hüttenangebot

    Für die Größe des Skigebiets bietet Hinterstoder eine gute Auswahl an Hütten. Die wohl schönste Aussicht eröffnet zum Einkehrschwung der Berggasthof Höss nahe der Bergstation des neuen Hössexpress. Von hier blicken die Gäste über das Tote Gebirge und den Nationalpark Kalkalpen. Zentraler Anlaufpunkt sind aber die Hutterer Böden. Hier lädt beispielsweise die Bärenhütte zur Einkehr, die trotz Selbstbedienung keinesfalls Kantinenatmosphäre verbreitet, da sie wie ein kanadisches Blockhaus gebaut ist. Wer es urig mag, ist in der Logerhütt’n oder der Lederhose Höss richtig. Dank der Terrassen können die Skifahrer außerdem das bunte Treiben auf den Pisten beobachten. Für das Hüttenangebot gibt es von uns acht Punkte.

    Testkategorien

    Angebote & Tipps
    Login mit Google+