Skigebiet Arber Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Testbericht Arber: Preis-Leistungs-Verhältnis

Arber
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
171
(54)
Skigebiete-Test
Kategorie Preis/Leistung: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Preis/Leistung 9 / 10
Gesamt: 67 / 100
  • Angemessene Preise für Essen
  • Angemessener Skipasspreis
  • Angemessene Preise für Getränke
  • Kostenloser Parkplatz
  • Keine Rabattaktionen

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis am Arber

Die Preisstruktur im Skigebiet am Arber hat uns sehr gut gefallen. Neben den zahlreichen Stunden- und Tageskartenangeboten, steht vor allem für Familien zusätzlich eine eigene Preistafel mit ermäßigten Preisen parat. Für Spontan-Skifahrer, die kurz vor Liftschluss noch "eine Runde drehen" oder frühmorgens mal schnell auf die Piste wollen, finden wir das Angebot einer 1-Stundenkarte herausragend. Dieses Angebot ist fair und erleichtert sicherlich vor allem bei Einheimischen die Entscheidung, kurz zum Arber zu fahren.

Laut unserem Skipasspreisindex haben es die Betreiber des Arbers auch geschafft, den Preis in den letzten Jahren konstant zu halten. So ist der Preis für eine Erwachsenen-Tageskarte im Vergleich zur Saison 2015/16 nicht gestiegen und kostet nach wie vor 33 Euro.

Wahl-Abokarten und "5 Tage aus der Saison"

Normalerweise nur von größeren Skigebieten bekannt, ist das Angebot von Wahl-Abokarten. Die Wahl von 3 aus 5 oder 5 aus 7 Tagen wird von Wochengästen gerne genutzt, die die restlichen Tage zur Entspannung, zum Sightseeing oder für alternative Wintersportmöglichkeiten nutzen wollen. 

Besonders hat uns der "5 Tage aus der Saison" Skipass gefallen. Dieser kostet für einen Erwachsenen 155 Euro im Vergleich zum regulären Preis von 5 x 33 Euro = 165 Euro. Die Ersparnis von 12 Euro (7 Prozent) ist nicht weltbewegend, aber allein das Angebot dieser Skikarte ist mehr als fair. 

Durch das breite Angebot unterschiedlicher Skipässe, bei dem sowohl Gelegenheitsfahrer, Vielfahrer und vor allen Dingen Familien das perfekte Skiticket für ihre Bedürfnisse finden, vergeben wir den begehrten Skigebiete-Test.de Award in der Kategorie Preis-Leistung. Die gut präprarierten Pisten und die überwiegend modernen Lifte sind für den gegebenen Preis mehr als in Ordnung. Die Nutzung eines kostenlosen WLANs im Skigebiet wäre noch ein Schmankerl obendrauf und sollte dringend nachgerüstet werden.

Testkategorien

Preis/Leistung

Userwertungen

Martin Bauer
Martin Bauer (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Dez. 2008
Verreist als: k.A.
Der Tagesskipass für einen Erwachsenen kostet am Arber in der Wintersaison 2015/2016 33 Euro. Das ist für zehn Kilometer Piste zwar kein Schnäppchen, im Vergleich mit anderen Skigebieten aber au... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+