Skimagazin

Partner

Skifahren in Südamerika: Das sind die 5 größten Skigebiete

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Absolut infiziert bin ich zudem mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Alpin-... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 26, 2019

Während wir bereits mitten im Hochsommer sind, ist in Südamerika gerade die Skisaison gestartet. Die Wintersportfans können es kaum noch erwarten die Pisten in Argentinien und Chile zu erobern, schließlich liegt dank mehrerer Schneefälle im Juni bereits über ein halber Meter Schnee. Wir haben mal einen Blick auf die fünf größte Skigebiete in Südamerika geworfen und stellen euch deren Highlights mal etwas genauer vor.

Catedral Alta Patagonia (Argentinien)

60cm Schnee liegen zum Saisonstart in Cerro Catedral.
via Facebook   © Cerro Catedral 60cm Schnee liegen zum Saisonstart in Cerro Catedral.

Mit 120 Pistenkilometern liegt das größte Skigebiet Südamerikas in der Provinz Rio Negro in Argentinien. Catedral Alta Patagonia heißt es und zählt aufgrund seiner Lage auf über 2000 Metern auch zu den schneesicheren Wintersportresorts. Die rund 60 Abfahrten (für alle Schwierigkeitsstufen) befinden sich mitten im Nationalpark Nahuel Huapi und bieten einen tollen Blick auf den gleichnamigen See.

Schneehöhen

Die Saison in Catedral Alta Patagonia ist Ende Juni gestartet und damals waren bei einer Schneeunterlage von 60 Zentimetern bereits mehr als die Hälfte aller Lifte und Pisten geöffnet. Das große Angebot im Skigebiet reicht von zahlreichen Hütten über Snowparks und Kinderländer, bis hin zu mehreren Rodelbahnen und auch zwei Langlaufloipen. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet umgerechnet ca. 49 Euro.

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht, Webcams,...)

El Colorado (Chile)

In El Colorado findet man Snowboarder und Freestyler meist im Funpark, zudem auch ein eigener Schlepplift gehört.
via Facebook   © El Colorado In El Colorado findet man Snowboarder und Freestyler meist im Funpark, zudem auch ein eigener Schlepplift gehört.

Umweit der Hauptstadt Santiago liegt das Skigebiet El Colorado mitten in den chilenischen Anden. 50 Pistenkilometer und 26 Lifte warten hier auf Wintersportler. Es ist das größte Angebot in Chile. Da das Skigebiet oberhalb der Baumgrenze liegt (bis zu 3333 Höhenmeter), sind die Abfahrten sehr breit und übersichtlich.

Offene Lifte und Pisten

Zusammen mit den Nachbarskigebieten Valle Nevado und La Parva bildet El Colorado den größten Skiverbund der Südhalbkugel. Die Saison läuft von Ende Juni bis Ende September. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet rund 58 Euro.

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht, Webcams,...)

Las Leñas (Argentinien)

Rund 48 Euro kostet ein Tagesskipass in Las Leñas.
via Facebook   © Las Leñas Resort Rund 48 Euro kostet ein Tagesskipass in Las Leñas.

Seit dem letzten Juniwochenende laufen auch im argentinischen Skigebiet Las Leñas wieder die Skilifte. Und gleich zum Saisonstart erwartet die Wintersportler hier eine traumhaft weiße Winterlandschaft mit bis zu 50cm im Tal und rund 80cm am Berg. Nahezu alle 52 Pistenkilometer sind jetzt bereits geöffnet. Ein Skiticket kostet rund 48 Euro.

Offene Lifte und Pisten

Das Besondere an Las Leñas ist sicherlich die Lage. Das Skigebiet samt kleinem Hoteldorf verteilt sich zwischen 2240 und 3430 Metern und ist nur umgeben von karger Landschaft. Der nächste Ort ist stolze 70 Kilometer entfernt. Besonderheiten im Skigebiet sind neben den langen Pisten auch der Snowpark und die Möglichkeit des Nachtskilaufs. Beleuchtete Abfahrten gibt es in Südamerika sonst nirgends.

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht, Webcams,...)

Chapelco (Argentinien)

Eine der wenigen Gondeln in Südamerika gibt es hier in Chapelco.
via Facebook   © Cerro Chapelco Eine der wenigen Gondeln in Südamerika gibt es hier in Chapelco.

Typische argentinische Bergküche erwartet Skifahren in den Hütten im Skigebiet Chapelco. Mit 45 Pistenkilometern ist es das viertgrößte Skigebiet in Südamerika. 13 Lifte bringen die Skifahrer auf den Berg. Darunter ist auch eine Gondel, von denen es auf dem ganzen Kontinent insgesamt nur eine Handvoll in Skigebieten gibt.

Offene Lifte und Pisten

Zum Saisonbeginn sind in Chapelco heuer bereits 80 Prozent der Lifte und Pisten geöffnet. Über 60 Zentimeter Schnee liegen am Berg. Im Funpark können sich Freestyler austoben, während abseits der Pisten auch Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen und Ski-Doo-Ausflüge auf die Besucher warten.

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht, Webcams,...)

Valle Nevado (Chile)

Höher geht nicht: Das Hoteldorf in Valle Nevado liegt auf über 3000 Metern!
via Facebook   © Valle Nevado Ski Resort Höher geht nicht: Das Hoteldorf in Valle Nevado liegt auf über 3000 Metern!

Auf stolzen 3025 Metern liegt das chilenische Skidorf von Valle Nevado, das höchstgelegene Skigebiet in Südamerika. Zusammen mit La Parva und El Colorado bildet es den größten Skiverbund der Südhalbkugel. Die 40 präparierten Pistenkilometer bieten genügend Pisten für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene und Könner. Bekannt ist Valle Nevado aber besonders für seine tollen Möglichkeiten zum Heli-Skiing.

Offene Lifte und Pisten

Für Wintersportler geht's hier aber nicht nur hoch hinaus, hoch sind auch die Preise, die ein Skifahrer für Tickets hinlegen muss. Umgerechnet 68 Euro zahlt ein Erwachsener für eine Tageskarte. Rekord in Südamerika! Dafür ist die Schneesicherheit auf über 3000 Metern gleich inklusive. Seit diesem Jahr erhalten zumindest Kinder bis 5 Jahren kostenlosen Eintritt.

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht, Webcams,...)

Schneeticker abonnieren

Schneeticker

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+