Skigebiet Catedral Alta Patagonia in Río Negro: Position auf der Karte

Skiurlaub Catedral Alta Patagonia

Cerro Catedral

Catedral Alta Patagonia
Partner
Pistenplan Catedral Alta Patagonia
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jul 10, 2019
Bewerte das Skigebiet
4
(1)

Allgemeines

Höhe3379 ft - 7152 ft
SaisonstartJun 29, 2019
SaisonendeSep 30, 2019
Liftkapazität 35130 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene ARS2,280
1 Tag Jugendliche ARS1,960
1 Tag Kinder ARS1,380
Alle Preisinfos

Lifte

8
17
1
1
2
5
Gesamt 34
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:30 PM

Pisten

Anfänger
Leicht
Mittel
Schwer
Gesamte Pistenlänge 74.6 miles
Gesamtanzahl Pisten 60

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 75 miles Pisten ist Catedral Alta Patagonia das größte Skigebiet in Argentinien.
  • Catedral Alta Patagonia ist das bestbewertete Skigebiet in Argentinien.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 3379 ft und 7152 ft gehört das Skigebiet zu den 5 höchstgelegenen in Argentinien. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 3773 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Argentinien beträgt 2694 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 93 Tage vom Jun 29 bis Sep 30. Im Durchschnitt dauert die Saison in Argentinien 95 Tage.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Catedral Alta Patagonia ist der September mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 33 " am Berg und 9 " im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in Argentinien.

Magazinartikel

Das Skigebiet

Catedral Alta Patagonia befindet sich rund 20 Kilometer von der Stadt Bariloche in der Provinz Río Negro entfernt. Das Skigebiet ist mit seinen 120 Pistenkilometern das mit Abstand größte in Südamerika. Es erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 1.030 Metern und 2.100 Metern und bietet Pistenspaß in allen Schwierigkeitsgraden. Selbst zwei Langlaufloipen gibt es.

Catedral Alta Patagonia befindet sich mitten im Nationalpark Nahuel Huapi und man blickt vom Skigebiet auf den gleichnamigen See, was das Skifahren hier zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. Für Anfänger gibt es mehrere Übungsareale, zum Beispiel an den Liften Diente de Caballo, La Hoyita und zwischen dem Condór und dem Largo Lift. Direkt an der Talstation der Amancay Gondel befindet sich zudem ein Kinderland für kleine Nachwuchsskifahrer. Hier kann spielerisch geübt werden. Dabei helfen zwei Zauberteppiche beim Aufstieg. Wer genug von den Brettern hat, kann zudem die Tubingbahn  benutzen. Wer schon etwas sicherer auf den Skiern steht, findet im unteren Bereich des Skigebietes einige einfachere Pisten, wie die beiden ABC Abfahrten oder die Abfahrt 1200, die alle von den Übungsarealen zurück ins Tal führen.

Fortgeschrittene finden jede Menge mittelschwere Pisten unterhalb des Nubes (2.100 Meter) und des Punta Nevada (1.930 Meter). Die längste Piste weist eine Länge von 9 Kilometern auf. Ein besonderes Erlebnis ist die rot markierte Piste Panoràmica, die entlang des Bergkammes führt und von wo aus man eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Außerdem gibt es einige schwarz markierte Pisten für echte Könner, wie zum Beispiel die Patrulla oder die Amancay. Extra Spaß bringen auch die Funslope mit Jumps und Wellenbahnen und der Funpark. Dieser ist in drei Bereiche für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis eingeteilt und bietet alles, was das Freestyler Herz begehrt. Er befindet sich direkt neben dem Nubes Lift.

Highlight ist die Full Mountain Runde. Diese führt auf 50 Kilometer durch das ganze Skigebiet, ohne dass man eine Piste zwei Mal fährt. Unterwegs warten tolle Pisten und fantastische Aussichten auf die Skifahrer und Snowboarder. Wer sich an die Runde wagt, sollte jedoch sicher auf den Skiern stehen und die entsprechende Kondition mitbringen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
1%
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Im Skigebiet verteilt befinden sich 14 Bergrestaurants. Das höchstgelegene Restaurant mit spektakulärer Aussicht ist das Refugio Lynch unterhalb des Gipfels des Punta Nevada. Besonders urig geht es in in der Cueva zu. Wie der Name schon vermuten lässt, fühlt man sich hier wie in einer Höhle. Die rustikale Bauweise aus Stein und Holz versprüht einen ganz besonderen Charme: Hüttenromantik auf Argentinisch!

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die Panoràmica Abfahrt entlang des Bergkammes wird wohl niemand so schnell vergessen. Deshalb ist sie ein absolutes Muss!

Längste Abfahrten

Talabfahrt
Länge: 5.6 miles
Höhenunterschied: 3773 ft

Video

Catedral Alta Patagonia Red Bull 2012 | 05:52

Nach dem Skifahren

Die idyllische Landschaft lädt zu einer Schlittenfahrt ein. Außerdem empfiehl sich ein Ausflug ins nahegelegene Bariloche, wo sich viele Bars und Restaurants befinden, wo man nach einem ausgedehnten Spaziergang am Río Negro.

Après Ski

Am besten geht man zum Feiern nach Bariloche. Die 120.000 Einwohner Stadt bietet ein vibrierendes Nachtleben mit zahlreichen Bars und Discotheken für jeden Geschmack. Wer ein Bier genießen möchte, geht beispielsweise in die Ceverceria La Cruz oder ins Pub 21 oder man feiert im Interview und in der Kostelo Lake Bar.

Kulinarik und Restaurants

Echte patagonische Küche kann man beispielsweise in der Estancia del Carmen und im Casco Art Hotel genießen. Wer lieber Pizza und Pasta essen möchte, ist im Di Como Pizza y Pastas richtig. In Argentinien spielt Rindfleisch eine große Rolle, deshalb sollte man unbedingt einmal in einem Steak House einkehren, wie zum Beispiel im Rodeo Pub & Steak House.

Anfahrt

Bariloche verfügt über einen eigenen Flughafen, der einen zweistündigen Flug von Buenos Aires entfernt liegt. Vom Flughafen ins Skigebiet sind es noch circa 30 Kilometer, die man am besten mit dem Bus oder Taxi zurück legt.

Kontakt

Catedral Alta Patagonia
Edificio Telesilla Séxtuple, 1er. piso - Base Cerro Catedral
8400
San Carlos de Bariloche
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%63%61%74%65%64%72%61%6c%61%6c%74%61%70%61%74%61%67%6f%6e%69%61%2e%63%6f%6d
+54 294 4409000
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Catedral Alta Patagonia"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+