Skimagazin

Partner

Biathlon Weltcup Oberhof 2021: Programm, Startlisten, Ergebnisse

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test habt, könnt ihr mich jederzeit per E-Mail unter der... Mehr erfahren
aktualisiert am Apr 29, 2021

In Oberhof in Thüringen startet der Biathlon-Weltcup ins neue Jahr 2021. Zwölf Rennen stehen zwischen 8. und 17. Januar auf dem Plan. Um in Corona-Zeiten die Reisetätigkeiten zu reduzieren, werden hier auch die Weltcuprennen von Ruhpolding ausgetragen. Wir präsentieren Startzeiten, Startlisten, TV-Sender und Ergebnisse aus der Arena am Rennsteig.

>> Kalender: Alle Termine und Ergebnisse der Biathlonsaison

Das Programm in Oberhof

Weltcupwoche 1 von 08.01. - 10.01.2021

DatumStartDisziplin
08.01.2021 (Fr)
Ergebnis
11:30Frauen Sprint 7,5 km
08.01.2021 (Fr)
Ergebnis
14:15Männer Sprint 10 km
09.01.2021 (Sa)
Ergebnis
12:45Frauen Verfolgung 10 km
09.01.2021 (Sa)
Ergebnis
14:45Männer Verfolgung 12,5 km

10.01.2021 (So)
Ergebnis

11:30Mixed Staffel Team
10.01.2021 (So)
Ergebnis
14:40Mixed Staffel Single


Weltcupwoche 2 von 13.01. - 17.01.2021:

DatumStartDisziplin
13.01.2021 (Mi)
Ergebnis
14:30Männer Sprint 10 km
14.01.2021 (Do)
Ergebnis
14:30Frauen Sprint 7,5 km
15.01.2021 (Fr)
Ergebnis
14:30Männer Staffel 4 x 7,5 km
16.01.2021 (Sa)
Ergebnis
14:45Frauen Staffel 4 x 6 km
17.01.2021 (So)
Ergebnis
12:30Männer Massenstart 15 km
17.01.2021 (So)
Ergebnis
15:00Frauen Massenstart 12,5 km


>> Mehr Infos zum Weltcuport Oberhof

>> Wintersport im Lockdown: Langlaufen ist erlaubt

Wetter und Webcams

Wettervorhersage

Schneehöhen

WebcamEntityBox

Sprint Frauen am 8.1.2021 in Oberhof

Eckhoff gewinnt vor Öberg – Deutschen enttäuschen

Mit großem Vorsprung hat sich die Norwegerin Tiril Eckhoff am Freitag den Sieg im ersten Rennen des neuen Jahres geholt. Auf Platz 2 folgte Hanna Öberg mit fast 30 Sekunden Rückstand. Der dritte Platz ging überraschend an Lisa Theresa Hauser aus Österreich. Die deutschen Frauen hatten heute sowohl Probleme mit dem Schießstand als auch mit der Strecke. Die besten war noch Franziska Preuss und Denise Herrmann auf den Plätzen 14 und 15. Das Ergebnis des Sprints ist Ausgangsbasis für die Verfolgung am morgigen Samstag. 

Ergebnis Sprint Frauen:

 NameLandZeitSchießen
1.Tiril EckhoffNOR23:54.00+0
2.Hanna ÖbergSWE+29.60+0
3.Lisa HauserAUT+40.20+1
4.Julia SimonFRA+44.32+0
5.Marte RoeiselandNOR+52.61+1
6.Evgeniya PavlovaRUS+59.10+0
7.Marketa DavidovaCZE+59.70+1
8.Elena KruchinkinaBLR+1:00.90+2
9.Justine BraisazFRA+1:09.11+0
10.Anais ChevalierFRA+1:09.91+1
10.Yuliia DzhimaUKR+1:09.90+1
12.Anais BescondFRA+1:10.10+1
13.Clare EganUSA+1:10.90+0
14.Franziska PreussGER+1:13.40+1
15.Denise HerrmannGER+1:13.61+1
...    
33.Vanessa HinzGER+1:54.30+1
44.Janina HettichGER+2:25.00+2
49.Anna WeidelGER+2:31.20+0
69.Maren HammerschmidtGER+3:13.11+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Frauen über 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Sprint Männer am 8.1.2021 in Oberhof

Dreifachsieg der Norweger zum Auftakt in Oberhof

Alle drei Podestplätze gingen im Oberhofer Sprint der Männer an Favoriten aus Norwegen. Johannes T. Boe siegte vor seinem Bruder Tarjei und dem Nachwuchsläufer Sturla Holm Laegreid. Für das deutsche Team lief es zum Auftakt beim Heimweltcup nicht optimal. Bester wurde Benedikt Doll auf Platz 15. Das Sprintergebnis ist Ausgangsbasis für die Verfolgung am morgigen Samstag. 

Ergebnis Sprint Männer:

 NameLandZeitSchießen
1.Johannes BoeNOR25:12.00+1
2.Tarjei BoeNOR+10.80+0
3.Sturla LaegreidNOR+21.60+0
4.Lukas HoferITA+32.40+1
5.Johannes DaleNOR+35.21+0
6.Martin PonsiluomaSWE+52.00+2
7.Simon DesthieuxFRA+54.20+1
8.Fabien ClaudeFRA+56.00+1
9.Benjamin WegerSUI+56.50+0
10.Raman YaliotnauBLR+57.80+0
11.Eduard LatypovRUS+1:00.61+0
12.Jakov FakSLO+1:05.40+1
13.Sergey BocharnikovBLR+1:07.41+0
14.Emilien JacquelinFRA+1:08.01+1
15.Benedikt DollGER+1:12.00+1
...    
23.Philipp HornGER+1:28.00+1
25.Erik LesserGER+1:32.81+1
47.Arnd PeifferGER+2:12.40+3
58.Simon SchemppGER+2:37.00+1
61.Lucas FratzscherGER+2:43.11+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Männer über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Verfolgung Frauen am 9.1.2021 in Oberhof

Start-Ziel-Sieg für Tiril Eckhoff

Die Norwegerin Tiril Eckhoff hat nach dem Sprint auch die Verfolgung in Oberhof gewonnen. Ganz fehlerfrei am Schießstand blieb sie zwar heute nicht, konnte sich aber im Zielsprint gegen ihre Teamkollegin Marte Olsbu Röiseland durchsetzen. Dritte wurde erneut Lisa Theresa Hauser aus Österreich. Die deutschen Biathletinnen haderten nicht nur mit ihrem großen Rückstand aus dem Sprint, sondern hatten auch Probleme am Schießstand. Franziska Preuss landete als Beste noch auf Platz 18. 

Ergebnis Verfolgung Frauen: 

 NameLandZeitSchießen
1.Tiril EckhoffNOR32:20.90+1+0+1
2.Marte RöiselandNOR+0.50+0+0+0
3.Lisa HauserAUT+43.00+0+0+1
4.Svetlana MironovaRUS+1:11.21+0+1+0
5.Anais ChevalierFRA+1:20.81+1+0+0
6.Monika HojniszPOL+1:21.40+0+0+1
7.Dorothea WiererITA+1:23.10+0+0+0
8.Hanna ÖbergSWE+1:36.31+2+0+1
9.Elena KruchinkinaBLR+1:36.30+0+1+1
10.Linn PerssonSWE+1:41.40+1+0+0
11.Justine BraisazFRA+1:58.00+2+1+1
12.Marketa DavidovaCZE+2:01.40+0+1+3
13.Elvira ÖbergSWE+2:12.71+1+1+0
14.Yuliia DzhimaUKR+2:17.20+0+2+1
15.Julia SimonFRA+2:21.81+1+2+2
...    
18.Franziska PreussGER+2:29.70+0+2+2
21.Vanessa HinzGER+2:57.20+0+1+0
28.Janina HettichGER+3:23.70+1+0+0
32.Denise HerrmannGER+3:38.22+2+1+2
36.Anna WeidelGER+4:00.00+0+0+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Verfolgung Frauen über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Verfolgung Männer am 9.1.2021 in Oberhof

Vierter Weltcupsieg für Newcomer Laegreid

Das starke norwegische Team dominiert die Männerkonkurrenz in Oberhof. Nach dem Dreifacherfolg im Sprint holen sich auch in der Verfolgung wieder ausschließlich Norweger die drei Podestplätze. Gewonnen hat Sturla Holm Laegreid vor Johannes Dale und Tarjei Boe. Sprintsieger Johannes Boe leistete sich 7 Schießfehler und rutschte weit ab. Für das deutsche Männerteam lief es heute besser. Allen voran verbesserte sich Arnd Peiffer von Platz 47 auf 10. 

Ergebnis Verfolgung Männer:

 NameLandZeitSchießen
1.Sturla LaegreidNOR36:01.80+1+0+1
2.Johannes DaleNOR+15.60+0+0+2
3.Tarjei BoeNOR+25.40+0+0+3
4.Fabien ClaudeFRA+30.70+0+2+0
5.Lukas HoferITA+36.40+1+1+2
6.Jakov FakSLO+41.20+0+0+1
7.Sebastian SamuelssonSWE+45.41+0+0+1
8.Johannes BoeNOR+46.11+1+4+1
9.Simon DesthieuxFRA+46.51+0+2+0
10.Arnd PeifferGER+51.40+0+0+0
11.Erik LesserGER+58.00+1+1+0
12.Martin PonsiluomaSWE+1:01.71+3+0+1
13.Emilien JacquelinFRA+1:08.71+1+1+1
14.Christian GowCAN+1:12.70+0+0+0
15.Sergey BocharnikovBLR+1:13.71+0+2+0
...    
19.Benedikt DollGER+1:31.80+0+1+2
29.Philipp HornGER+2:26.13+1+0+0
45.Simon SchemppGER+4:11.40+0+1+0


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Verfolgung Männer über 12,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Mixed Staffel Team am 10.1.2021 in Oberhof

Russland überrascht mit Sieg in der Mixed Team Staffel

Damit hatte im Vorfeld keiner gerechnet: Die russische Staffel hat sich am Sonntag den Sieg in der Mixed Staffel Team geholt. Im Schlussprint setzten sich Eduard Latypov noch gegen den favorisierten Norweger Laegreid durch. Platz 3 ging an die französische Staffel. Das deutsche Team hatte bis zum letzten Schießen auch noch Chancen auf den Sieg. Allerdings leistete sich dann Arnd Peiffer eine Strafrunde und kam erst auf Platz 5 ins Ziel. 

Ergebnis Mixed Staffel Team:

 NationZeitNachlader
1.

Russland
Uliana Kaisheva / Svetlana Mironova / Alexander Loginov / Eduard Latypov

1:08:21,77
2.

Norwegen
Ingrid Tandrevold / Marte Röiseland / Johannes Dale / Sturla Laegreid

+ 0,77
3.

Frankreich
Anais Chevalier / Justine Braisaz / Fabien Claude / Quentin Fillon Maillet

+ 12,16
4.Belarus
Dzinara Alimbekava / Elena Kruchinkina / Sergey Bocharnikov / Anton Smolski
+ 50,35 + 1 Strafrunde
5.

Deutschland
Vanessa Hinz / Denise Herrmann / Benedikt Doll / Arnd Peiffer

+ 1:06,07 + 1 Strafrunde
6.

Schweiz
Aita Gasparin / Selina Gasparin / Benjamin Weger / Jeremy Finello

+ 1:29,47
7.

Italien
Irene Lardschneider / Lisa Vittozzi / Thomas Bormolini / Dominik Windisch

+ 1:58,88
8.Finnland
Mari Eder / Suvi Minkkinen / Olli Hiidensalo / Tero Seppala
+ 1:59,75
9.USA
Clare Egan / Joanne Reid / Leif Nordgren / Jake Brown
+ 2:02,95
10.

Ukraine
Darya Blashko / Yuliia Dzhima / Artem Pryma / Dmytro Pidruchnyi

+ 2:15,98 + 1 Strafrunde
11.

Österreich
Julia Schwaiger / Lisa Hauser / Simon Eder / Felix Leitner

+ 2:19,66
12.Polen
Kinga Zbylut / Kamila Zuk / Grzegorz Guzik / Andrzej Nedza
+ 2:25,17
13.

Schweden
Linn Persson / Elvira Öberg / Jesper Nelin / Martin Ponsiluoma

+ 2:56,514 + 2 Strafrunden


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Mixed Staffel Team über 4 x 6 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Mixed Staffel Single am 10.1.2021 in Oberhof

Französisches Duo gewinnt vor Schweden

Ein spannendes Rennen mit vielen Schießfehlern war die Single Mixed Staffel am Sonntagnachmittag. Am Besten meisterte das französische Duo mit Julia Simon und Emilien Jacquelin das Rennen und holte sich den Sieg mit großem Vorsprung. Auf Platz 2 landete Schweden vor Norwegen. Das deutsche Team mit Janina Hettich und Erik Lesser wurde Vierter. 

Ergebnis Mixed Staffel Single:

 NationZeitNachlader
1.Frankreich
Julia Simon / Emilien Jacquelin
39:04,83
2.Schweden
Hanna Öberg / Sebastian Samuelsson
+ 38,75
3.

Norwegen
Tiril Eckhoff / Johannes T. Boe 

+ 43,98 + 3 Strafrunden
4.

Deutschland
Janina Hettich / Erik Lesser

+ 1:02,06
5.

Belarus
Hanna Sola / Mikita Labastau

+ 1:13,86
6.Kanada
Emma Lunder / Christian Gow
+ 1:17,64
7.Italien
Dorothea Wierer / Lukas Hofer
+ 1:36,310
8.

Österreich
Dunja Zdouc / David Komatz

+ 1:51,69
9.Russland
Evgeniya Pavlova / Matvey Eliseev 
+ 2:03,512 + 2 Strafrunden
10.Kasachstan
Yelizaveta Belchenko / Vladislav Kireyev 
+ 2:09,75
11.USA
Susan Dunklee / Sean Doherty
+ 2:09,98 + 2 Strafrunden


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Mixed Staffel Single (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Sprint Männer am 13.1.2021 in Oberhof

Johannes Boe gewinnt auch den zweiten Sprint in Oberhof

Nach seinem Triumph am vergangenen Freitag hat der Norweger Johannes T. Boe nun auch den zweiten Sprint in Oberhof gewonnen. Auf Platz 2 folgt sein Landsmann Sturla Holm Laegreid. Dahinter folgen mit Arnd Peiffer und Erik Lesser gleich zwei Deutsche, die sich damit über das bisher beste deutsche Ergebnis beim Heimweltcup freuen können. 

Ergebnis Sprint Männer: 

 NameLandZeitSchießen
1.Johannes T. BoeNOR24:43.60+0
2.Sturla LaegreidNOR+12.40+0
3.Arnd PeifferGER+27.90+0
4.Erik LesserGER+30.60+0
5.Johannes DaleNOR+38.30+1
6.Lukas HoferITA+40.70+2
7.Dmytro PidruchnyiUKR+45.50+1
8.Quentin Fillon MailletFRA+46.30+1
9.Martin PonsiluomaSWE+46.92+0
10.Matvey EliseevRUS+47.50+0
11.Benedikt DollGER+48.70+1
12.Andrejs RastorgujevsLAT+53.31+0
13.Tarjei BoeNOR+57.90+1
14.Emilien JacquelinFRA+1:04.51+0
15.Eduard LatypovRUS+1:05.81+0
...    
40.Johannes KühnGER+2:07.30+3
46.Roman ReesGER+2:10.30+1
50.Philipp HornGER+2:20.51+2


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Männer über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Sprint Frauen am 14.1.2021 in Oberhof

Nächster Sieg für Tiril Eckhoff – Preuss auf Platz 6

Zweiter Sprint in Oberhof, zweiter Sieg für Tiril Eckhoff: Die Norwegerin hat am Donnerstag ihren nächsten Weltcupsieg geholt. Zweite wurde Dorothea Wierer. Auf Platz 3 landete Lisa Hauser aus Österreich, die ihre starke Form erneut bestätigen konnte. Beste Deutsche wurde Franziska Preuss, die mit einem Schießfehler auf Rang 6 durchgereicht wurde. 

Ergebnis Sprint Frauen:

 NameLandZeitSchießen
1.Tiril EckhoffNOR22:33.80+1
2.Dorothea WiererITA+9.30+0
3.Lisa T. HauserAUT+12.60+0
4.Justine Braisaz-B.FRA+19.40+0
5.Anais Chevalier-B.FRA+23.50+1
6.Franziska PreussGER+33.50+1
7.Hanna ÖbergSWE+38.21+0
8.Marte RoeiselandNOR+40.41+1
9.Julia SchwaigerAUT+41.00+0
10.Marketa DavidovaCZE+41.81+1
11.Elvira ÖbergSWE+43.50+1
12.Dzinara AlimbekavaBLR+51.41+0
13.Janina HettichGER+56.80+0
14.Anais BescondFRA+1:02.20+1
15.Denise HerrmannGER+1:07.41+2
16.Lisa VittozziITA+1:09.21+1
17.Maren HammerschmidtGER+1:09.30+0
...    
31.Vanessa HinzGER+1:30.40+1
80.Anna WeidelGER+3:25.32+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Frauen über 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Staffel Männer am 15.1.2021 in Oberhof

Frankreich gewinnt – Deutschland mit 3 Strafrunden nur Fünfter

Geprägt von vielen Führungswechseln und Überraschungen war das Staffelrennen der Männer am Freitag in Oberhof. Bis zum dritten Wechsel führte sogar Deutschland das Rennen an. Doch dann leistete sich Schlussläufer Philipp Horn drei Strafrunden im Liegendschießen. Am Ende wurde es dann nur Platz 5 beim Heimweltcup. Besser machten es die Franzosen, die sich auch den Sieg holten. Auf Platz 2 folgten die Norweger, die ebenfalls einmal in die Strafrunde mussten. Größte Überraschung waren die Italiener auf Platz 3, die längere Zeit sogar das Rennen anführten.

Ergebnis Staffel Männer:

 NationZeitNachlader
1.

Frankreich
Simon Desthieux / Quentin Fillon Maillet / Fabien Claude / Emilien Jacquelin

1:22:28,06
2.

Norwegen
Vetle Christiansen / Johannes Dale / Tarjei Boe / Johannes Boe

+ 4,24 + 1 Strafrunde
3.Italien
Thomas Bormolini / Lukas Hofer / Tommaso Giacomel / Dominik Windisch
+ 1:06,65
4.Russland
Kirill Streltsov / Matvey Eliseev / Alexander Loginov / Eduard Latypov
+ 1:55,39
5.

Deutschland
Erik Lesser / Benedikt Doll / Arnd Peiffer / Philipp Horn

+ 2:06,411 + 3 Strafrunden
6.Ukraine
Artem Tyshchenko / Dmytro Pidruchnyi / Anton Dudchenko / Artem Pryma
+ 2:31,82
7.

Schweden
Peppe Femling / Martin Ponsiluoma / Oskar Brandt / Sebastian Samuelsson

+ 2:59,69 + 1 Strafrunde
8.Kanada
Christian Gow / Scott Gow / Trevor Kiers / Adam Runnalls
+ 3:05,39
9.Schweiz
Benjamin Weger / Jeremy Finello / Serafin Wiestner / Joscha Burkhalter
+ 3:17,19
...   
15.Österreich
David Komatz / Simon Eder / Felix Leitner / Harald Lemmerer
+ 5:11,013 + 3 Strafrunden


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Staffel Männer über 4 x 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Staffel Frauen am 16.1.2021 in Oberhof

Erster Saisonsieg für die deutsche Frauenstaffel

Endlich ein Sieg für Deutschland: Die Frauenstaffel hat den ersten Triumph beim Heimweltcup in Oberhof geholt. Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuss leisteten sich insgesamt nur fünf Nachlader. Eine große Überraschung war auch das Team aus Belarus, das am Ende den zweiten Platz belegte. Auf Platz 3 landete die Staffel aus Schweden. 

Ergebnis Staffel Frauen:

 NationZeitNachlader
1.

Deutschland
Vanessa Hinz / Janina Hettich / Denise Herrmann / Franziska Preuss 

1:14:31,55
2.

Belarus
Iryna Kryuko / Dzinara Alimbekava / Hanna Sola / Elena Kruchinkina

+ 17,49
3.Schweden
Mona Brorsson / Linn Persson / Elvira Öberg / Hanna Öberg
+ 35,75
4.Russland
Evgeniya Pavlova / Larisa Kuklina / Svetlana Mironova / Uliana Kaisheva
+ 42,57 + 1 Strafrunde
5.Frankreich
Anais Bescond / Anais Chevalier / Justine Braisaz / Julia Simon
+ 1:48,210 + 2 Strafrunden
6.

Tschechien
Eva Puskarcikova / Jessica Jislova / Marketa Davidova / Lucie Charvatova

+ 2:01,49 + 1 Strafrunde
7.

Norwegen
Ingrid Tandrevold / Ida Lien / Tiril Eckhoff / Marte Röiseland

+ 2:45,415 + 2 Strafrunden
8.

Ukraine
Darya Blashko / Yuliia Dzhima / Valentina Semerenko / Olena Pidhrushna

+ 2:52,96 + 2 Strafrunden
9.Österreich
Dunja Zdouc / Julia Schwaiger / Katharina Innerhofer / Lisa Hauser 
+ 3:10,713 + 2 Strafrunden
10.

Schweiz
Elisa Gasparin / Selina Gasparin / Aita Gasparin / Lena Häcki

+ 3:17,110 + 2 Strafrunden


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Staffel Frauen über 4 x 6 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Massenstart Männer am 17.1.2021 in Oberhof

Tarjei Boe schnappt sich auf der Schlussrunde den Sieg

Spannender Abschluss der Herrenrennen in Oberhof: Der Norweger Tarjei Boe hat den Massenstart am Sonntag gewonnen. Er überholte auf der Schlussrunde noch Felix Leitner, Benjamin Weger und Simon Eder, die alle vor ihm den Schießstand verlassen hatten. Bester Deutscher wurde Erik Lesser, der auch bis zum letzten Schießen noch Chancen auf den Sieg hatte, dann aber in die Strafrunde musste.

Ergebnis Massenstart Männer:

 NameLandZeitSchießen
1.Tarjei BoeNOR37:41.90+0+0+1
2.Felix LeitnerAUT+3.60+0+0+0
3.Benjamin WegerSUI+7.80+0+0+0
4.Lukas HoferITA+12.50+1+1+0
5.Simon EderAUT+12.70+0+0+0
6.Matvey EliseevRUS+20.10+0+0+1
7.Johannes BoeNOR+27.41+1+1+1
8.Erik LesserGER+31.40+0+0+1
9.Simon DesthieuxFRA+31.91+1+0+1
10.Quentin FillonFRA+36.42+0+0+1
11.Arnd PeifferGER+37.31+0+1+1
12.Sturla LaegreidNOR+38.40+0+2+0
13.Sebastian SamuelssonSWE+41.51+0+0+1
14.Emilien JacquelinFRA+47.40+0+1+0
15.Vetle ChristiansenNOR+57.30+0+1+1
16.Johannes DaleNOR+59.80+2+0+2
17.Benedikt DollGER+1:00.52+1+1+0
18.Jakov FakSLO+1:01.31+1+1+0
19.Dominik WindischITA+1:02.10+1+0+2
20.Dmytro PidruchnyiUKR+1:07.91+0+1+0


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Massenstart Männer über 15 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Massenstart Frauen am 17.1.2021 in Oberhof

Preuss läuft im Massenstart noch auf Platz 2

Deutscher Podestplatz im letzten Rennen in Oberhof: Franziska Preuss hat beim Massenstart am Sonntag den zweiten Platz geholt. Sie musste sich auf der Schlussrunde lediglich der Französin Julia Simon knapp geschlagen geben. Dritte wurde Hanna Öberg aus Schweden. Die Biathleten reisen nun weiter nach Antholz in Südtirol, wo ab Donnerstag die nächsten Rennen auf dem Plan stehen (Zeitplan). 

Ergebnis Massenstart Frauen:

 NameLandZeitSchießen
1.Julia SimonFRA40:11.10+1+2+0
2.Franziska PreussGER+3.91+0+1+0
3.Hanna ÖbergSWE+11.71+0+1+1
4.Ingrid TandrevoldNOR+13.00+0+2+0
5.Mona BrorssonSWE+14.91+0+0+0
6.Dorothea WiererITA+28.80+0+0+2
7.Marte RöiselandNOR+30.31+1+1+1
8.Tiril EckhoffNOR+32.10+1+3+0
9.Justine Braisaz-B.FRA+32.61+0+2+1
10.Marketa DavidovaCZE+33.00+0+1+2
11.Svetlana MironovaRUS+33.31+0+1+2
12.Lisa HauserAUT+33.40+1+1+1
13.Dzinara AlimbekavaBLR+35.41+0+1+1
14.Linn PerssonSWE+39.82+1+0+0
15.Denise HerrmannGER+45.41+1+1+1
16.Emma LunderCAN+58.60+2+0+1
17.Lisa VittozziITA+1:12.92+0+0+2
18.Janina HettichGER+1:14.41+1+0+0
19.Uliana KaishevaRUS+1:18.90+0+2+1
20.Ekaterina AvvakumovaKOR+1:28.61+1+0+1
...    
29.Maren HammerschmidtGER+3:16.00+1+2+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Massenstart Frauen über 12,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der neuen Saison 2020/2021

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Umfrage

Skiurlaub im Winter 2021/2022...
Hinweise zum Datenschutz
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+