Skigebiet St. Moritz - Corviglia in Engadin St. Moritz: Position auf der Karte

Testbericht St. Moritz - Corviglia: Service, Pistenpräparierung und Liftanlagen

St. Moritz - Corviglia
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
168
(10)
Anzeige
Skigebiete-Test
Kategorie Service: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Service 8 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Skiservice / Sportgeschäfte im Tal
  • Gute Pistenpräparierung
  • Ausreichend Parkmöglichkeiten an der Talstation
  • Moderne und komfortable Liftanlagen

    Tolle Pisten und sehr gute Infrastruktur

    Auf der Corviglia gibt es überwiegend moderne Liftanlagen. Die meisten Sessellifte sind z.B. mit Wetterschutzhauben ausgestattet. Die Schnee- und Pistenbedingungen sind ebenfalls hervorragend. Die Skisaison dauert in der Regel von Ende November bis April.

    Wer mit seiner Mehrtageskarte auch die anderen Skigebiete im Engadin erkunden, kommt ganz einfach mit dem Skibus zu den benachbarten Bergbahnen. Skifahrer können die Busse gratis nutzen. An den Talstationen gibt es aber natürlich auch Parkplätze für Gäste, die mit dem Auto kommen. Diese sind allerdings kostenpflichtig. Da sich der Parkplatz in Celerina etwas unterhalb der Talstation befindet, gibt es hier ein überdachtes Förderband, mit dem man bequem hoch zur Bahn kommt.

    Testkategorien

    Userwertungen

    Vojoso
    Könnerstufe: Profi • im Mär. 2021
    Verreist als: Familie
    Pisten super in Dchuss.
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Login mit Google+