Skigebiet Shigakogen Mountain Resort auf Honshu: Position auf der Karte

Testbericht Shigakogen Mountain Resort: Angebot für Familien und Kinder

Shigakogen Mountain Resort
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
1
(3)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 8 / 10
Gesamt: 77 / 100

      Großes Angebot für Familien mit Kindern

      Shiga Kogen macht auf Anhieb einen familienfreundlichen Eindruck. Es gibt mehrere kleine Kinderparks, die über das ganze Tal verstreut sind, und jede Menge japanische Kinder, die das Skifahren von lokalen Lehrern lernen. Die leichten Hänge sind extrem breit und flach und die Lifte in der Regel ziemlich kinderfreundlich (im Vergleich zu anderen japanischen Skigebieten). Obendrein gibt es eine passable Auswahl an Kinderbetreuungseinrichtungen.

      Viel einfaches und zugängliches Gelände für Familien

      Das treffend benannte Ichinose Family Resort sowie das benachbarte Tanne sind großartige Orte, um sanfte und breite Pisten für junge Skifahrer zu finden. Die Ichinose Family Front (Nr. 21) und die Tanne no Mori Okojo (Nr. 20) sind zwei herausragende Pisten, die uns in dieser Hinsicht besonders gut gefallen haben. Pistenflöhe, die etwas mehr Abenteuer suchen, sollten den Berg hochfahren, um den sanften aber kurvenreichen Tengu Course zu erkunden. Wie in der Anfänger-Kategorie schon erwähnt, haben Hasuike / Maruike / Sun Valley allesamt gute Einstiegshänge und wir haben hier viele Kinder auf den Pisten gesehen. Die Yokoteyama 1st in Yokoteyama ist ebenfalls unglaublich breit und flach und somit ideal für Familien mit Kindern.

      Einige attraktive Kinderparks

      Obwohl keiner der Kinderparks in Shiga Kogen riesig ist, gleicht das Skigebiet dies mit der Menge an Kinderbereichen wieder aus. Die meisten der einzelnen Resorts haben so genannte „Little Kids Squares“, während es in Maruike, Ichinose, Yakebitaiyama und Okushigakogen richtige Parks gibt. Trotz ihrer kompakten Größe waren diese Bereiche immer makellos gepflegt. Der Ichinose rabbit activity & kids park war unser Lieblingspark für Kinder. Er verfügt über einen Parcours, einen Zauberteppich-Lift sowie eine Schlittenbahn. Bitte beachte jedoch: Englischsprachige Mitarbeiter sind hier rar gesät.

      Kinderbetreuung möglich

      Der Takamagahara T-Kids Room im Takamagahara Mammoth Resort bietet Tagesbetreuung für Kinder bis 6 Jahren. Allerdings ist der Service nicht gerade preiswert (ca. € 45 pro Tag) und Vorreservierungen sind erforderlich. Auch exklusives Babysitting ist hier und in den Hotels möglich, dabei sollte man jedoch mit mindestens € 90 pro Tag rechnen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+