Skigebiet Obergurgl Hochgurgl Ötztal: Position auf der Karte

Forum Obergurgl Hochgurgl: Meinungen & Kommentare

Partner
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
Dietmaram 22.03.2017
Hallo Skifahrer,
das Skigebiet ist gut präpariert und stressfrei zu fahren. Die es etwas ruhiger mögen, sind hier gut aufgehoben. Apres Ski ist mehr auf den Hütten, den im Tal zu suchen. Mir ist...
Tomiam 11.11.2014
Hallo zusammen,
meine Frau fährt weder Ski noch Snowboard und ich Suche entsprechend ein Skigebiet wo auch außer Skifahren noch andere oder mehrere Aktivitäten möglich sind. Da ich noch nicht i...
Alexanderam 02.01.2014
Hallo,weiss jmd. welche die neuen renovierten Zimmer sind im Gurglhof...Die mit dem hellen Holz,oder die mit dem dunklen Holz?
Joe

________________________Alexander hat Folgendes geschrieben:Hallo,weiss jmd. welche die neuen renovierten Zimmer sind im Gurglhof...Die mit dem hellen Holz,oder die mit dem dunklen Holz?________________________ Die mit dem hellen Holz. Viel Spaß dort

Peteram 02.01.2014
Hallo,
die Tagespreise Erw. sind nicht wie angegeben 56,00€ (Skigebietetest) sondern in
der Haupts. 47,0€.
Dagmaram 17.02.2013
Hallo,

bedanke mich für die schöne Schiwoche bei der Schischule Exclusiv in Obergurgl , kann die Schilehrer nur wärmstens empfehlen einfach wunderschön und lehrreich komme wieder !...
Jessicaam 14.11.2012
Hallo,
wir sind seit 3 J. Fans von Obergurgl und kommen immer wieder gerne in den Skiferien (Febr.) ins Hotel Edelweiss. Wir haben eine 8-J. Tochter, die seit 4 J. gut auf den Ski steht und überleg...
Kai Uwe

dr zahn;-) hat Folgendes geschrieben:Katja hat Folgendes geschrieben:dr zahn;-) hat Folgendes geschrieben: Hallo! Wer könnte uns einen wirklich guten privaten Skilehrer empfehlen? Wir (kleine Familie) sind immer zu dritt gefahren (,-))) :ich, mein Mann und unser Sohn (15 Jahre alt). Rot-blau. Unser wunderschöner, lustiger, professioneller Skilehrer Herr Alfred unterrichtet dieses Jahr leider nicht… Urlaub ist schon gebucht (erste Januarwoche,) Hotel Gotthard-zeit. Würden jeden Tag für 2-3 Stunden einen wirklich guten Skilehrer suchen (sind keine Leistungssportlern!) Danke Hallo, ich kann die Skischule Exclusiv Obergurgl (http:www.skischule-exclusiv.at/) empfehlen. Die bieten Privatkurse für alle Könnerstufen an. LG und viel Spaß Katja kann ich nur zustimmen , Skischule Exclisiv . info@skischule-exclusiv.at hotline 0043 664 182 6969 alles Einscheimische ,bestausgebildete Schilehrer , auf eine schönen Aufenthalt Danke ;-)

georgam 04.11.2012
hallo an alle obergurgl kenner,

das erste mal seit 8 jahren überlege ich meinem ,, heimat skiort " zermatt in der schweiz den rücken zu kehren und mit meiner familie ( zwei kinder 2 und 9 jahre al...
chris

georg hat Folgendes geschrieben: hallo an alle obergurgl kenner, das erste mal seit 8 jahren überlege ich meinem ,, heimat skiort " zermatt in der schweiz den rücken zu kehren und mit meiner familie ( zwei kinder 2 und 9 jahre alt ) 7-10 tage lang in den weihnachtsferien nach obergurgl zu fahren. von unseren bekannten habe ich immer wieder dieses skigebiet als mögliche alternative zu zermatt genannt bekommen - und so will ich dieses jahr auch einmal ein neues skigebiet kennenlernen bzw dem inzwischen unsagbar teuren schweizer skivergnügen entfliehen. nun meine frage : welches hotel bis 4 sterne wird von euch als familienfreundlich und vom preis / leistungsverhälnis als akzeptabel empfohlen ? welches ist die beste skischule, um dort meine frau und meinen sohn zum skikurs anzumelden ( leicht fortgeschrittene anfänger ) ? für einen kurze empfehlung wäre ich euch echt dankbar, denn es ist ein müssiges unterfangen sich durch die ganzen Hotelwebsites hindurch zu arbeiten. ski heil georg Obergurgl mit Zermatt zu vergleichen ist wie ein Fahrrad mit einem Porsche.Also das Hotel Bellevue-Austria kann ich schon mal nicht empfehlen-unfreundlich,teuer.Saas Fee ist noch zu empfehln in der Schweiz,Serfaus in Österreich.Obergurgl macht auf Promiort(ohne Prommis)warum auch immer!?Mein Tipp bleib in den Schweizer Bergen-günstiger geht es in den was kleineren Gebieten.

Sabrina

Für eine Familie mit Kindern ist das Hotel Wiesental wärmstens zu empfehlen ! Habe schon sehr viele Skigebiete gesehen und komme trotzdem, seit 45 Jahren(...!) einmal im Jahr nach Obergurgl. Man kann wirklich fast bis vor die Tür mit den Skiern fahren und für Kinder ist alles sehr freundlich und überschaubar. Die Skischule und der Lift sind 5min. entfernt vom Wiesental. Die Besitzer des Hotels haben selbst 3 Kinder. Habe in O.-Gurgl auch schon mal in dem einen oder anderen Hotel gewohnt, sind aber immer wieder ins Wiesental zurück. Sehr schöne Sonnenterasse, sehr gutes Essen und schöne Zimmer.chris hat Folgendes geschrieben:georg hat Folgendes geschrieben: hallo an alle obergurgl kenner, das erste mal seit 8 jahren überlege ich meinem ,, heimat skiort " zermatt in der schweiz den rücken zu kehren und mit meiner familie ( zwei kinder 2 und 9 jahre alt ) 7-10 tage lang in den weihnachtsferien nach obergurgl zu fahren. von unseren bekannten habe ich immer wieder dieses skigebiet als mögliche alternative zu zermatt genannt bekommen - und so will ich dieses jahr auch einmal ein neues skigebiet kennenlernen bzw dem inzwischen unsagbar teuren schweizer skivergnügen entfliehen. nun meine frage : welches hotel bis 4 sterne  wird von euch als familienfreundlich und vom preis / leistungsverhälnis als akzeptabel empfohlen ? welches ist die beste skischule, um dort meine frau und meinen sohn zum skikurs anzumelden ( leicht fortgeschrittene anfänger ) ? für einen kurze empfehlung wäre ich euch echt dankbar, denn es ist ein müssiges unterfangen sich durch die ganzen  Hotelwebsites hindurch zu arbeiten. ski heil georg  Obergurgl mit Zermatt zu vergleichen ist wie ein Fahrrad mit einem Porsche.Also das Hotel Bellevue-Austria kann ich schon mal nicht empfehlen-unfreundlich,teuer.Saas Fee ist noch zu empfehln in der Schweiz,Serfaus in Österreich.Obergurgl macht auf Promiort(ohne Prommis)warum auch immer!?Mein Tipp bleib in den Schweizer Bergen-günstiger geht es in den was kleineren Gebieten.    

chrisam 08.10.2012
Also ich weis nicht warum das Gebiet so toll sein soll??Sehr klein Pisten,über präpariert!Eher ein Rentner Skiort..nichts für sportliche Fahrer(ich33).Ich würde eher Zermatt-Saas Fee empfehlen.Glei...
Skischule Exclusivam 01.05.2012
Wir die Skischule Exclusiv bedankt sich mit Ihren Schilehrern für die Treue und Loyalität
und wünschen noch einen schönen Sommer


Wir freuen uns schon jetzt Sie im Winter 2012 /13
wieder in Oberg...
Emilam 01.01.2012
War auch in Obergurgl neue Skischule-exclusiv für Privatunterricht ,hat mich voll überzeugt , diese einheimischen Schilehrer wissen was sie tun, kann ich nur wärmstens weiterempfehlen , top diese ...
dr zahn;-)am 21.11.2011
Hallo!
Wer könnte uns einen wirklich guten privaten Skilehrer empfehlen? Wir (kleine Familie) sind immer zu dritt gefahren (,-))) :ich, mein Mann und unser Sohn (15 Jahre alt). Rot-blau. Unser wun...
Katja

dr zahn;-) hat Folgendes geschrieben: Hallo! Wer könnte uns einen wirklich guten privaten Skilehrer empfehlen? Wir (kleine Familie) sind immer zu dritt gefahren (,-))) :ich, mein Mann und unser Sohn (15 Jahre alt). Rot-blau. Unser wunderschöner, lustiger, professioneller Skilehrer Herr Alfred unterrichtet dieses Jahr leider nicht… Urlaub ist schon gebucht (erste Januarwoche,) Hotel Gotthard-zeit. Würden jeden Tag für 2-3 Stunden einen wirklich guten Skilehrer suchen (sind keine Leistungssportlern!) Danke Hallo, ich kann die Skischule Exclusiv Obergurgl (http:www.skischule-exclusiv.at/) empfehlen. Die bieten Privatkurse für alle Könnerstufen an. LG und viel Spaß Katja

dr zahn;-)

Katja hat Folgendes geschrieben:dr zahn;-) hat Folgendes geschrieben: Hallo! Wer könnte uns einen wirklich guten privaten Skilehrer empfehlen? Wir (kleine Familie) sind immer zu dritt gefahren (,-))) :ich, mein Mann und unser Sohn (15 Jahre alt). Rot-blau. Unser wunderschöner, lustiger, professioneller Skilehrer Herr Alfred unterrichtet dieses Jahr leider nicht… Urlaub ist schon gebucht (erste Januarwoche,) Hotel Gotthard-zeit. Würden jeden Tag für 2-3 Stunden einen wirklich guten Skilehrer suchen (sind keine Leistungssportlern!) Danke Hallo, ich kann die Skischule Exclusiv Obergurgl (http:www.skischule-exclusiv.at/) empfehlen. Die bieten Privatkurse für alle Könnerstufen an. LG und viel Spaß Katja Danke ;-)

Berndam 19.11.2011
Hallo , Freunde des Schifahrens mit höchsten Ansprüchen im Top Top ,Schigebiet !!!!!

der Diamant in den Alpen Schigebiet Obergurgl / Hochgurgl

war schon mal da , zum Schnuppern für diesen Wint...
Magdaam 05.11.2011
Obergugl ist ein wunderschöner relativ kleiner Schiort , aber gerade dies macht diesen Ort so einzigartig ,man fühlt sich wohl, weil man sich nicht verloren vorkommt , hier braucht man den ganzen U...
Irmgardam 01.11.2011
neue Schischule in Obergurgl stellt sich vor , bestens ausgebildete , einheimische Diplom-Schilehrer und Bergführer stellen sich vor , schaut doch mal auf www.skischule-exclusiv.at und reserviert...
schnee

Berni hat Folgendes geschrieben: Die Obergrurgler sind scheinbar "satt" und dementsprechend verhalten Sie sich auch gegenüber Gästen (vielleicht nicht alle - nennenswerte Ausnahme war eine Pizzeria und der Skiverleih ausserhalb von Obergurgl) - da kann ich Katti nur beipflichten. Klar muss man selbst auf die Sicherheit achten, dennoch gehören zu einem Skiunfall immer zwei - der letzte prominente Skiunfall hat das wohl mehr als deutlich gezeigt. Eindeutige Hinweise an den Pisten und besonders bei Kreuzungen sollten daher ein absolutes Muss sein. Die Pistenmarkierung lässt meiner Meinung auch deshalb zu wünschen übrig, weil Markierungspfosten nicht immer am Rand stehen, sondern teilweise mitten auf der Piste. Es ist teilweise problemlos möglich sowohl rechts als auch links davon zu fahren. Auf anderen Pisten kann das aber durchaus problematisch werden - besonders bei Nebel. Ich habe die Erfahrung in Obergurgl gemacht, das man sicher schön fahren kann - auf Pisten die breiter als lang sind, kann das aber jeder. Ansonsten hat mich der Ort, der nicht mal einen Metzger hat, und dessen Bäcker bereits um 17:00 Uhr zu macht, und der keine Parkmöglichkeiten bietet (wenn nicht im Ort, dann sollte doch zumindest davor ausreichend Platz zu Verfügung stehen) nicht vom Sitz gerissen. Einmal und nie wieder. Servus, Berni. vileicht sollte man im urlaub auch schlechtes wetter einplanen denn dass kann überall passieren dass man schlechtes wetter hat und wer bei nebel schnee und wind schi fährt ist selbst schuld den es gibt genug andere möglichkeiten den schlechtwettertag zu überbrücken und oft scheint der zweite beteiligte selbstüberschätzung sein und da ich obergurgl sehr gut kenne kann ich sagen das man im dorf alles spielend leicht zu fuss erreichen kann ohne dass mann mehrere kilometer laufen musss für brötchen aber manch einer liebt es wohl selbst 2m mit dem auto zu fahren aber es gibt wohl immer wieder leute die an allen ud jedem was zu meckern haben traurig irgendwie den sie vergessen so wie man in den wald hineinruft so kommt es zurück

Janinaam 08.02.2011
Hallo,

wie siehts in Obergurgl/Hochgurgl mit Aprés Ski aus? Gibts da einige gute Tipps?
Bin Ende April da.

Liebe Grüße
katrin & familyam 05.01.2011
Hallo an alle, die in Hochgurgel/Obergurgel schon mal waren......

wir werden nächstes Jahr Mitte März das 1. Mal in dieses (vielgepriesene,aber nicht so gehypte) Skigebiet
fahren; freu mich auf br...
bunny

Hallo Katrin, wir waren Anfang dieses Jahr für 6 Tage in Obergurgl (hotel Crystal) und fanden es super. Wir haben 3 Kinder—2 Teenager, 1 11 J. alt—und sind auch alle fortgeschrittene Anfänger (2 x Ski, 2x Snowboard) außer mein Mann, der ziemlich gut Ski fährt. Es gab viele breite und nicht zu steile Pisten die für uns alle toll zum fahren waren. Schwarze gab’s auch, auch wenn nicht zu viel, und mein Mann hat mit einem Skilehrer auch Tiefschneeabfahrten gemacht. Es gibt auch einen Talabfahrt der nur blau ist (bis zum Festkogelbahn). Also gibt es etwas für alle. Wir waren letztes Jahr in St. Johan (Pongau—Ski Amade) in den Faschingsferien und dort waren die Wartezeiten für die Lifts wirklich grausam. Wir mussten morgens an der Gondel mit ca. 1000 anderen Menschen ca. 20-30 Min. warten und auch an der Piste musste man immer ziemlich lang anstehen. In Obergurgl dagegen mussten wir höchstens 1-2 Min. warten und das war’s. Das Hotel war auch ausgebucht, also nehme ich an dass es auch Hochsaison war. Wir hatten nie das Gefühl dass wir mit Unmengen von Menschen auf die Pisten waren. Nachteil ist dass das Skigebiet nicht so riesig ist. Also wenn man ständig Abwechslung braucht kann es sein dass man Hoch-Obergurgl zu klein findet. Aber mit dieser Top-Express Gondel kann man zwischen Hoch- und Obergurgl sehr leicht wechseln und das fanden wir sehr schön. Die Gebiete sind auch deutlich unterschiedlich also gibt es keine Verwechslung wenn man da ist. Ein anderer Nachteil ist dass die Pisten nicht so gut markiert sind—muss man in den ersten Tagen schon aufpassen dass man auf der richtigen Weg ist und bleibt. Wir hatten alle am ersten Tag Privatlehrer von der Skischule-Obergurgl und waren damit ganz zufrieden, besonders die Snowboarder und mein Mann. Von Apres-Ski kann ich nichts sagen, da es uns nicht so interessiert. Wir überlegen uns schon ob wir nächstes Jahr wieder dorthin fahren ob wir doch was Neues ausprobieren wollen weil wir wenig Erfahrung mit Skigebiete haben. Aber wir fanden es dort wirklich klasse. Wünsche euch eine schöne Zeit und viel Spaß da! Viele Grüße aus Bayern! katrin & family hat Folgendes geschrieben: Hallo an alle, die in Hochgurgel/Obergurgel schon mal waren...... wir werden nächstes Jahr Mitte März das 1. Mal in dieses (vielgepriesene,aber nicht so gehypte) Skigebiet fahren; freu mich auf breite Pisten (weil ich ein immer noch fortgeschrittener Anfänger bin, immer etwas ängstlich) wo mir keiner in den "Hacken" hängt und ich in Ruhe meine Bögen ziehen kann. wir waren letztes Jahr in St. Anton, das war mir zu sportlich und zu voll und ab frühem Nachmittag waren die Pisten ausgefahren..... Meine Frage an alle, die dort schon mal waren: Wie ist das Gebiet für a) fortgeschrittene Anfänger (sprich breite Pisten, keine Kuhlen oder ausgefahrene Pisten, moderater "Neigungswinkel" usw.)? b) für sehr gute Skiläufer (f. meinem Mann, hoffentlich nicht zu langweilig)? c) für Kinder (Skischulen, Pisten usw.)? Wir werden im Sporthotel Olymp übernachten (hat jemand dort schon mal gewohnt?) und wie sieht es mit nettem Apres-Ski aus (wie gesagt, wir haben 2 Kinder...)? Für ein Feedback würde ich mich freuen, ach ja und gibt es eine Eselbrücke, damit man Hoch- und

beegeeam 03.09.2010
Hallo alle zusammen!!
Möchten anfang Januar für eine Woche nach Obergurgl.
Meine Freundin ist Anfänger (zwei Wochen gefahren) und würde gerne wissen, ob das Skigebiet was für sie ist?
Wie sieht es...
Marc

Immer wieder lustig anzusehen wenn Leute nur rum jammern :D Katti hat Folgendes geschrieben: NIE MEHR OBERGURGL! Wir waren vom 14. bis 21. März 2009 in Obergurl - das erste und das letzte Mal.Es gab einiges zu bemängeln: - Unsichere Pisten einige Ziehwege kreuzen die Abfahrten und sind von oben nicht einsehbar. Es gibt keine Hinweise darauf, dass man vielleicht langsamer fahren sollte, z. B. durch Schilder oder Banner. Erhöhte Unfallgefahr! Die Pisten-Beschilderung ist ebenfalls mehr als dürftig, bei schlechter Sicht ist es beinahe unmöglich, den Weg zu finden. - Vorsicht Busfahrpläne O-Ton Touristeninformation: "man soll sich doch besser dort nach den Abfahrzeiten der Skibusse erkundigen." Die Pläne hängen zwar da, aber stimmen nicht. Es wurde auch nicht für nötig befunden, diese nach unserem Hinweis zu ändern. Nachdem wir den letzten Skibus verpasst hatten, blieb nur die Fahrt mit dem Taxi - 3 Minuten 13 EUR - unverschämt. Außerdem haben einige Obergurgler wohl vergessen, dass man auch freundlich zu Feriengästen sein kann. Uns sieht man dort nicht mehr!!

Martin

Hallo beegee, ich bin der Meinung, dass das Skigebiet auch für Deine Freundin geeignet ist. In Obergurgl gibt es einige blaue Pisten, würde am Anfang aber nicht zur Hohe Mut liften, weil dass könnte etwas schwer sein. Auch die Abfahrt von Obergurgl zur Verbindungsbahn nach Hochgurgl ist etwas steiler aber dafür super breit. Wenn Du in Hochgurgl fahren möchtest und in Obergurgl wohnst, kannst Du mit dem Skibus ohne Probleme zur Talstation nach Hochgurgl fahren und die dort den ganzen Tag austoben. Viele schöne blaue Pisten. Auch die Talabfahrt (rot) ist für Anfänger fahrbar. Zurück von Hochgurgl nach Obergurgl kannst Du die Verbindungsbahn nutzen, weil die Pisten zurück nach Obergurgl für Anfänger geeignet sind. Natürlich ist das meine persönliche Meinung und ich weiß ja auch nicht wie sicher Deine Freundin auf Ski steht. Kann Obergurgl eigentlich nur empfehlen! Im Januar ist es natürlich auf Grund der Höhe etwas kalt. Wir waren letztes Jahr im Dezember bei Minus 20 Grad da, aber die Pisten waren ein Traum!!! Gruß Martin beegee hat Folgendes geschrieben: Hallo alle zusammen!! Möchten anfang Januar für eine Woche nach Obergurgl. Meine Freundin ist Anfänger (zwei Wochen gefahren) und würde gerne wissen, ob das Skigebiet was für sie ist? Wie sieht es Wettertechnisch dort aus?

Alle 3 Kommentare anzeigen
walterheinam 01.09.2010
Hallo Kai,
vielen Dank für Deine Info!
walterhein
Walterheinam 30.08.2010
Grüß Gott allerseits,
Wir möchten nach Weihnachten zum ersten Male nach Obergurgl kommen. Wir sind Eltern mit 3 Kindern zwischen 2 und 7 Jahren zusammen mit den Großeltern. Die Eltern möchten schif...
Kai

Also der nächste Flughafen wäre Innsbruck oder in Deutschland Memmingen. Je nachdem woher die Familie einfliegt werden die Flüge aber wohl nur bis München gehen. Wenn Ihr eine gemütliche Ferienwohnung sucht kann ich das Alpenhäusl empfehlen: http:www.skigebiete-test.de/unterkuenfte/122374.alpenhaeusl.1.html Alternativ auch das Haus Gstrein: http:www.skigebiete-test.de/unterkuenfte/131533.haus-gstrein.1.html Wünsche Euch viel Spaß in Obergurgl Kai Walterhein hat Folgendes geschrieben: Grüß Gott allerseits, Wir möchten nach Weihnachten zum ersten Male nach Obergurgl kommen. Wir sind Eltern mit 3 Kindern zwischen 2 und 7 Jahren zusammen mit den Großeltern. Die Eltern möchten schifahren, die zwei älteren Kinder in die Schischule (Anfänger) und die Großeltern kümmern sich um die Kleine. Wir denken an eine Ferienwohnung mit gewisser Betreuung wie Zimmerservice, oder Apartmentwohnung mit Service, usw. Die junge Familie mit Kindern möchte einfliegen aus dem Ausland. Was wäre der nächste Flughafen? Die Alten kommen mit dem Auto aus D-Frankfurt/M. Wer kann uns bitte Ratschläge erteilen, wo wir am Besten aufgehoben wären, usw. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen walterhein

Martinam 09.12.2009
Ich fahre nächste Woche das 3te Mal nach Obergurgl und kann nur sagen, dass auch Anfänger genug Möglichkeiten haben einen schönen Skitag zu erleben.
In Obergurgl kann man gut im Bereich der Kabinen...
nordlicht

Es gibt halt immer wieder Einzelschicksale, denen ist nicht´s recht, immer sind die Anderen schuld! Das verlangen nach Schildern auf der Piste spricht für sich und vielleicht bekommt man eher ein Lächeln geschenkt, wenn man selber freundlich schaut!!! Einfach mal drüber nachdenken, liebe Katti! Katti hat Folgendes geschrieben: NIE MEHR OBERGURGL! Wir waren vom 14. bis 21. März 2009 in Obergurl - das erste und das letzte Mal.Es gab einiges zu bemängeln: - Unsichere Pisten einige Ziehwege kreuzen die Abfahrten und sind von oben nicht einsehbar. Es gibt keine Hinweise darauf, dass man vielleicht langsamer fahren sollte, z. B. durch Schilder oder Banner. Erhöhte Unfallgefahr! Die Pisten-Beschilderung ist ebenfalls mehr als dürftig, bei schlechter Sicht ist es beinahe unmöglich, den Weg zu finden. - Vorsicht Busfahrpläne O-Ton Touristeninformation: "man soll sich doch besser dort nach den Abfahrzeiten der Skibusse erkundigen." Die Pläne hängen zwar da, aber stimmen nicht. Es wurde auch nicht für nötig befunden, diese nach unserem Hinweis zu ändern. Nachdem wir den letzten Skibus verpasst hatten, blieb nur die Fahrt mit dem Taxi - 3 Minuten 13 EUR - unverschämt. Außerdem haben einige Obergurgler wohl vergessen, dass man auch freundlich zu Feriengästen sein kann. Uns sieht man dort nicht mehr!!

Annetteam 03.12.2009
Für Anfänger geeignet?

Ich bin nicht mehr jugendlich und habe erst im letzten Jahr das Skifahren gelernt. Ist das Skigebiet Obergurgl Hochgurgl für Anfänger geeignet?

Gruß
Annette...
Kastanienalleeam 01.12.2009
Absolutes Top-Schigebiet und gerade im November/Dezember meist schon mit den am meisten geöffneten Pisten. Trotz der milden Temperaturen in den letzten Wochen, wurden die Pisten jeden Tag professio...
Thomasam 14.10.2009
Also ich hab gute Erfahrungen in Hochgurgl gemacht. Oft wird zwar gesagt, dass die Nordhänge recht eisig sind (was manchmal auch stimmen mag). Auf Grund der Höhenlage hat man in Hochgurgl aber fast...
Markusam 14.10.2009
Hallo, ich fahre dieses Jahr zum ersten mal nach Obergurgl Hochgurgl, kann mir jemand einen Tip geben was Tiefschneefahren betrifft. Geht das dort?

Danke für Antwort
Schneider Mariusam 03.04.2009
Das Skigebiet ist der absolute Hammer ich war jetzt schon das 15.Mal in Obergurgl Hochgurl und ich bin immer noch total begeistert!
George

Bille hat Folgendes geschrieben: Ich habe vor ca 18 Jahren in Obergurgl das Skifahren gelernt und bin mittlerweile auch schon in vielen anderen Skigebieten gewesen aber nichts ist wie Obergurgl. Keine Wartezeiten an den Liften, fast immer sehr gut präparierte Pisten, leckeres Essen und vor allem noch schneesicher, wenn andere Skiegebiete schon längst ihre Tore wieder geschlossen haben. Was die Preise angeht, stimmt es schon, dass Obergurgl über Jahre mit das Teuerste war, was man seinem Geldbeutel antun konnte, das hat sich jedoch über die Jahre völlig relativert, d. h. ich kann mittlerweile im Sauerland in Winterberg beim Essen und bei der Unterkunft genauso viel Geld lassen, wie in Gurgl, wenn ich Qualität haben will. Der Skipass hat allerdings seinen Preis, dafür habe ich aber auch die Möglichkeit, unvergessliche Skitage zu erleben. Mein Fazit also seit fast zwei Jahrzehnten: Einmal Gurgl immer Gurgl!!! Meine Tochter hat hier mittlerweile auch das Skifahren gelernt und fährt auch am Liebsten immer wieder hierher. Auch, und Meckerer gibt es überall... Kann Bille nur zustimmen. Qualität - Pisten, Schneesicherheit/-qualität, keine Wartezeiten an den Liften, kein "Wasserskifahren" (selten) - hat natürlich seinen Preis! Haben uns für die nächste Saison (März) wieder für Obergurgl entschieden. Eigentlich wäre Kanada mal wieder dran gewesen. Aber die Anreise? Von HH max. 10 Stunden. Die A7 runter, kein Problem! Also, auf nach Obergurgl!

Berniam 24.03.2009
Die Obergrurgler sind scheinbar "satt" und dementsprechend verhalten Sie sich auch gegenüber Gästen (vielleicht nicht alle - nennenswerte Ausnahme war eine Pizzeria und der Skiverleih ausserhalb ...
Bergfexam 23.03.2009
Also, ich muss den vorigen Einträgen ebenso stark beipflichten, dass die Leute überall sehr, sehr freundlich sind. Ich war schon in vielen Schigebieten, doch solch Höflichkeit und Aufmerksamkeit...
Kattiam 23.03.2009
NIE MEHR OBERGURGL!

Wir waren vom 14. bis 21. März 2009 in Obergurl - das erste und das letzte Mal.Es gab einiges zu bemängeln:

- Unsichere Pisten
einige Ziehwege kreuzen die Abfahrten und sind...
Torsten E. aus C.in Dam 08.03.2009
super geiles Skigebiet.Fahren normalerweise jedes Jahr in ein anderes Skigebiet aber dieses Jahr war es anders,hab direkt reservert für nächstes Jahr.Wirklich echt geil ...
Billeam 22.02.2009
Ich habe vor ca 18 Jahren in Obergurgl das Skifahren gelernt und bin mittlerweile auch schon in vielen anderen Skigebieten gewesen aber nichts ist wie Obergurgl. Keine Wartezeiten an den Liften, fa...
Steffeam 14.01.2009
War im Dezember 08 5 Tage in Obergurgel.Die Leute dort sind sehr freundlich.Das Skigebit ist sehr schön mit Schönen Abfahrten.Die Pistenpräparierung ist ok könnte aber auch besser sein.In Hochg...
Suam 05.12.2008
Ich kann nicht viel über Obergurgl sagen auch wenn ich schon ZEIHMLICh lange dort bin.
Vielleicht auch schon zu lange, weil ich mich schon an alles gewöhnt habe.

Jah obergurgl/hochgurgl ist teue...
Fridlam 02.12.2008
Und wass ich noch unbedingt sagen wollte: Es hat gewaltige 2,5m Schnee... Das mit den Steinen und dem eis sollte dieses Jahr kaum Probleme bereiten!!!
Fridlam 02.12.2008
Ich finde Obergurgel auch Supper!!!
Toll sind die (in Hochgurgl) ständig befahrbaren Buckelpisten, die Sonne beim Skifahren und natürlich 0 Wartezeiten... Leider waren die Schneeverhältnisse um ...
Hermannam 28.11.2008
Damit meine ich maximal 10 Minuten. Länger ist es mir in Obergurgl noch nie passiert, dass ich warten musste.
Michaelam 26.11.2008
Hermanndorfer du hast in einem Eintrag von Dir über Wartezeiten am Liften geschreiben, was bedeutet bei Dir Wartezeit? Mal 5 Minuten an einem Lift warten oder 2 Minuten fahren und halbe Stunde ans...
Carolinam 26.11.2008
Danke Hermanndorfer
hermann dorferam 26.11.2008
Hallo Carolin,
das kommt echt drauf an. In schlechten Wintern waren die Wartezeiten teilweise echt beträchtlich. Das ist dann halt der Preis dafür, dass man trotz warmen Wetters gute Bedingungen ...
Carolinam 25.11.2008
Hab eine frage kann man anfang Dezemberg ohne großes anstehen an liften ski fahre?
Da dieses Gebiet zu dieser Zeit als eines der wenigen schon gut Bedingungen bietet machen wir uns gedanken das es...
hermann dorferam 25.11.2008
Hallo leamily,
dann geb ich mal die Wertung für Dich ab. Obergurgl Hochgurgl ist um diese Jahreszeit das mit Abstand beste Skigebiet der Alpen (die Gletscher mal ausgenommen). Mitte Dezember hatte...
leaemilyam 25.11.2008
Möchte keine persönliche WErtung für das Skigebiet abgeben sondern hoffe von euch ein paar Infos zu bekommen. wir sind vom 04. bis 07.12. in hochgurgl im Hotel Olymp untergebracht. Wer von euch ...
Peteram 18.11.2008
War vor 5 Jahren schon mal anfang Dezember da und wollte mal fragen ob die Pistenqualität(Eisplatten, schlechte Preparierung der Pisten)immer noch auf dem gleichen Stand wie damals ist? Ist nicht ...
tinaam 17.11.2008
Na da musst du schon ein bisschen genauer sein. Solls luxuriös sein oder eher günstig. Wenns ne eher günstige Pension sein darf empfehl ich das Alpenhäusl. Miot teuren Hotels kenn i mi leider n...
Skibunnyam 17.11.2008
Hat jemand eine Empfehlung für ein Hotel? Gerne auch in Hochgurgl?
Helmutam 17.11.2008
Obergurgl hat dieses Wochenende geöffnet und bereits 45 Pistenkilometer offen. Wenn am 13 Dezember nicht alle Pisten geöffnet haben, müsste das schon mit dem Teufel (oder einem Sturmtief) zugehn...
Michaelam 17.11.2008
Fahre vom 13.12.08 bis 16.12.08 nach Obergurgl kann mir jemand etwas über die Wartezeiten der Lifte erzälen? Sind zu dieser Zeit schon alle Lifte geöffnet?
Nightflieram 04.11.2008
Wir fahren inzwischen seit über 25 Jahren immer vor den Osterferien für 10 Tage nach Hochgurgl zum Skifahren. Ich denke, das sagt alles aus.
Breite Pisten, beste Pistenverhältnisse und kaum Wart...
Mr. Xam 30.09.2008
Wir fahren schon seit Jahren an Ostern in der Karwoche in dieses Schigebiet. Nach 6 Urlaubswochen in diesem Skigebiet wird es zwar doch etwas, naja ich sag jetzt mal eintönig, dennoch ist es immer...
Obergurgl Yeaham 08.07.2008
Einmal nach Obergurgl- immer nach Obergurgl

Dem idyllische kleinem Örtchen fehlt zwar die Masse an Leuten zum "richtig" Party machen. Jedoch kann man sich mit einen Aprés-Ski in wunderschöngele...
Hethiam 08.04.2008
Ursprünglich wollten wir in Sölden SKi- und Snowboard fahren, haben jedoch auf Empfehlung Hochgurgl und Obergurgl einmal probiert. Seit diese Zeitfahren wir im März immer in dieses Skigebiet. Op...
Tomboarderam 31.12.2007
Schönes Skigebiet, fast ohne Wartezeiten und sehr moderne Liftanlagen

ABER: leider nichts für vielseitig interessierte Snowboarder (Ausnahme Raceboard) - da hat Gurgl eindeutig den Anschluss ve...
köbbisam 29.12.2007
Wir sind gestern 28.12.07 aus Obergurgl gekommen.Stimme der Meinung des Bewerters vom letzten Weihnachtstrip zu. Bei uns wurden erst nachdem an einem Tag 3 mal der Rettungsheli Verletzte barg, die ...
Snjoam 09.12.2007
Wir waren zwischen Weihnachten und Neujahr 2006/07 in Obergurgel. Das Skigebiet macht auf den ersten Eindruck einen sehr schönen Eindruck. Bei genauerer Betrachtung jedoch war es viel zu voll, vie...
am 28.11.2007
Waren die Woche vor und über Weihnachten dort. Die Pistenverhältnisse waren sehr schlecht, obwohl es Nachts immer kalt war und Kunstschnee gemacht wurde, lagen tagelang Berge von Schnee in den Pi...
Richard Maiam 11.11.2007
Es ist immer cool!!!!!!!!
Man findet alte Freunde und neue.
Ich kann nur sagen es ist cooooooooooooool!!
-am 03.11.2007
vooooooooooooooooooooool scheiße dort
Schneeflöckchenam 06.07.2007
Ich war schon mehrfach in Obergurgl/Hochgurgl und mir hat es immer sehr gut gefallen. Pensionsbetreiber, Liftpersonal, Restaurantangestellte...alle sind nett und zuvorkommend.
Das Skigebiet bietet ...
Deniseam 05.04.2007
Teilweise schön , aber manchmal schlechte Pistenverhältnisse , da die Steine die Skier total zerkratzen . Ich würde ihnen empfehlen nur Skier zu leihen . Manche Leute und Skilehrer sind freundli...
Sabineam 13.03.2007
Wir fahren seit 1991 nach Hochgurgl und haben zwischenzeitlich auch andere Skigebiete besucht. Unser Fazit: bestes Skigebiet; bester Service; sehr gute Hotels

Hier eine kurze Geschichte:
An einem ...
Dörteam 05.03.2007
Für Anfänger das beste Gebiet überhaupt, da die breiten Pisten einem allen Platz der Welt zum üben einräumen.

Auch für Fortgeschrittene wird es nicht langweilig. Schneesicher und sehr ruhig ...
Gerdiam 08.02.2007
Sehr schneesicheres Skigebiet. Kann man nur empfehlen.
schnuffam 15.01.2007
gute pistenverhältnisse ,netter service
Hansam 13.01.2007
Sehr schönes Skigebiet
Marleneam 10.01.2007
Seit vielen Jahren sind wir Gäate in diesem hervorragenden Skigebiet. Die Vielfalt der Abfahrten bis vors Hotel (absoluter Luxus) , und nicht zuletzt, gerade in diesem Winter, die super präparier...
martinam 28.11.2006
@Diego: Dein Beitrag wurde gekürzt, da er beleidigend und diffamierend war.
Diegoam 27.11.2006
Obergurgl ist ein super schöner Skiort. Perfekt für Familien, da alles recht überschaubar ist und für jedes Fahrkönnen etwas dabei ist.Aber auch ohne Kinder ist Gurgl sehr schön, denn in der ...
Peppiam 15.11.2006
sehr schönes Gebiet!
Cindyam 19.08.2006
Teuer, ganz schlecht gepflegte Pisten,
Bastianam 29.03.2006
Obergurgl-Hochgurgl bietet aufgrund seiner hohen Lage sehr hohe Schneesicherheit, tolle Pisten jeden Schwierigkeitsgrades und ein sehr schönes Panorama. Die Tatsache, dass man meistens bis vor's H...

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst sofort informiert werden, wenn es Neuschnee im Skigebiet Obergurgl Hochgurgl gibt? Dann abonniere unseren kostenlosen SCHNEE-TICKER und erhalte die Neuschnee-Infos per E-Mail.
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht
Das Skigebiet Obergurgl/Hochgurgl ist eines der schneesichersten und wohl auch eines der besten Skigebiete Tirols. Skifahrer jeder Könnerstufe werden hier auf ihre Kosten kommen. Selbst die ganz...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 8Könner 10Freeride 10Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.3
52/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Über den Autor
aktualisiert am 13 Jul 2018
Bewerte das Skigebiet
176
(51)
Angebote & Tipps
Login mit Google+