Skigebiet Myoko Kogen auf Honshu: Position auf der Karte

Testbericht Myoko Kogen: Angebot für Könner

Myoko Kogen
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
0
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
vor 1 Jahr
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 7 / 10
Gesamt: 75 / 100

      Länge vor Steilheit in Suginohara

      Myoko Kogen ist vielleicht nicht das ideale Ziel für fortgeschrittene Skifahrer, die sich auf steilen und anspruchsvollen Pisten messen möchten. Die anspruchsvollsten Hänge in Suginohara sind wohl die schwarz-bewerteten Super Giant / Mogul Kurse im oberen Bereich des Berges, vom Mitahara High-Speed ​​Lift Nr. 3 hinunter. Nichtsdestotrotz gibt es hier viele gute mittelschwere Pisten zu erkunden und die Vielfalt und Länge der Hänge bieten genug Stoff, um einen ganzen Skitag zu füllen. Der 8,5 km lange Long Course bietet fortgeschrittenen Skifahrern die Möglichkeit, durch die Wälder im oberen Bereich zu gleiten, bevor sie mit etwas mehr Geschwindigkeit die breiten Groomers im unteren Bereich heruntersausen. Dieser Top-to-Bottom Trail bietet eine Menge Spaß und ist ein Garant für brennende Oberschenkel!

      Unpräparierte schwarze Pisten in Akakura Kanko

      Fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder würden aus den fünf Myoko Kogen Skigebieten wahrscheinlich am ehesten Akakura Kanko als ihren Favoriten wählen. Dieser Teil des Berges gilt als der steilste von Myoko Koken und bietet viel Abwechslung und viele aufregende Features abseits der Piste. Beim ersten Blick auf die Pistenkarte werden die Augen von erfahrenen Skifahrern wahrscheinlich leuchten, wenn sie die unpräparierten Hotel A Course und Champion A Course Pisten sehen. Beide Hänge sind zweifellos herausfordernd, aber nach einem großen Schneefall die größte Freude für routinierte Skifahrer. Den anderen schwarzen Hang, Champion B Course, würden wir eher als Mittelschwer einstufen, was dem Fahrspaß aber keinen Abbruch tut. Der Hotel C Course, der Joshi Kokutai Course, der Hotel B Course und die Hotel Main Slope sind allesamt fantastische, breite Groomers, auf denen man nach Herzenslust carven kann.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+