Skigebiet Hörnerbahn Bolsterlang im Allgäu: Position auf der Karte

Testbericht Hörnerbahn Bolsterlang: Angebot für Könner

Partner
Skigebiete-Test.de
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test.de
vor 1 Jahr
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 7 / 10
Gesamt: 72 / 100
  • Überschaubares Skigebiet
  • Die Pistenvielfalt könnte größer sein
  • Moderne Liftanlagen

Rasante Fahrten auf der FIS-Piste

Für den geübten Skifahrer gibt es im Skigebiet Bolsterlang sechs Kilometer rote Abfahrten sowie einige Kilometer Skirouten. Für rasante Carvingschwünge empfehlen wir die „FIS-Slalomstrecke“ am Weiherkopf, auf der man vor allem früh am Morgen seine Schwünge in die perfekt präparierte Piste zeichnen kann. Vom Bolsterlanger Horn aus gibt es eine Art „Direttissima“ direkt hinunter zur Mittelstation. Hier empfiehlt sich der Kurzschwung, da diese Piste nicht allzu breit ist. Wagemutige können hier ihre Maximalgeschwindigkeit verbessern, da die Piste schnurstracks geradeaus hinunter geht – auf eigene Gefahr natürlich. Alternativ traut man sich auf eine der vier Skirouten, die durch ihre fehlende Präparation mitunter eine echte Herausforderung darstellen.

Testkategorien

Bernie Ski
Kategorie Könner: Testbericht von Bernie Ski
vor 2 Jahren
Hilfreich?
00
Schwarze Pisten sucht man in Bolsterlang leider vergebens. Die schwarze Weiherkopfroute ist nur selten bei ausreichenden Mengen Schnee geöffnet und zu befahren.
Wertungen:
Könner 7 / 10
Gesamt: 74 / 100
  • Sehr großes Skigebiet
  • Die Pistenvielfalt könnte größer sein
  • Nur wenige Abfahrten für Könner vorhanden
  • Moderne Liftanlagen
  • Keine ausgeschilderte Skirunde/Skisafari

Testkategorien

Martin Bauer
Kategorie Könner: Testbericht von Martin Bauer
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 8 / 10
Gesamt: *43 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

    Sechs Abfahrtskilometer der mittelschweren Kategorie!

    Die abwechslungsreichen Abfahrten an den Hängen von Bolsterlanger Horn (1586m) und Weiherkopf (1665m) vermitteln Freude am Wintersport. Dem geübten Skifahrer stehen 6 km der Kategorie Rot zur Verfügung, die zu weiten Carving- wie auch zu rasanteren Kurzschwüngen einladen. Zu empfehlen sind u.a. die Knobel FIS- Slalom- Strecke Nr. 3 sowie der Ski- und Boardercross Nr. 5 vom Bolsterlanger Horn. Wer weitere Herausforderungen sucht, dem stehen des Weiteren drei Pistenkilometer der Kategorie Schwarz zur Auswahl. Sucht man alle Schwierigkeitsgrade vereint in einer Abfahrt, wird man in Bolsterlang mit der über 3km langen Weiherkopf FIS- Herrenabfahrt Nr. 1 fündig. Diese variantenreiche Piste kann von rasanten Steilhängen bis hin zu sanften Carvingstrecken alles vorweisen, was das Herz des sportlichen Skifahrers höher schlagen lässt. Da das Skigebiet in Bolsterlang trotz seiner doch beschaulichen Größe auch dem fortgeschrittenen Skifahrer viel zu bieten hat, erreicht es hervorragende 4 von 5 Sternen in dieser Kategorie.

    Testkategorien

    Anfänger 8Könner 8Freeride 7Freestyle 7Familien 7Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
    Angebote & Tipps

    Aktuell

    Informiert mich bei Neuschnee

    Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
    Angebote & Tipps
    Bewerte das Skigebiet
    39
    (3)
    Login mit Google+