Skigebiet Hörnerbahn Bolsterlang im Allgäu: Position auf der Karte

Testbericht Hörnerbahn Bolsterlang: Snow- & Funparks

Partner
Skigebiete-Test.de
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test.de
vor 1 Jahr
Hilfreich?
00

The Horny Park Bolsterlang

Ein bestens ausgestatteter Funpark wartet auf den Freestyle-Ski- oder Snowboardfahrer am Bolsterlanger Horn. Dieser ist ausgestattet mit Kickern, Rails und Boxes verschiedener Schwierigkeitsgrade, so dass sich sowohl für Anfänger als auch Könner eine passende Line findet.

Wertungen:
Freestyle 6 / 10
Gesamt: 72 / 100
  • Gutes Freestyle-Angebot
  • Funpark ausreichend ausgestattet
  • Hindernisse für alle Könnerstufen
  • Kein direkter Lift am Funpark

Testkategorien

Bernie Ski
Kategorie Freestyle: Testbericht von Bernie Ski
vor 2 Jahren
Hilfreich?
00
Der Snowpark befindet sich zwischen Bolsterlanger Horn und Weiherkopf.
Wertungen:
Freestyle 6 / 10
Gesamt: 74 / 100
  • Gutes Freestyle-Angebot
  • Überschaubares Setting im Funpark
  • Hindernisse nicht für alle Könnerstufen geeignet
  • Setup wechselt kaum
  • Kein direkter Lift am Funpark

Testkategorien

Martin Bauer
Kategorie Freestyle: Testbericht von Martin Bauer
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 7 / 10
Gesamt: *43 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

    Funpark, Boardercross und unpräparierte Abfahrten!

    Snowboarder wie auch Freeskier erwartet am Horngrat in Bolsterlang ein mit Kickern, Rails und Boxes unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bestens ausgestatteter Funpark. Hier ist für jeden - egal ob Einsteiger oder erfahrener Boarder - das passende Obstacle dabei. Des Weiteren steht unterhalb des Bolsterlanger Horns ein Boardercross bereit. Neben Funpark und Boardercross bieten sich dem Snowboarder insgesamt 17 Pistenkilometer an präparierten Abfahrten zur Auswahl an. Für Anfänger gibt es 8 km an Pisten der Kategorie Blau, wie etwa die Anger- bzw. Dorfabfahrten. Fortgeschrittene Boarder können auf insgesamt 9 km Pisten der Kategorien Rot und Schwarz Kurven in den Schnee ziehen. Erwähnenswert sind hier besonders der obere schwere Teilabschnitt der Abfahrt Nr.1, die Farnrücken- Direttissima Abfahrt Nr. 7 und die rote Knobel FIS- Slalom Strecke Nr. 3. Fans unpräparierter Pisten bietet das Skigebiet über 3 km an Variantenabfahrten (Nr. 10 und 11). Wie unschwer zu erkennen ist, hat das überschaubare Skigebiet auch für Snowboarder einiges zu bieten, daher 3.5 oder 4 Sterne in dieser Kategorie.

    Testkategorien

    Anfänger 8Könner 8Freeride 7Freestyle 7Familien 7Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
    Angebote & Tipps

    Aktuell

    Informiert mich bei Neuschnee

    Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
    Angebote & Tipps
    Bewerte das Skigebiet
    39
    (3)
    Login mit Google+