Skigebiet Hörnerbahn Bolsterlang im Allgäu: Position auf der Karte

Testbericht Hörnerbahn Bolsterlang: Angebot für Anfänger

Partner
Skigebiete-Test.de
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test.de
vor 1 Jahr
Hilfreich?
00
Wertungen:
Anfänger 9 / 10
Gesamt: 72 / 100
  • Großes Angebot an anfängertauglichen Pisten
  • Übungsgelände mit speziellen Übungsliften vorhanden
  • Das Übungsgelände ist gut zu erreichen
  • Großes Skischulangebot
  • Kinderland

Über 50% blaue Pisten

Anfänger

Acht der 17 präparierten Pistenkilometer sind der blauen Sorte zuzuordnen und wir fanden, dass auch die Talabfahrt eher als rosarot einzuordnen ist. Demnach ist ausgezeichnet für Anfängerpisten gesorgt. Direkt im Ort in der Nähe des „Basislager“ gibt es vier Übungslifte und die Verbindung zur Hörnerbahn ist über ein Flachstück der roten Talabfahrt erreichbar. Am Bolsterlanger Horn sowie am Weiherkopf warten auf den Anfänger zahlreiche blau markierte Pisten und man ist nicht gezwungen, Steilstücke als Verbindung in Kauf zu nehmen. Am schönsten für Anfänger fanden wir die blaue Piste 2, die „Weiherkopfabfahrt“. Diese startet am Weiherkopf mit einer wunderbaren Aussicht ins Allgäu und endet am Fuße der urigen Stuibeneckbahn. Sollte man nach kurzer Zeit die Sicherheit auf zwei Brettern gefunden haben, lohnt es sich, am Weiherkopf direkt auf der „FIS-Slalomstrecke“ ein paar Schwünge auf einer etwas steileren Piste zu üben.

Testkategorien

Bernie Ski
Kategorie Anfänger: Testbericht von Bernie Ski
vor 2 Jahren
Hilfreich?
00
Das Anfängerareal befindet sich am Ortsende von Bolsterlang, etwa 200m von der Talstation der Hörnerbahn. Dort befinden sich 4 Übungslifte, die allein Anfängern und Familien zur Verfügung stehen.
Wertungen:
Anfänger 9 / 10
Gesamt: 74 / 100
  • Großes Angebot an anfängertauglichen Pisten
  • Übungsgelände mit speziellen Übungsliften vorhanden
  • Das Übungsgelände ist gut zu erreichen
  • Großes Skischulangebot
  • Kein Kinderland vorhanden

Testkategorien

Martin Bauer
Kategorie Anfänger: Testbericht von Martin Bauer
Hilfreich?
10
Wertungen:
Anfänger 8 / 10
Gesamt: *43 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

    Nahezu 50% an Abfahrten der leichten Kategorie!

    Das Skigebiet an den Hängen des Bolsterlanger Horns (1586m) sowie des Weiherkopfs (1665m) bietet Einsteigern in den alpinen Skisport 8 km an präparierten Abfahrten der Kategorie Blau. Die leichten Pisten sind überall im Skigebiet zu finden, so dass die Skiregion auch ohne das Wechseln auf anspruchsvollere Pisten abgefahren werden kann. Absolute Anfänger können auf den kürzeren Hängen neben dem Dorf- und Angerlift erste Spuren in den Schnee ziehen. Auch die übrigen Abfahrten der leichten Kategorie sind optimal geeignet, um bereits erlernte Grundtechniken zu festigen und auszubauen, so etwa die über 2 km lange Weiherkopfabfahrt Nr. 2. Steht der Skisportler dann etwas sicherer auf den Brettern, kann er sich durchaus auch auf Abfahrten der mittelschweren Kategorie wagen, so z.B. die Talabfahrt Nr. 12, die im ersten Abschnitt der Kategorie Rot angehört, aber im letzten Teilstück wieder in die leichte Kategorie übergeht. Das Skigebiet Hörnerbahn erreicht hervorragende 4 von 5 möglichen Sternen.

    Testkategorien

    Anfänger 8Könner 8Freeride 7Freestyle 7Familien 7Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
    Angebote & Tipps

    Aktuell

    Informiert mich bei Neuschnee

    Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
    Angebote & Tipps
    Bewerte das Skigebiet
    39
    (3)
    Login mit Google+