Skigebiet Parsenn (Davos - Klosters) in Davos Klosters: Position auf der Karte

Testbericht Parsenn (Davos - Klosters): Snow- & Funparks

Parsenn (Davos - Klosters)
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 10Freeride 8Freestyle 8Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.3
52/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.5
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.5
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.5
Bergrestaurants
0.5
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Über den Autor
aktualisiert am Dec 20, 2021
Bewerte das Skigebiet
144
(19)
Anzeige
Skigebiete-Test
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 8 / 10
Gesamt: *52 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Boarden leicht gemacht!

      Auch des Snowboarders Herz wird schon allein beim Anblick des Pistenplans höher schlagen. Denn in nahezu allen Davoser Teilgebieten wird dem Snowboarder einiges geboten. Ganz zu schweigen von den unendlichen Freeride-Möglichkeiten in allen Gebieten. Besonders zu empfehlen ist den Boardern das Jakobshorn. An dessem Fuße befinden sich ein gelungener Funpark sowie eine Halfpipe. Den Freestyle-Neulingen steht ein Anfänger–Funpark zur Verfügung. Aber auch die Pisten am Jakobshorn haben es in sich, denn sie sind alle überdurchschnittlich breit. Hinzu kommt, dass kein einziger hinderlicher Ziehweg den Pistenspaß verdirbt. Verbesserungswürdig am Jakobshorn sind jedoch die veralteten Standseilbahnen, bei denen es zu immensen Wartezeiten kommen kann. Unser Tipp: Früh am Lift sein und alternativ zu den Standseilbahnen den Sessellift benutzen, um ins Skigebiet zu gelangen. Parsenn trumpft auf mit einem Boardercross. Auch die Vielfalt der größtenteils roten Pisten bietet puren Brettl-Spaß. Wermutstropfen in Parsenn sind jedoch die sehr flachen Ziehwege, die dem einen oder anderen Snowboarder sicher zu schaffen machen werden.

      Testkategorien

      Anfänger 10Könner 10Freeride 8Freestyle 8Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Anzeige
      Login mit Google+